Internes DVD Laufwerk an Notebook anschließen

  • Hey zusammen,


    ich habe eben schon im anderen Forum eine ähnliche Frage gestellt, die ich leider nicht löschen oder editieren kann (falls gelöscht wird: bitte den anderen Thread löschen :) )


    Also ich habe ein internes DVD Laufwerk was ich an mein Notebook anschließen will. Mein Notebook hat eine ESata Schnittstelle (falls es was nützt).


    Brauch ich zwingend ein Gehäuse oder kann ich einfach den Sataanschluss vom Laufwerk ans ESata im Notebook anbringen?


    Falls ja: Gibts dabei irgendwelche Komplikationen oder Sachen, die ich beachten muss?


    Danke schonmal im Voraus

  • Hallo


    Was heißt internes CD Laufwerk ? aus einem Desktop PC mit SATA Anschluss


    Kann man eventuell machen aber wo holst du den Strom für das Laufwerk weg ?


    mfg sea

    Viele Grüße von sea
    ----------------------------------------------------------------------
    SUPPORTER DES MONATS FEBRUAR 2010 von PCVISIT
    ----------------------------------------------------------------------
    meine Homepage: http://www.pcdietmar.de

  • Oh gute Frage :)


    Hab ich gar nicht dran gedacht....


    also wäre es besser aus dem Desktop PC das IDE Laufwerk zu nehmen und es in ein Gehäuse zu stecken von einer Externen und dann an Strom und Lappi?

  • Hallo


    Hat das Notebook denn kein eingebautes CD bzw DVD Laufwerk ?


    Wenn es schon SATA Anschlüsse hat ist es doch noch neu oder ?


    Ansonsten wie du schon geschrieben hast ein IDE DVD Laufwerk/Brenner nehmen und dann ab in so ein Gehäuse :


    DVD Gehäuse, 5,25 Gehäuse: 5,25" Aluminium Laufwerksgehäuse USB 2.0 - Gehäuse 5,25 / externes gehäuse


    und per USB mit dem Notebook verkabeln


    Müsste eigentlich auch Gehäuse geben mit SATA Schnittstellen nicht zu verwechseln mit ATA (IDE) wo du dein Laufwerk einbauen kannst habe aber leider noch keins gefunden.


    mfg sea

    Viele Grüße von sea
    ----------------------------------------------------------------------
    SUPPORTER DES MONATS FEBRUAR 2010 von PCVISIT
    ----------------------------------------------------------------------
    meine Homepage: http://www.pcdietmar.de

  • Hallo


    Oh doch hab was gefunden damit kannst du dein SATA Laufwerk verwenden es nimmt sogar 5,25" und 3,5" auf


    Ist allerdings auch sofort merklich teurer


    Gehäuse 5,25", USB 2.0 & eSATA, für SATA Geräte ( Gehäuse, extern kaufen - Gehäuse )


    mfg sea

    Viele Grüße von sea
    ----------------------------------------------------------------------
    SUPPORTER DES MONATS FEBRUAR 2010 von PCVISIT
    ----------------------------------------------------------------------
    meine Homepage: http://www.pcdietmar.de

  • Ich hab mir beim PC Laden meines vertrauens einen IDE/S-ATA zu USB adapter gekauft. Mit dem lassen sich 3,5"/2,5" IDE und S-ATA Festplatten und natürlich auch 5,25" Laufwerke anschließen. Dazu gabs nen Steckernetzteil für die steckdose mit normalem Molex (+S-ATA Stromadapter).
    Wenns nicht unbedingt mobil sein muss, dann ist das für 10€ sicher eine gute alternative;)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!