Programme zur Datenrettung

  • Hiho und hallo hab da so ein kleines Problem, unzwar:

    Mein Vater hat ein USB stick 4GB groß und der hatte von anfang an schon sone kleine macke,diese ist wenn man den USB stick einfach abzieht ohne "Hardware sicher entfernen" zu machen so sind alle Daten weg, aber dies ist nicht das hauptproblem da man das ja immer schnell machen kann^^.

    Ich habe mir den genommen und an meinen PC angeklemmt, nun zeigte er mir an der USB stick hätte diese eigenschaften:
    -Gesamtgröße 0 Byte
    - 0 Byte Frei
    - 0 Byte belegt

    ich dachte aha also hat den wohl wieder jemand einfach abgezogen und somit den usb stick durcheinander gebracht also habe ich ihn formatiert worauf er dann natürlich leer war und auch wieder richtig angezeigt hat, wie groß er is und wie viel platz frei und belegt ist.

    Ich hab dann 2 Dateien Raufgezogen (zusammen rund 600 MB) und den abend dann erreicht wa sich wollte nämlich einfach daten von einem PC auf den anderen zu bringen^^.

    Aber heute kam mein Vater dann zu mir und meinte auf dem Stick wäre was drauf gewesen(wie oben gesagt ich vermutete ja das er spinnt und formatierte), und dieser wäre sogar fast voll gewesen.

    Jetzt meine eigentliche Frage kann cih die Daten noch irgendwie retten?

    Haber schon Programme getestet, unter anderen:

    O&O Diskrecovery
    O&O FormatRecovery
    Und noch paar andere die es bei google so gab^^.

    Die O&O Programme haben vieles gefunden jedcoh ist zum einen der nachteil, dass er die dateien alle in File(zahl) umbenennt und so die *.exe dateien ihre dazugehörigen sachen nicht finden(vermute ich zumindest).


    Und gerade diese exe dateien würden mich interessieren(die wiede rhergestellten gehen meistens nciht und sind komischerweise ziemlich klein).

    Wenn ihr ne Lösung habt postet sie mal wäre cool wenn es was nützliches gäbe.

    Zitat Homer Simpson:

    Zitat

    ...das Internet gibt es jetzt sogar schon für den Computer!


    Es gibt 3 Arten von Menschen:
    -Die einen können zählen...
    -Die anderen können nicht zählen...

  • Leider sieht`s düster aus ...



    Wenn du schon wieder Daten draufgeschrieben hast, ist der Bereich wo die neuen Daten drauf sind wohl kaum/sehr schwer wiederherstellbar


    Ansonst würde ich es mit anderen Dateiwiederherstellungsprogrammen versuchen... Wichtig ist nur, dass nichts geschrieben wird auf den Datenträger

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!