W-Lan Passwort herausfinden

  • Hallo zusammen,
    ich habe derzeit ein kleines Problem mit dem Internet:


    Da ich seit einigen Tagen im Besitz eines Netbooks bin, würde ich dieses gerne mit meinem WLAN verbinden.
    Nur leider besitze ich das Passwort, das zur Verbindung nötig ist, nicht mehr.


    Auf meinem DesktopPC ist dieses jedoch noch (in Sternchenform) gespeichert. Gibt es nun eine Möglichkeit, dieses eventuell irgendwo auf dem Rechner unverschlüsselt vorzufinden? Oder kann ich mir die Zeichen mithilfe eines Programms anzeigen lassen?



    Über Antworten würde ich mich sehr freuen.

  • Hi
    Tipps zum Auslesen oder Knacken von irgendwelchen Passwörten auf irgendwelchen Rechnern oder Routern (selbst wenn es deine eigenen sein sollten) wirst du hier nicht bekommen :D

  • Sollte doch dann aber kein Problem sein, ein Reset der Zugangskennung am Router vorzunehmen, wenn der bei dir steht.


    Wäre auch praktischer wenn man seine eigenen Kennwörter kennt :)

    [FONT=arial, helvetica, sans-serif]Religionskriege sind Konflikte zwischen erwachsenen Menschen, bei denen es darum geht, wer den cooleren immaginären Freund hat.[/FONT]

  • Danke für den herzlichen Empfang :)


    Man kann nichts für seine Herkunft :D

    [FONT=arial, helvetica, sans-serif]Religionskriege sind Konflikte zwischen erwachsenen Menschen, bei denen es darum geht, wer den cooleren immaginären Freund hat.[/FONT]

  • Hallo


    PC mit Kabel am Router anschliessen und Browser öffnen


    IP Adresse des Routers eingeben um ins Konfigmenü zu gelangen


    und dann unter den WLAN Einstellungen nachschauen wie der Netzwerkschlüssel ist


    ansonsten wie schon geschrieben Router resetten und neu konfigurieren


    Achtung: zugangsdaten des Providers sind dann erforderlich


    mfg sea

    Viele Grüße von sea
    ----------------------------------------------------------------------
    SUPPORTER DES MONATS FEBRUAR 2010 von PCVISIT
    ----------------------------------------------------------------------
    meine Homepage: http://www.pcdietmar.de

  • Danke erst einmal für die vielen Antworten. Es geht mir nicht darum ein Passwort zu knacken (warum wird soetwas immer gleich als erstes angenommen?), sondern lediglich das bereits auf meinem Desktop-PC gespeicherte WLAN-Passwort auf mein Netbook zu übertragen.


    Würde der Router bei mir stehen, wäre das ganze auch kein Problem. Da ich aber WG-Bewohner bin und besagter Router beim Mitbewohner steht, der derzeit nicht im Haus ist (und dies vor nächstem Monat auch nicht sein wird), bleibt mir nichts anderes übrig als das bestehende Passwort beizubehalten und mich nach einer Alternative umzusehen.


    Wird das gespeicherte Passwort, das allerdings nur in verkürzter Sternchenform erscheint, denn nirgendwo auf dem Computer sichtbar gespeichert?

  • Nein, das Passwort im Klartext auf einem Speichermedium abzulegen wäre auch ein zu Großes Sicherheitrisiko.


    Du bringst mich in eine Zwickmühle. Ich kann dir nur sagen dass es Möglichkeiten gibt geispeicherte WLan - Passwörter wieder in einen Klartext bzw. nützlichen Hex Wert Umzuwandeln.


    Ich gehe allgemein nicht davon aus, dass du dir ungerechtfertigt Zutritt verschaffen willst. Denn dann hättest du das Passwort nicht schon auf einem deiner Rechner und es würde funktionieren.


    Würdest du das Netz unerlaubt nutzen, hättest du dir zumindest schon einmal den Zugriff erschnüffeln müssen und würdest dann genug Wissen darüber haben, dass du hier nicht nach einem recovery fragen müsstest.


    Soweit dazu :D

    [FONT=arial, helvetica, sans-serif]Religionskriege sind Konflikte zwischen erwachsenen Menschen, bei denen es darum geht, wer den cooleren immaginären Freund hat.[/FONT]

  • Wenn du mir gern dabei helfen würdest (und mir vertraust, das es sich wirklich um das von mir mitbezahlte WLAN handelt), es aber hier nicht kannst, würd ich mich freuen, wenn vllt die Möglichkeit besteht, das außerhalb des Forums via ICQ oder ähnlichem zu regeln.


    Da ich mich nicht auf irgendwelchen dubiosen Seiten nach Möglichkeiten erkundigen wollte, hatte ich eigentlich gehofft, in einem Forum wie diesem Hilfe zu finden.

  • Hi
    Du mußt auch uns hier verstehen. Ich will dir ja auch nichts unterstellen, nur erstens verstößt es gegen die Forenregeln, zweitens möchten auch wir noch länger was hier vom Forum haben und drittens könnten die hilfreichen Tricks die dir hier aus einer verständlichen Patsche helfen eben auch von "dubiosen" Leuten mißbraucht werden.
    Gibste irgendwann in die SuFu ein "Passwort von Router auslesen" und schon ist die ... den Rest erspar ich mir ;)

  • Das könnte man auch verabredung zu einer Straftat nennen, daher kann ich dazu nichts sagen. Hier nich und auch in abgesperrten Bereichen nicht :(

    [FONT=arial, helvetica, sans-serif]Religionskriege sind Konflikte zwischen erwachsenen Menschen, bei denen es darum geht, wer den cooleren immaginären Freund hat.[/FONT]

  • Habe das Thema geschlossen weil dazu alles gesagt wurde,
    und wir, hier im Forum, möchten uns keinen Ärger einhandeln.

    Gruß
    Rolf

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!