kein Zugriff auf die Festplatte mehr!???

  • Seit gestern habe ich ein Problem, dass ich auf die eine Partition, auf welcher nur reine Daten (kein System) gespeichert sind, nicht mehr zugreifen kann.


    Ich gehe auf Arbeitsplatz, klicke doppelt an u. die Sanduhr erscheint... aber es tut sich nix.



    Habe Tuneup Utilities schon probiert.


    Hierbei funzt aber auch die Defragmentierung von "D" nicht mehr!


    Woran kann das liegen?
    Ich habe seit 1 Woche nichts mehr am PC gemacht u. davor war alles i.O.


    Ist die Festplatte am sterben ... :( ?


    Ein Backup habe ich leider nicht u. die Systemwiederherstellung von Windows (habe XP Home) brachte auch nix.

  • Führe raus: Ausführen, gebe ein: chkdsk /f


    Zustand in der Computerverwaltung-Datenträger?


    Generell sind beschädigte Partitionen kaum zu retten aber die Daten lassen sich im Grunde, wenn es gut läuft, wiederherstellen : )


    Ansonsten schauen was die Hardware Profis hier sagen *gg



    una

  • hilft dann evtl. das System neu aufzuspielen?


    Oder ist es wirklich reine Hardwaresache ...

  • Zitat von unamend;650373

    Führe raus: Ausführen, gebe ein: chkdsk /f
    una



    dann berichte doch erst einmal ob obiger Hinweis was gebracht hat

    Gruß
    Rolf

  • Zitat von Rolf;650393

    dann berichte doch erst einmal ob obiger Hinweis was gebracht hat



    Nee,
    hab die 3-Phasen durchlaufen lassen... nach dem Neustart hat sich nix geändert ...



  • XP drüber zu installieren ???

  • Also ich habe die Repair-Funktion (CD) von Windows gemacht, ohne Erfolg.


    Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich ein richtiger PC-Newbie bin...


    Gestern war mein Kumpel da und hat den PC aufgeschraubt.


    Dabei haben wir festgestellt, das die Festplatte auf die ich nicht zugreifen kann, gar keine "Partition" ist, sondern eine nachträglich eingebaute eigene Festplatte mit 160 GB, auf der nur ca. 20 GB mit Daten belegt sind.


    Ich habe den PC damals gebraucht gekauft und habe jetzt eine Rechnung gefunden von der nachträglich eingebauten HDD.
    Die ist jetzt ca. 3 Jahre alt.


    schon defekt ....?

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!