windows\system32\config\system fehlt oder korrupt

  • Hallo


    Während ich meinen PC gestern heruntergefahren habe, hatten wir einen kurzen Stromausfall.
    Danach habe ich beim Starten einen schwarzen Bildschirm gehabt und mit weisser Schrift stand da, dass er Windows nicht starten kann, da der file
    windows\system32\config\system fehlt oder korrupt ist.
    Habe schon Einiges probiert:
    last known good configuration - geht nicht
    safe mode - geht nicht
    auf recovery console und dann USB oder gebrannte CD lesen, um die fehlenden Dateien einzuladen - geht nicht, liest er nicht.


    Ich habe erst vor einigen Wochen zwei Tage damit zugebracht, meinen PC neu aufzusetzen.
    Hilfe! Ich möchte das nicht schon wieder tun. Gibt es keine andere Lösung?
    Ich habe Windows XPHome


    Danke für eure Hilfe!
    Sächsin

  • Hall Sächsin,

    keine Bange, das bekommen wir auch ohne Neuformatierung wieder hin! :) Bei dem unfreiwilligen Beenden hat es die Registry zerhauen und daher kann Windows nun nicht mehr starten. Eine Anleitung wie Du das wieder reapieren kannst, findest Du hier: Windows XP Registrierung wiederherstellen (system32\config\system)

    Gruß
    Schwabenpfeil!

  • Hallo Schwabenpfeil


    Danke für deine Hilfe. Sitze nun schon seit Stunden am PC :( und schaffe es nicht. Habe die bootfähige BartPE-CD erstellt, aber wenn ich sie in den PC lege, sagt er:
    no boot device available, press Enter key to retry


    Woran kann das liegen?
    Danke
    Sächsin

  • Hallo Sächsin,

    in diesem Fall ist die CD vermutlich nicht lesbar. Lass das mal mit der CD, Du kannst die Befehle zur Reparatur der Registry auch über die Wiederherstellungskonsole eingben!

    Schau mal hier, diese Anleitung hier von Microsoft ist besser und übersichtlicher! Damit schaffst Du das bestimmt! :)
    Eine beschädigte Registrierung wiederherstellen, die das Starten von Windows XP verhindert

    Gruß
    Schwabenpfeil!

  • Hallo


    oder im BIOS steht die 1st Boot Device nicht auf dem CD/DVD Laufwerk


    Dann fährt er drüber weg direkt auf die Platte :D


    oder CD ist wirklich nicht zu lesen :(


    mfg sea

    Viele Grüße von sea
    ----------------------------------------------------------------------
    SUPPORTER DES MONATS FEBRUAR 2010 von PCVISIT
    ----------------------------------------------------------------------
    meine Homepage: http://www.pcdietmar.de

  • Hallo Schwabenpfeil


    Danke dir.
    Allerdings weiss ich nicht genau, was ich als Erstes eingeben muss, wenn ich auf dem schwarzen Bildschirm bin, wenn da steht:
    c:\windows>
    Denn wenn ich gleich das "md tmp" eingebe, kommt 'A directory or file with the name tmp already exists'


    Danke.
    Sächsin

  • Zitat

    Denn wenn ich gleich das "md tmp" eingebe, kommt 'A directory or file with the name tmp already exists'



    Macht nichts, das heisst nur, dass es das Verzeichnis "tmp" schon gibt. Mache dann einfach mit der nächste Zeile weiter.

    Mit "md tmp" erstellst Du ein Verzeichnis (Ordner) mit dem Namen "tmp" In diesem Fall gibt es den Ordner schon, aber das ist egal. In diesen Ordner werden dann in den nächsten Schritten die Daten der Registry kopiert.

    Gruß
    Schwabenpfeil!

  • Hallo Schwabenpfeil


    Auch das geht leider nicht :( Wenn ich mit der nächsten Zeile weitermache, bringt er mir nach 'ENTER' "The system cannot find the file specified"
    Was tun? Danke.


    Sächsin

  • Hi,
    macht nix, einfach weitermachen.:D


    Dieser Bereich sichert nur die alten Daten,
    die werden bei dir wohl nicht gefunden,
    darum startet er nicht.


    md tmp
    copy c:\windows\system32\config\system c:\windows\tmp\system.bak
    copy c:\windows\system32\config\software c:\windows\tmp\software.bak
    copy c:\windows\system32\config\sam c:\windows\tmp\sam.bak
    copy c:\windows\system32\config\security c:\windows\tmp\security.bak
    copy c:\windows\system32\config\default c:\windows\tmp\default.bak


    Dieser Bereich löscht die alten Daten,
    also auch hier sind Fehlermeldungen nicht schlimm.


