neuer pc geht nicht mehr an

  • Hallo,
    habe nun schon wieder ein Problem mit meinem mitlerweile 1 woche altem pc. hat alles soweit gut geklappt und habe den pc ganz normal ausgemacht . wollte ihn jetzt später nochmal anmachen und NIX. es passiert nichts! er geht nicht an!! hab mal nen anderes stromkabel bzw steckdose probiert aber passiert nichts. außerdem knistert und quitscht das netzteil ganz leise. Das ist ja echt zum aufregen was is das für eine Sch*****!? da kauft man nen neuen pc und dann sowas. was macht man da? ist noch evt. was zu retten?
    das ist der pc:
    Artikelnummer: HV20A824DE
    Name: 1024MB DDR2 Aeneon PC6400 CL 5, PC6400/800
    Verfügbarkeit: sofort lieferbar
    Einzelpreis: 9,51 €

    Artikelnummer: HV20A824DE
    Name: 1024MB DDR2 Aeneon PC6400 CL 5, PC6400/800
    Verfügbarkeit: sofort lieferbar
    Einzelpreis: 9,51 €

    Artikelnummer: HV20AM52DE
    Name: AMD Athlon64 X2 5200+ AM2"box", 2x512kB
    Verfügbarkeit: sofort lieferbar
    Einzelpreis: 57,92 €

    Artikelnummer: HV1129RJDE
    Name: ASRock ALiveXFire-eSATA2, Sockel AM2, ATX
    Verfügbarkeit: sofort lieferbar
    Einzelpreis: 41,47 €

    Artikelnummer: HV203CT4DE
    Name: Cooltek CT-K 2 Midi Tower, ATX, schwarz, ohne Netzteil
    Verfügbarkeit: sofort lieferbar
    Einzelpreis: 28,41 €

    Artikelnummer: HV1025BLDE
    Name: Laufwerk 1.44 MB,3.5" schwarz
    Verfügbarkeit: sofort lieferbar
    Einzelpreis: 4,99 €

    Artikelnummer: HVZPCDE
    Name: Rechner - Zusammenbau
    Verfügbarkeit: sofort lieferbar
    Einzelpreis: 19,99 €

    Artikelnummer: HV1316SJDE
    Name: Samsung HD161HJ S-ATA II 160GB 7200, 8 MB Cache, NCQ
    Verfügbarkeit: sofort lieferbar
    Einzelpreis: 32,67 €

    Artikelnummer: HV207SFSDE
    Name: Samsung SH-223F bare schwarz
    Verfügbarkeit: sofort lieferbar
    Einzelpreis: 19,99 €

    Artikelnummer: HV1021KSDE
    Name: Sparkle 9800GT 512MB
    Verfügbarkeit: sofort lieferbar
    Einzelpreis: 110,89 €

    Artikelnummer: HVR500XDE
    Name: Xilence Power 500 Watt / SPS-XP500.(12)
    Verfügbarkeit: sofort lieferbar
    Einzelpreis: 27,05 €

  • Hallo,

    tja, die Antwort hast du dir schon fast selbst gegeben.

    Der Fehler liegt wohl beim Netzteil, wenn du Pech hast, hat es auch noch mehr Hardware kaputt gemacht.

    Glück im Unglück, die Hardware ist ja noch nicht so alt, also hol dir neue.

    Mit freundlichen Grüßen
    Michi

  • Geh auf die Seite von Hardwareversand (wo du den PC ja anscheinend gekauft hast) und such da nach dem Service Chat. Der Chat ist aber glaube ich nur zu Ladenöffnungszeiten erreichbar.
    Schilder einfach dein Problem, die sagen dir dann schon was zu tun ist.
    Selber rumfummeln würde ich da jetzt erstmal nicht.

  • also hab jezt bei der hotline angerufen und der typ meinte ist auf jeden fall nen hardwarefehler und der pc sei defekt und ich soll ihn mit dem retourschein zurückschicken ,das mache ich jetzt auch... son mist. wie lange kann denn sowas dauern?

  • Sag einfach, du brauchst den PC für die Arbeit oder für wichtige Bewerbungs- bzw. Schularbeiten. Vielleicht legen die dann einen Zahn zu.

    Mit freundlichen Grüßen
    Michi

  • ja, mir ist noch eingefallen ,dass auf dem pc nen radiowecker mit ner antenne(ein freies Kabel) stand. das kabel lag da in der nähe vom netzteil . kann es also sein , dass diese antenne da irendwas berührt hat oder so und so kaputt gegangen ist? (habe ich natürlich nicht gesagt bei der hotline)

  • Hallo


    :D es sei denn die Wurfantenne ist in den Lüfter geraten aber das hättest du schon mitbekommen :lol:


    Was die Zeiten anbetrifft musst du schon mit 4-6 Wochen rechnen


    Computer kauft man aber auch beim Händler vor Ort :)


    mfg sea

    Viele Grüße von sea
    ----------------------------------------------------------------------
    SUPPORTER DES MONATS FEBRUAR 2010 von PCVISIT
    ----------------------------------------------------------------------
    meine Homepage: http://www.pcdietmar.de

  • 4-6 wochen? oh mann das ist bitter ich wollte eigentlich an weihnachten call of duty 5 zocken... das kann ich ja jezt vergessen. kann man das nicht irgendwie beschleunigen. son zettel reinlegen , das der computer dringend benötigt wird oder wird sowas garnicht beachtet? und krigt man irgendwas an schadensersatz zb nen gutschein oder so oder hab ich einfach pech gehabt?

