Stromüberspannung / USB-Port kaputt

  • Hallo Leute,


    ich bin hier an einem Laptop, dessen USB-Port nicht mehr funktioniert.
    Wenn man etwas rein steckt passiert nichts und nichts wird erkannt und ständig erscheint die Fehlermeldung: Stromüberspannung auf USB-Hubanschluss


    Beim Draufklicken öffnet sich das Fenster mit den Gerätemanager-Informationen über die USB Anschlüsse:


    USB Root Hub (8 Anschlüsse)
    dann stehen dabei 7 Anschlüsse "nicht verwendetes Gerät" und einmal "Unbekanntes USB-Gerät".


    Was kann das sein?
    Was für 8 Anschlüsse sollen das sein? Der Laptop hat nur 2 USB-Ports.
    Wieso geht keiner mehr? Was ist diese Stromüberspannung?


    Danke im Vorraus,
    punkbuster


  • selbstverständlich hab ich schon gegoogelt, aber keine passenden antworten gefunden.



    Zitat von Lumen;652915

    Irgendwann mal eine externe 2,5" HDD rangestöpselt und damit den Anschluss gegrillt?


    ja, sie hat eine externe hdd und normal verwendet. wieso sollte damit der anschluss gegrillt werden?
    die hdd hat sie ja schon lange und ewig verwendet.

  • Selbst 2,5er HDDs ziehen beim Anlaufen bis zu 2 A, USB gibt aber nur 0,5 A ab.
    Zwar gibt es diese Dual-USB-Kabel wo das zweite Strom liefert, aber selbst da gehen nicht wirklich 0,5 A durch.


    Es wäre nicht der erste USB-Anschluss der von einem Gerät zerschossen wird.
    Prinzipiell halte ich das auch hier für möglich.

    a asneira do homem é intocável

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!