2. Betriebssystem für Internetbanking

  • Hallo


    @ Silvia


    Nein wahrscheinlich nicht. Die Papierauszüge sollen nur einer zusätzlichen Kontrolle der Kontobewegungen dienen.


    Die Banking Software würde ich auch nur über die Bank erwerben oder


    direkt bei Star-Finanz. Auf jeden Fall vorher mit seiner Hausbank sprechen womit diese arbeiten und empfehlen.


    Bei ebay würde ich es auch nicht gerade erwerben :D


    Nichts für ungut aber man weiss nicht was dort so im Umlauf ist


    Vor einigen Jahren haben auch Windows 98 Versionen stapelweise bei Karstadt im Regal gestanden was perfekte Raubkopien waren incl gedruckten Handbüchern und Echtheitszertifikaten


    mfg sea

    Viele Grüße von sea
    ----------------------------------------------------------------------
    SUPPORTER DES MONATS FEBRUAR 2010 von PCVISIT
    ----------------------------------------------------------------------
    meine Homepage: http://www.pcdietmar.de

  • Bei meiner Bank muss ich immer in regelmäßigen Abständen die Kontoauszüge abspeichern, ansonsten bekomme ich sie per Post und das kostet extra. Das geht aber nur über die Webseite der Bank.

    Mit freundlichen Grüßen
    Michi

  • Zitat von sea;650045

    (...)Vor einigen Jahren haben auch Windows 98 Versionen stapelweise bei Karstadt im Regal gestanden was perfekte Raubkopien waren incl gedruckten Handbüchern und Echtheitszertifikaten


    Zitat von sea;650045

    (...)Das PIN TAN Verfahren sowie das ITAN Verfahren sind beide schon geknackt worden


    So lange wie es auch anders geht werde ich persönlich kein Homebanking machen


    mfg sea


    Das Erinnert mich an eine These; keine Tomatenstränge essen, denn die sind Krebserregend.


    ..eine sichere Welt. Eine Haustür hat nunmal ein Schloss, was sich von innen und von aussen öffnen lasst. Daran wird sich nie etwas ändern ; )


    sylvia,


    die Anregungen vom Radio sind natürlich nicht falsch und finde gut das du auch nachfragst. Aber zu der Variante zum 2. Betriebsystem. Um die Chance, ertappt zu werden ist niedriger, wenn du nur Bankinggeschäfte im 2. BS treibst. Wenn es dir nicht stört, immer zu wechseln, dann schließe ich mich auch an. Nur allerdings bringt dir das, wenn du nur eine Sache betätigst.


    Du gehst in den Browser, verwendest nur die Internetbanking Seite und machst keine anderen aktivitäten im Internet auf diesem System, weder Mails noch andere Dinge.


    Hierzu gilt trotzdem. Routerfirewall, Anti-Spy und eine Antiviren Software mit allen Sicherheits- und Virenupdate's sowie von Windows. Und das ganze noch mit einigen Einstellungen des Systems. Wenn du dich daran nicht hälst, nicht nur diese eine Internetseite verwendest, ist diese Option wirkungslos. Finde allerdings diese Option total überzogen. Als beängstlicher User empfehle ich ebenfalls eine Banking-Software.


    Meine Meinung zum Online-Banking allgemein:


    Schließe dich in deinem Haus ein, arbeite von zu Hause, lasse niemanden rein und bestelle im Internet dein Essen. Aber ist das Essen in Ordnung? :D



    una

  • Hallo Ihr Lieben,


    erstmal schönen Dank für Eure Anregungen, Kritiken, etc. Melde mich sicher noch mal zu dem einen oder anderen Beitrag. Ihr habt mir geholfen! Und ich weiß das zu schätzen.


    Sylvia

  • Hallo


    Biddeschööön gern geschehen. :)


    Wenn es noch was geben sollte dann immer fleißig posten


    lg sea

    Viele Grüße von sea
    ----------------------------------------------------------------------
    SUPPORTER DES MONATS FEBRUAR 2010 von PCVISIT
    ----------------------------------------------------------------------
    meine Homepage: http://www.pcdietmar.de

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!