    delete c:\windows\system32\config\system
    delete c:\windows\system32\config\software
    delete c:\windows\system32\config\sam
    delete c:\windows\system32\config\security
    delete c:\windows\system32\config\default


    Ab hier sollten keine Fehlermeldungen mehr erscheinen.
    Hier werden die Daten aus der Systemsicherung wieder hergestellt.


    copy c:\windows\repair\system c:\windows\system32\config\system
    copy c:\windows\repair\software c:\windows\system32\config\software
    copy c:\windows\repair\sam c:\windows\system32\config\sam
    copy c:\windows\repair\security c:\windows\system32\config\security
    copy c:\windows\repair\default c:\windows\system32\config\default


    Gruss Micha

    Tätig ist man immer mit einem gewissen Lärm. Wirken geht in der Stille vor sich.

  • Hallo


    Habe es doch gleich noch versucht.
    Es kommen ständig Fehlermeldungen:


    Nach allen "copy"-Befehlen kommt "The system cannot find the file specified"
    Nach allen "delete"-Befehlen kommt "An error occurred during directory enumeration"
    Und wo du sagtes, dass keine Fehlermeldungen mehr auftreten sollten, bei dem ersten "copy" des 3.Teils kommt "The file could not be copied"


    Was tun?
    Danke
    Sächsin

  • wenn das nach einem Stromausfall passiert ist könnte es auch sein das dein Dateisystem beschädigt wurde, hast deine Platte schon auf Fehler überprüft?


    in die Wiederherstellungskonsole den Befehl eingeben (Leerzeichen beachten)
    chkdsk /r


    den Scan komplett durchlaufen lassen und die Konsole mit dem Befehl EXIT wieder verlassen, mit etwas Glück sollte dein Rechner dann wieder normal starten.

  • Hallo


    Ja dann Tschüss Daten


    Rechner neu aufsetzen :D


    mfg sea

    Viele Grüße von sea
    ----------------------------------------------------------------------
    SUPPORTER DES MONATS FEBRUAR 2010 von PCVISIT
    ----------------------------------------------------------------------
    meine Homepage: http://www.pcdietmar.de

  • Hallo


    Habe gestern in stundenlanger Arbeit die Platte überprüft - kein Problem.
    Gibt es denn keine andere Möglichkeit mehr, als alles neu aufzusetzen???


    Danke für eure Tipps!
    Sächsin

  • Nein, formatieren musst Du noch nicht. Versuche mal eine Reparaturinstallation durchzuführen. Dabei wird Windows XP "drüber" installiert, Daten und Einstellungen bleiben aber erhalten.

    Eine ANleitung dazu findest Du hier:
    WinTotal - Tipps - Reparatur- statt Neuinstallation

    Jetzt hoffe ich nur, dass Du keine Recovery-Version hast, denn sonst könnte es sein, dass damit eine Reparaturinstallation nicht möglich ist.

    Gruß
    Schwabenpfeil!

  • gib in der Konsole ein:

    fixmbr

    (Enter)
    (Sicherheitsabfrage bejahen)

    fertig werden lassen.

    Dann eingebnen:

    fixboot

    (Enter)
    (dto.)

    Dann Konsole mit

    exit

    verlassen.

    Und?

    Rabe

    Computer setzen logisches Denken fort!
    Unlogisches auch....

  • Hallo


    Danke für eure Tipps. Aber leider hat das alles nicht geklappt :(
    Habe nun meine Festplatte schlussendlich formatiert und alles neu installiert. Leider ist mein Ethernet Controller etc nicht da - habe Fragezeichen im Gerätemanager. Ist das denn normal nach einer Neuinstallation? Wo kann ich die denn herbekommen? Ist ein Dell-Desktop-PC. Oder muss ich nochmals alles neu installieren? Bin über USB erst mal ins Netz und habe es mit einem Treiber-Update versucht. Aber er findet ihn nicht :(


    Danke

  • Hallo, der Treiber sollte auf der mitgelieferten Treiber- oder Installations CD sein.
    Hast du eine entsprechende CD????

    Gruß
    Rolf

  • Hallo


    Nach einer Neuinstallation des Betriebssystems müssen natürlich die Mainboardtreiber auch neu installiert werden unter anderem für LAN,Audio, Grafik etc


    Du musst noch eine driver und utilities CD oder eine mit Support beschriftete CD bzw eine Mainboardtreiber CD dabei haben auf der sich die nötigen Treiber befinden.


    Ansonsten poste mal das Rechner Modell dann schauen wir weiter


    bis dahin


    mfg sea

    Viele Grüße von sea
    ----------------------------------------------------------------------
    SUPPORTER DES MONATS FEBRUAR 2010 von PCVISIT
    ----------------------------------------------------------------------
    meine Homepage: http://www.pcdietmar.de

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!