Welche Lizenz fürVista

  • Hallo zusammen,

    Da ich einen neuen PC kaufe möchte ich auf Vista umsteigen. Nun eine Frage zu den verschiedenen Lizenzen.

    Was ist der Unterschied zwischen OEM und Retail? Habe gelesen dass OEM keine Vollversionen sind? Und was heisst bei der Lizenz DSP?

    Kann ich mit diesem Vista: http://www.digitec.ch/Produkte…ter=Bilder&Artikel=147288 später hier http://www.microsoft.com/windo…rmedia/de-de/default.mspx eine 64bit Lizenz holen?

    Danke schonmal für die Hilfe

  • Wenn du eh eine 64Bit Version willst, wieso holst du dir nicht gleich diese Version hier?


    Microsoft Windows Vista Home Premium 64bit, DE, DSP, SP1
    CHF 138.-



    Kostet genau gleich viel. Ein 32Bit System kannst du nicht auf 64Bit Updaten. Wenn du also mal wechseln möchtest, müsstest du eh neu installieren.


    Der Unterschied zwischen OEM, Retail usw. wurde hier glaube ich schon zu genüge besprochen und sollte mit der Suche gefunden werden.


  • Danke schonmal.


    Momentan will ich noch keine 64Bit Version. Man liesst ja immer wieder dass noch nicht alle Treiber für 64Bit ausgelegt sind etc. In einem Jahr sieht es wohl schon anders aus.


    Dass ich nicht einfach Updaten kann weiss ich.


    Nun habe ich gelesen dass ich die 64Bit Version mit dem gleichen Key nutzen könnte wie die 32Bit (immer nur eine ist klar). Ein Kollege hat sich nun die Ultimate Version von Vista gekauft. Voraussichtlich benötigt er die 64Bit Version nicht, die da mit dabei ist. Könnte ich dann auch ne 32Bit Vollversion kaufen und später irgendwann seine 64Bit Version mit meinem Key zusammen verwenden?

  • Zitat

    Könnte ich dann auch ne 32Bit Vollversion kaufen und später irgendwann seine 64Bit Version mit meinem Key zusammen verwenden?


    Nein, das geht nicht. Wenn Du einmal mit Deinem Key die 32-Bit aktiviert hast, bleibt es dabei. Am einfachsten und sichersten ist es aber wenn Du die Fragen zu den Lizenzen direkt an Microsoft stellst.

    Zitat


    Microsoft Kundenbetreuung:
    Tel.: 01805 / 67 22 55*
    Fax: 01805 / 25 11 91*


    *0,14 Euro pro Minute aus dem dt. Festnetz; Mobilfunktarif kann abweichen



    Gruß
    Schwabenpfeil!

  • Ich habe ein ähnliches Problem und ich habe das Gefühl dass die Händler uns da einfach im Stich lassen. Keine Ahnung wieso die ein 4GB RAM System mit einem 32Bit Betriebssystem verkaufen und die Option für 64Bit noch nicht einmal anbieten.
    Dabei ist 64Bit definitiv die Zukunft und wenn sich nicht jedere dagegen streuben würde, würde es auch schon längst einwandfrei laufen.
    Wobei mein PC seit über einem Jahr das 64Bit Vista hat und ich Treibermässig keine Probleme habe.


    Bei meiner Nachfrage beim Händler ob man da was machen kann, wurde ich an den Hersteller des Notebooks verwiesen. Ich will doch keine 4GB RAM und eine speicherhungrige Grafikkarte und dann nur ein 32Bit Betriebssystem.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!