Datenträgerbereinigung

  • hallo,


    habe folgendes problem:


    ich bekam die meldung, dass mein speicherplatz voll sei.
    habe danach einige dateien auf meiner festplatte gelöscht.
    bei der anschließenden datenträgerbereinigung kam in meinem
    pc ein dauerhafter piepston. hörte erst auf, nachdem der pc
    runtergefahren war.


    woran liegt das?


    vielleicht kann mir jemand weiterhelfen.
    vielen dank .
    :)

  • Hallo


    Wäre interessant zu wissen was er beim nächsten booten von sich gegeben hat Hat er dann auch gepiepst ?


    poste mal, meine Kristallkugel ist mir nämlich gestern runtergefallen und ist kaputt :(


    mfg sea

    Viele Grüße von sea
    ----------------------------------------------------------------------
    SUPPORTER DES MONATS FEBRUAR 2010 von PCVISIT
    ----------------------------------------------------------------------
    meine Homepage: http://www.pcdietmar.de

  • hi :)


    wenn ich den pc wieder neu hochfahre, ist der ton weg.
    läuft dann wieder alles normal.

  • Hallo


    Und beim erneuten herunterfahren piepst er wieder ?


    Wie oft ? oder an einem Stück ?


    Oder hat er das piepen nur einmal gemacht und es kommt jetzt nicht mehr ?


    mfg sea

    Viele Grüße von sea
    ----------------------------------------------------------------------
    SUPPORTER DES MONATS FEBRUAR 2010 von PCVISIT
    ----------------------------------------------------------------------
    meine Homepage: http://www.pcdietmar.de

  • Da die CPU und der (oft in die Southbridge integrierte) IDE- oder SATA-Controller bei der Datenträgerbereinigung einiges zu tun haben, könnte es sich um einen Temperaturalarm des BIOS handeln.
    Möglicherweise wurde der Prozessor zu heiß...

    Nicht verzagen. Kato fragen!
    Wo geholfen wird, da fallen Späne...

  • .. er piepst am stück.
    aber bei erneutem hochfahren ist das piepsen vorbei.


    wenn ich dann datenträgerbereinigung starte, kommt
    es nach einiger zeit wieder.

  • :( wo muß ich nachsehen, um zu erfahren,


    welches mainboard ich habe?

  • Einfach mit dem kleinen Tool CPU-Z auf der Registerkarte Mainboard hinter Manufacturer den Hersteller und hinter Model die Typbezeichnung nachlesen...

    Nicht verzagen. Kato fragen!
    Wo geholfen wird, da fallen Späne...

  • Hallo


    Könnte ein Temperaturproblem sein.


    Das piepen wird ein akustisches Warnsignal sein :D


    allerdings müsste er dann einen automatischen Shutdown durchführen


    Macht er das ?


    mfg sea

    Viele Grüße von sea
    ----------------------------------------------------------------------
    SUPPORTER DES MONATS FEBRUAR 2010 von PCVISIT
    ----------------------------------------------------------------------
    meine Homepage: http://www.pcdietmar.de

  • Hallo


    Ja könnte sein, er meldet sich gar nicht mehr :D


    ist dann den Hitzetod gestorben


    mfg sea

    Viele Grüße von sea
    ----------------------------------------------------------------------
    SUPPORTER DES MONATS FEBRUAR 2010 von PCVISIT
    ----------------------------------------------------------------------
    meine Homepage: http://www.pcdietmar.de

  • zum glück bin ich den hitzetod nicht gestorben,
    lebe noch :)


    das problem ist bisher nicht mehr aufgetreten


    danke für eure antworten


    mfg
    tom

  • Hallo


    Ja dann saug dir mal Everest Home Edition und poste hier die Hardwaretemps.


    Du findest sie im Programm unter Computer/Sensoren


    Hast du denn jetzt was verändert etc ?


    mfg sea

    Viele Grüße von sea
    ----------------------------------------------------------------------
    SUPPORTER DES MONATS FEBRUAR 2010 von PCVISIT
    ----------------------------------------------------------------------
    meine Homepage: http://www.pcdietmar.de

  • Ja dann brauchst Du Dich ja nicht mehr darum zu kümmern, worum es sich da genau handelte. Bis zum nächsten Mal kann Dir das sch***egal sein.
    Hast ja dann immer noch genug Zeit wieder in Panik zu verfallen :morse:

    Nicht verzagen. Kato fragen!
    Wo geholfen wird, da fallen Späne...

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!