• Hallo zusammen,


    Ich möchte mir einen neuen PC zusammenbauen. Den PC brauche ich zum Gamen und Pokern. Rest halt standard Internet, Mail etc.


    Habe nun einige Komponenten rausgesucht wo ich gerne Eure Meinung hören möchte. Ausgeben möchte ich um die 1'200 - 1'300 CHF also ca 600 - 650 EUR. Falls nötig auch ein bisschen mehr, jedoch muss es kein Highend PC sein.


    So hier mal meine Auflistung was ich bis jetzt gesehen habe. Alle Komponenten habe ich bei www.stegpc.com oder bei digitec online shop gefunden:


    Gehäuse:


    Weiss nicht ob ich ein Midi oder ein Bigtower nehmen soll. Was ist zu empfehlen? Platz wäre vorhanden.


    Mainboard:
    Suche ich eines das möglicherweise DDR2 und DDR3 unterstützt. Habe folgendes gefunden: GigaByte EP45C-DS3, P45, ATX, FSB1600,DDR2&DDR3,SATAII,GLAN für 177 CHF (ca. 90 EUR). Nur leider ist das ausverkauft. Eine alternative habe ich noch nicht gefunden.


    CPU:
    Weiss nicht ob ich ein Q4 oder ein Duo nehmen soll. Als Q4 habe ich den Q9550 / 2.83GHz gesehen. Bei den Duos der E8500 3.16 GHz. Bei diesem Punkt bin ich wirklich unschlüssig. Überall wird etwas anders empfohlen. Die einen sagen lieber noch einen Duo da Quads eh noch nicht viel unterstützt werden. Andere sagen lieber einen Quad und den ein bisschen übertakten. Was würdet Ihr vorschlagen?


    CPU Kühler hab ich mir sowas vorgestellt: Arctic Freezer 7 Pro, Socket 775, 4.4GHz, Low Noise
    Reicht der um ein bisschen zu übertakten oder muss da ein besserer her?


    Grafik: Bin ich am schwanken zwischen der Nvidia Gainward 9800GTX+ (G92b) 512MB oder XFX GF 9800GTX+, 512MB , 2200/765MHz,TV-Out,2xDVI, DDR3


    oder aber einer ATI: ASUS Radeon EAH4850,512MB, 1980/625MHz, 2x DVI, HDMI, DDR3


    Die Geforce würde ich halt ziemlich günstig bekommen da Aktion (220 CHF ca 110 EUR). Denke das ist ein alter Glaubenskrieg ob Nvidia oder ATI. Was wird hier empfohlen?



    RAM: Patriot DDR2 4GB Kit, PC6400 , 800MHz,CL4,(Kit-of-2)


    Netzteil: LC Power 550Watt GP V2.2, ATX,1x PCIE,14cm Fan,4xSATA
    550W sollten eigentlich reichen oder?


    So das ists mal fürs erste. Hoffe Ihr könnt mir ein bisschen weiterhelfen. Danke schonmal

  • Also eins kann ich schonmal sagen...........wenn Du die GTX+ für 110,-€ bekommen kannst, dann kaufen kaufen kaufen. Ist ein super Teil.:cool:

  • Zitat von rosbud;655145

    hi du kannst meinen pc kaufen wenn du willst
    mfg


    Jo wäre schon noch interessant zu wissen was du hast. Und wiviel du willst.

  • Zitat von Zux;655257

    Ich würde zum Quad raten, wenn Duo dann E8400 und nicht E8500.
    Quad wird mehr und mehr unterstützt.


    Danke erstmal. Man hört leider immer wieder dass XP und Vista nicht für die Quads optimiert sind. Ebenfalls habe ich gelesen dass die 2 weiteren Kerne die ersten 2 Kerne durchaus ausbremsen können wenn ein Game oder ein Programm nicht für Quads optimiert sind?


    Falls DC warum den 8400 und nicht der 8500?


    Beim Motheroard bin ich auch noch unschlüssig. Bringt ein FSB von 1600 gegenüber 1333 einen erheblichen Vorteil? Und liegt die Zukunft eher bei DDR3 RAM? Finde fast keine Mainboards die beides unterstützen (DDR2 + DDR3) und einigermassen Preisgünstig sind.

