Fehler beim Hochfahren (NTLDR fehlt)

  • Hallo erst mal zusammen


    Ich hab aus lauter platz magel ausversehen die NTLDR, AUTOEXEC.BAT, boot.ini, bootfont.bin, CONFIG.SYS, IO.SYS, MSDOS.SYS, NTDETECT.COM, pagefile.sys und natürlich ntldr gelöscht und jetzt fährt mein Rechner nicht mehr hoch


    was soll ich machen???


    Ich hab Win Xp pro

  • Hallo,
    Windoof CD einlegen, Rechner von der CD starten und Restore wählen.
    Ggf. die Infotek hier im Forum bemühen.
    cu
    Conny

    Vorwärts, Ruhig, Gerade!

  • wie kann ich das, den rechner von der CD starten lassen??


    PS: ich hab keine ahung vom Rechner

  • Hallo,

    um von CD zu booten musst Du die Bootreihenfolge im Bios ändern!

    Dazu schau mal auf deen Link, dort ist beschrieben wie Du vorgehen musst.

    Aber im Bios bitte vorsichtig naviegieren und keine weiteren Einstellungen vornehmen!

    Vielleicht gibt es jemand in deinem Familien oder Bekanntenkreis der so etwas kann!

    Der Link: http://www.paules-pc-forum.de/…ence-im-bios-aendern.html

  • Kann auch sein dass er die IDE-Konfiguration im Bios auf Raid umstellen muss - so wars bei mir, als die Meldung kam.


    Gegebenfalls BootRom aktivieren...

    EDV-Systeme verarbeiten, womit sie gefüttert werden: kommt Mist rein, kommt Mist raus.

    :aust:

  • Danke Danke für die Antworten aber es hat sich geklärt (mein Freund hat mein Rechner formatiert)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!