Nach Vista installation hab ich nur noch die Hälfte vom Festplattenspeicher

  • Systembeschreibung:


    Computer:
    Betriebssystem Microsoft Windows Vista Media Center Edition
    OS Service Pack Service Pack 1
    DirectX 4.09.00.0904 (DirectX 9.0c)


    Motherboard:
    CPU Typ Intel Celeron D, 3066 MHz
    Motherboard Name MSI 661FM2-V (MS-7060)
    Motherboard Chipsatz SiS 661FX
    Arbeitsspeicher 1024 MB
    BIOS Typ Award (01/18/05)
    Grafikkarte Radeon X1300/X1550 Series (256 MB)


    IDE Controller SiS PCI-IDE-Controller
    SCSI/RAID Controller Microsoft iSCSI-Initiator
    Festplatte ST3200021A ATA Device (200 GB, 7200 RPM, Ultra-ATA/100)
    Partitionen:
    C: (NTFS) 95017 MB (60290 MB frei)


    Netzwerkkarte SiS 900-basierte PCI-Fast-Ethernet-Adapter


    Problembeschreibung:


    Habe gestern von Win XP auf Vista gewechselt. Wärend der Installation habe ich 2 Partitionen der Festplatte entfernt und dann Vista auf C: installiert.


    Nun habe ich festgestellt das mir die Hälfte der Festplatte fehlt. Mir werden auf C: nur 95 GB angezeigt, die Platte hat aber eigentlich 200 GB.


    Gibts ne Lösung für das Problem???

  • Hallo!


    Hast Du die zwei gelöschten Partitionen denn auch neu partitioniert
    und formatiert?
    Schau einmal unter Systemsteuerung\Verwaltung und dort unter
    Computerverwaltung\Datenträgerverwaltung ob es auf Deiner Festplatte
    einen Bereich gibt der nicht partitioniert ist.

    Gruss
    SwitchCom



    Sicheres Auftreten bei völliger Ahnungslosigkeit!!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!