Pc piept nach einschalten und schalte sich dann wieder aus.

  • Guten Tag,


    ich hab folgendes Problem. Seit heute piepst mein Pc nach dem Einschalten: 3 mal ein kurzes piepen, kurze Pause und dann piepst es noch 7 mal. Danach schaltet sich der PC aus, geht wieder an und dann das selbe von vorne. Gestern lief noch alles gut und ich hab den Pc ganz normal heruntergefahren.


    hardware:
    -intel core2duo e6700
    - gigabyte p35-ds3P
    - 2gb corsair ram

  • geforce 7800gt



    ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.


    danke

  • Hallo


    Ich denke mal du hast ein Award bzw Phoenix Bios in deinem Rechner :


    3-3-4 Grafikkartenspeicher defekt; fehlerhaftes Video-Subsystem, Grafikkarte oder Grafikspeicher defekt, austauschen


    wenn du schreibst 3 mal und dann 7 mal denke ich mal in der Kombination wie oben geschrieben


    Tausch mal die Graka aus bzw überprüfe ob sie richtig im Slot steckt


    einen ähnlichen Fehlercode mit 3 mal und dann 7 mal gibt es sonst bei keinem anderen BIOS


    Edit: Bekommst du beim einschalten ein Bild oder bleibt er von Anfang an schwarz ?
    Könnte noch ein defekter RAM sein wenn du ein Bild bekommst und erpiept ist allerdings von dem Beepcode her unlogisch


    mfg sea

    Viele Grüße von sea
    ----------------------------------------------------------------------
    SUPPORTER DES MONATS FEBRUAR 2010 von PCVISIT
    ----------------------------------------------------------------------
    meine Homepage: http://www.pcdietmar.de

  • Hallo,


    vielen Dank für die Antwort. Bildschirm bleibt von Anfang an schwarz. Grafikkarte steckt auch richtig drin. Was mir auch grad aufgefallen ist, dass die Phase-LED komplett leuchtet; ist sonst eigentlich nicht der Fall. Keine Ahnung, ob das was damit zu tun hat. Werd demnächst mal die Grafikkarte austauschen unds dann noochmal probieren.

  • Hallo,


    war grad bei nem Bekannten und hab die Grafikkarte ausgetauscht. Leider besteht das selbe Problem immer noch :( Hat vll. noch jmd nen andern Vorschlag.


    Schon mal danke im vorraus.
    mfg

  • Hallo


    Rechner mal komplett vom Stromnetz trennen und Mainboardbatterie entnehmen ein paar Minütchen warten wieder rein setzen (Polarität beachten !!!) und dann ins BIOS gehen wenn wieder ein Bild zu sehen ist und die Deufault Einstellungen laden und mit F10 speichern dann neu booten lassen.


    Kannst auch mal den Arbeitsspeicher wenn mehrere Module verbaut sind einzeln laufen lassen und probieren.


    Wenn die Ersatzgrafikkarte heile ist und es trotzdem nicht funzt könnten es noch CPU oder Mainboard betreffen.


    Wenn die Möglichkeit besteht auch mal ein anderes Netzteil probieren
    der Rechner piept allerdings dann nicht :(


    probier mal soweit und trenn auch alle anderen Laufwerke ausser die Festplatte.


    Hat die Grafikkarte einen separaten Stromanschluss ?


    Dann mal prüfen ob der richtig drauf ist


    mfg sea

    Viele Grüße von sea
    ----------------------------------------------------------------------
    SUPPORTER DES MONATS FEBRUAR 2010 von PCVISIT
    ----------------------------------------------------------------------
    meine Homepage: http://www.pcdietmar.de

  • Zitat

    Rechner mal komplett vom Stromnetz trennen und Mainboardbatterie entnehmen ein paar Minütchen warten wieder rein setzen (Polarität beachten !!!) und dann ins BIOS gehen wenn wieder ein Bild zu sehen ist und die Deufault Einstellungen laden und mit F10 speichern dann neu booten lassen.


    Hab ich getan, kein Erfolg. Problem besteht weiterhin.



    Zitat

    Kannst auch mal den Arbeitsspeicher wenn mehrere Module verbaut sind einzeln laufen lassen und probieren.


    Ändert auch nichts.


    Zitat

    Wenn die Ersatzgrafikkarte heile ist und es trotzdem nicht funzt könnten es noch CPU oder Mainboard betreffen.


    Habs inzwischen auch mit einer zweiten Grafikkarte probiert. Auch kein Erfolg. Denke mal, dass es nicht an der grafikkarte liegt.



    Zitat

    Wenn die Möglichkeit besteht auch mal ein anderes Netzteil probieren
    der Rechner piept allerdings dann nicht


    Hab ich leider kein zweites da. Kann ich also nicht ausprobieren. Das Netzteil lief aber eigentlich bis zueletzt stabil und is auch noch gar nicht so alt und ist auch eigentlich kein billig Teil...



    Zitat

    probier mal soweit und trenn auch alle anderen Laufwerke ausser die Festplatte.


    Tut sich auch nix.



    Zitat

    Hat die Grafikkarte einen separaten Stromanschluss ?


    Dann mal prüfen ob der richtig drauf ist


    Jop, ist richtig drin.




    Mmhh, werd wohl nicht drumrum kommen, den Pc mal in ne Werkstatt zu bringen :(


    Viel dank soweit.

  • Hallo


    Tippe auch mal auf das NT oder Mainboard :)


    Aber bei einem NT BIOS Beeps ?


    Hatte ich bis jetzt noch nicht bei einem NT Defekt :)


    Na vielleicht fällt einem anderen ja noch was ein


    mfg sea

    Viele Grüße von sea
    ----------------------------------------------------------------------
    SUPPORTER DES MONATS FEBRUAR 2010 von PCVISIT
    ----------------------------------------------------------------------
    meine Homepage: http://www.pcdietmar.de

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!