  • Hallo


    Ich denke mal du hast einfach Pech gehabt.


    Überlege mal wer seinen Rechner alles dringend wieder hätte


    Da legt wahrscheinlich jeder einen Zettel rein mit der Bitte das er in einer Woche wieder zurück ist.


    Die einzigste Möglichkeit du sprichst mit dem Support Vielleicht können die dir ja was sagen.Aber wenn der Händler den Rechner nicht selber geschraubt hat dann schickt dieser die Kiste weiter an den Manufactor.


    Habe den Fall vor kurzem bei einem Bekannten gehabt.Defekte Grafikkarte hatte ich diagnostiziert.Der Händler schraubt das Gerät auch nicht selber aus und wechselt die Karte sondern hat den ganzen Tower zu seinem Händler geschickt.So der war dann fast auf den Tag genau 6 Wochen unterwegs :(


    mfg sea

    Viele Grüße von sea
    ----------------------------------------------------------------------
    SUPPORTER DES MONATS FEBRUAR 2010 von PCVISIT
    ----------------------------------------------------------------------
    meine Homepage: http://www.pcdietmar.de

  • Er hat den Rechner bei Hardwareversand zusammen bauen lassen. Die werden sich da selber drumkümmern.

    Wenn du kannst, dann solltest du den PC mal mit einem anderen Netzteil testen. Sollte er dann laufen, brauchst du nur noch das Netzteil einschicken. Da brauch dann HW nicht mehr selber auf die Fehler suche gehen. Das geht dann schneller.

    Grafikkarten und Festplatten Reklamation (unabhängig von einander) hat so ca 3 wochen gedauert.

    Hättest du damals für 23€ mehr ein Be Quiet NT mit 1 Jahr vorort austausch gekauft, dann würde es ca 3 Tage dauern. :D
    Genau das gleiche silence NT ist bei meinem Freund nach 2 wochen abgeraucht...

  • Hallo


    Wenn es wirklich am NT liegen sollte und wie hier schon geschrieben wurde das es mit dem Stress gibt würde ich wahrscheinlich auf den ganzen Hik Hak verzichten und mir eins aus dem Handel holen und gut ist dann kannst du wenigstens Weihnachten zocken.


    dann verlierst du allerdings die Garantie :(


    mfg sea

    Viele Grüße von sea
    ----------------------------------------------------------------------
    SUPPORTER DES MONATS FEBRUAR 2010 von PCVISIT
    ----------------------------------------------------------------------
    meine Homepage: http://www.pcdietmar.de

  • mh die garantie will ich nicht verlieren... also werd ich wohl morgen den ganzen pc umschicken und hoffen,dass er vor weihnachten wieder da ist...

  • Leider kann man aus Geräuschen im Netzteil nicht zwingend auf einen Schaden in diesem schließen. Das Geräusch könnte sogar normal sein. Die Erzeugung der 5V-Standyspannung erzeugt bei einigen Netzteilen ein Geräusch, das mit dem Ohr am Netzteil wahrnehmbar ist und wie vom Threadstarter oben beschrieben werden könnte. Eine Überlastung des Netzteils durch andere Komponenten im System, kann ebenfalls zu Geräuschen in diesem führen. Und selbst wenn der Defekt ursächlich beim Netzteil liegt, können (wie schon gesagt wurde) ohne weiteres andere Komponenten bereits geschädigt sein.


    Die Reklamation des ganzen Rechners, erscheint mir hier die sinnvollste Maßnahme.
    Allerdings sollte der Rechner nach Rückkehr auf Herz und Nieren getestet werden. Besonders wenn der Fehler tatsächlich beim Netzteil gelegen hat, könnten bei der Reparatur nämlich leicht Folgedefekte an der restlichen Hardware übersehen werden...

    Nicht verzagen. Kato fragen!
    Wo geholfen wird, da fallen Späne...

  • ja also hab ihn jezt weggeschickt. was kann ich denn am besten machen um ihn zu testen wenn er wieder da ist? hatte eigentlich nicht vor hunderte von € für nen fachmann auszugeben , allerding hab ich auch nicht soo viel ahnung. aber das geräusch das aus dem netzteil kam war wirklich erxtrem.. glaube nicht , dass das normal ist. das kam ja auch , als der pc nicht an ging/war. das knisterte und rauschte und quischte manchmal. Richtig hörbar.

  • Zitat von Felitze;651393

    ja also hab ihn jezt weggeschickt. was kann ich denn am besten machen um ihn zu testen wenn er wieder da ist?

    Och, prügle doch einfach ein paar Mal 'nen 3d-Benchmark drüber, der die Kiste richtig heiß laufen lässt...

    Nicht verzagen. Kato fragen!
    Wo geholfen wird, da fallen Späne...

  • ehm was ist 3d-benchmark? und soll ich dem echt sowas antun wenn er wieder da ist? nachher geht der dann wieder schrott. also hatte jetzt far cry 2 und assassins creed drauf auf fast höchster auflösund also wenn das dann wieder läuft müsste doch alles klappen oder?

  • Hallo


    Lade dir mal aquamark 3 herunter :D


    mfg sea

    Viele Grüße von sea
    ----------------------------------------------------------------------
    SUPPORTER DES MONATS FEBRUAR 2010 von PCVISIT
    ----------------------------------------------------------------------
    meine Homepage: http://www.pcdietmar.de

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!