  • Zitat von Unregistriert;655521

    Danke erstmal. Man hört leider immer wieder dass XP und Vista nicht für die Quads optimiert sind. Ebenfalls habe ich gelesen dass die 2 weiteren Kerne die ersten 2 Kerne durchaus ausbremsen können wenn ein Game oder ein Programm nicht für Quads optimiert sind?

    Falls DC warum den 8400 und nicht der 8500?

    Beim Motheroard bin ich auch noch unschlüssig. Bringt ein FSB von 1600 gegenüber 1333 einen erheblichen Vorteil? Und liegt die Zukunft eher bei DDR3 RAM? Finde fast keine Mainboards die beides unterstützen (DDR2 + DDR3) und einigermassen Preisgünstig sind.



    Ups jetzt hab ichs als Gast gepostet obwohl es mein Post sein sollte...

    Edit: Hier habe ich mal ein ASUS Board gefunden: ASUS P5QC, P45, DDR2&DDR3, FSB1600, 1394, RAID, SATAII, GLAN

    was meint Ihr dazu?

  • So nochmals kurz nach oben schieben. Kann noch jemand etwas zu DDR2 und DDR3 sagen? Liegt die Zukunft bei DDR3? Habe gelesen dass in Verbindung mit einem Dual Core die Leistungssteigerung nur sehr gering ist.

    Und wie sieht es beim FSB des MB aus? Lieber 1600 oder reicht ein 1333 auch aus?

    Warum lieber E8400 als E8500?

  • Bei Intel.. Quad oder Duo bringt dir DDR3 ..keine Leistungsvorteile ?!


    Biste mit guten Timing besser dran ...CL4 4-4 ..;)


    Das wird alles druch denn FSB abgegrentzt...ein Quad oder ein Duo ist schon mit 667-Mhz ...gut bedinnt...mehr ist nicht nötig...?!


    Nur für OC wären 1333 Mhz interresannt.....

  • Ok danke erstmal. Hab mir jetzt mal was zusammengestellt.

    Nun noch eine Frabe zum Betriebesystem. Wenn ich in Zukunft mehr als 4GB RAM verbauen will komme ich wohl um Vista Home Premium 64bit nicht herum oder? Momentan habe ich zwar "nur" 4Gb aber denke in der Zukunft die Zukunft ist doch 8Gb+ angesagt.

  • Hallo;
    Du scheinst bei dem verlinkten Händler kaufen zu wollen..
    Dann Die 9800GTX+ kaufen
    zum Board; kaufe lieber eines mit nur DDR2 (Dein scheinst Du ja schon zu haben)
    P45 Board laufen meist mehr als 400+ FSB
    zum RAM; klar wäre DDR3 besser ist wohl auch Budget mäßig nicht drin :!:
    4GB werden wohl noch eine weile reichen....biss du 8GB wirklich brauchst, reich deine System Leistung schon nicht mehr aus.
    & vollständig nutzbar wird es erst mit 64Bit unabhängig welches BS


    Zitat

    Bei Intel.. Quad oder Duo bringt dir DDR3 ..keine Leistungsvorteile ?


    in Benchmarks wohl doch ;)


  • ja hab mir nun die 9800GTX+ gekauft. Als Boards habe ich das Asus P5Q-E genommen, ist auch gerade Aktion. Ca. 200 CHF also rund 100 EUR.


    Bei Digitec ist das 64bit und das 32bit Vista gleich teuer. Dann nicht trotzdem die 64bit version? Oder hat die Nachteile zur 32bit Version?

  • Meines Wissens nach zicken mehr Programme und Treiber mit der 64 Bit Version rum.


    Bitte um Korrektur wenn ich falsch liege.


    Lg
    Schwarzbart

    Wer sucht der wird finden,
    wer bittet dem wird gegeben
    und wer anklopft dem wird aufgetan.

  • Zitat von rytme;656359

    Kannst beruhigt die 64Bit Version nehmen, hast bei neueren Komponenten kein Problem mit Treiber Kompatiblität, Programme funzen bei mir eigtl. auch alle, habe auch Vista 64Bit.


    mfg


    Ok danke. Kann noch jemand was zu den Komponenten sagen? Sollte so zusammenpassen denke ich.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!