Taskmanager (de)aktivieren

  • Autor: B3rni

    Taskmanager (de)aktivieren

    Wie man den Taskmanager entweder aktiviert oder deaktiviert.

    Es kann durch diverse Programme (z.B. aus PC-Zeitschriften) passieren, dass der Taskmanager deaktiviert wird. Wie man ihn wieder zum Laufen bringt wird in diesem Artikel behandelt.


    Windows Vista

    Bei Vista kommt keine Fehlermeldung (in meinem Fall), der Taskmanager wird einfach nicht mehr gestartet durch die Tastenkombination Strg+Shift+Esc. Mit Strg+Alt+Entf kommt man zwar in das Menü, kann aber keinen Taskmanger auswählen. Rechtsklick auf die Taskleiste sieht z.B so aus:

    [Blockierte Grafik: http://www.postimage.org/aV2q2GS.jpg]
    Der Taskmanager ist nicht anklickbar.






    Problembehebung:


    • Rufen Sie über Start --> Ausführen den Regestrierungseditor auf.
    • Navigieren Sie sich zu folgendem Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER\Software\Mic*rosoft\Windows\Current Version\Policies
    • Im Unterschlüssel System befindet sich der DWORD-Wert DisableTaskMgr.
    • Rechtsklick darauf, wählen Sie "Ändern" aus.
    • Ändern Sie den Wert auf 0.
    • Der Taskmanager müsste wieder funktionieren.


    Windows XP


    Bei Windows XP kommt folgende Fehlermeldung, wenn man den Taskmanager aufrufen will:


    [Blockierte Grafik: http://www.postimage.org/aV2sPhS.jpg]







    Problembehebung:

    • Rufen Sie über Start --> Ausführen den Regestrierungseditor auf.
    • Navigieren Sie sich zu folgendem Schlüssel: HKEY_CURRENT_USER\Software\Mic*rosoft\Windows\Current Version\Policies
    • Im Unterschlüssel System befindet sich der DWORD-Wert DisableTaskMgr.
    • Rechtsklick darauf, wählen Sie "Ändern" aus.
    • Ändern Sie den Wert auf 0.
    • Der Taskmanager müsste wieder funktionieren.


    Deaktivieren des Taskmanagers geht in beiden Fällen einfach so (aber wer will das schon):
    den DWORD-Wert einfach auf 1 setzen. Es kann auch sein, dass der Schlüssel nicht existiert. In diesem Fall müssen Sie höchstwahrscheinlich auch den Unterschlüssel "System" erstellen. Danach neuen DWORD-Wert erstellen, den Namen DisableTaskMgr eingeben und den Wert auf 1 setzen.

    EDV-Systeme verarbeiten, womit sie gefüttert werden: kommt Mist rein, kommt Mist raus.

    :aust:

  • Kontrolle?



    Ja... also wenn ihr noch Fehler findet... sagt mir Bescheid!


    Aber eig. ist der Artikel fertig!



    Danke,



    B3rni

    EDV-Systeme verarbeiten, womit sie gefüttert werden: kommt Mist rein, kommt Mist raus.

    :aust:

  • Das galt Paule.
    Denn wenn du nur den Beitrag editierst, bekommt der keine Email und somit weiß er nicht, das du was verändert hast.

    Daher habe ich ihm eine Kontrolle Email zugeschickt.:-)

    Mit freundlichen Grüßen
    Michi

  • jap... es wurde noch was verändert! und zwar unten, deaktivieren des taskmanagers.


    und ja, der artikel ist fertig!

    EDV-Systeme verarbeiten, womit sie gefüttert werden: kommt Mist rein, kommt Mist raus.

    :aust:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!