Welche CPU ist besser? AMD oder Intel?

  • Hallo,


    ich habe in meinem PC einen Intel Pentium 4 mit 2,8GHz.
    Ich habe den "alten" PC von meinem Freund geschenkt bekommen, in dem ein AMD Sempron 3000+ ist.
    Welche CPU ist jetzt besser, da ich mir aus den beiden PC`s einen guten bauen will.
    Oder nehmen die sich nicht viel!!!


    Vielen Dank schonmal.


    MFG und schöne Weihnachten
    Magnus

  • Ok...danke für die schnelle Antwort.
    Das Mainboard mit dem Sempron hat aber 2 SATA anschlüsse und ich könnte da meine 250GB HDD anschließen, die eh nur rumliegt. Noch dazu hat es DDR Ram-Speicher und das mit dem P4 nur SD-RAM!!!


    MFG Magnus

  • Soso, dann ist das sicher ein Sockel478er P4, also einer der ersten ;) Gut, dann solltest du vielleicht doch lieber dem Sempron den Vortritt lassen. DDR (egal welcher) und SATA sind schon nicht schlecht im Gegensatz zu dem alten SDRAM.


    Was willst du denn mit dem Rechner machen? Wenn du nicht grad übermäßig zocken oder Videos bearbeiten willst, tut es auch der Sempron. Nehme mal an, dass wird ein Sockel754 sein, ist aber auch egal.

  • Jo der sempron ist ein Sockel 754!!!
    Eigentlich bruche ich den PC nur für das Internet und manchmal um Filme zu gucken!!!
    Ich spiele zwar ab und an mal, aber eigentlich spiele ich eher PS3.
    Der PC soll einfach so im normalen Gebrauch recht schnell sein und ich denke mal die nehmen sich da nicht viel.
    DDR ist halt schon besser als SD-RAM und SATA ist auch besser als IDE!!!
    Das P4 Board ist ein ASUS P4B... Sockel 478 und SD-RAM.


    MFG Magnus

  • Ich werde dann den Sempron nehmen.
    Ich denke mir halt, dass es schon ein Unterschied ist ob man 1,5GB SD-RAM hat oder 2GB DDR RAM.


    MFG Magnus

  • Einen VIA-Chipsatz würde ich nur ungern einsetzen...


    Welcher P4 ist das denn genau?


    Wenn der FSB800 und HTT hat, würde ich mir an Deiner Stelle für kleines Geld ein altes Board mit intel 865 oder 875-er Chipsatz beschaffen und daraus einen PC bauen...

    Nicht verzagen. Kato fragen!
    Wo geholfen wird, da fallen Späne...

  • Zu der Zeit waren VIA Chips aber noch gewissermaßen konkurrenzfähig im Boardsektor. Hatte bspw einen K8T800 auf nem K8T FIS2R. Ordentliches Teil damals, leider hat der Sockel aber nicht lange überlebt ;)

    Auch für einen Office-AM2-PC hier bei uns habe ich ein MSI VIA-Board genommen. Auch super. Soll ja hier auch nicht um einen Gamer-PC gehen.

  • Hallo,


    ich habe jetzt meine 250GB SATA Festplatte eingebaut.
    Doch der PC erkennt die Platte nicht. Ich weiß aber zu 100% dass sie geht!
    Bei der Widnows Installation steht, dass keine Festplatten gefunden wurden!


    Was kann ich machen??


    MFG Mo888

  • Die Platte auf SATA I jumpern/umstellen, wenn das geht. Nehme an, dass ist eine SATA II-Platte. Eventuell muss bei der Installation auch nur ein Treiber eingespielt werden (via F6). Den bekommst du dann in diesem Fall hier aus dem Netz und musst eine Diskette erstellen.

  • Hallo,


    das kann sehr gut sein, dass die Platte eine SATA2 Platte ist.
    Ich kann sie auf 1,5GB/s umstellen. Sie ist auf 3GB/s gestellt.
    Aber wenn ich sie auf 1,5GB/s umstelle, dann brauche ich einen jumper.
    Der Jumper von einer IDE Platte ist zu groß.


    MFG Magnus

  • Richtig, 1,5 GB/s entspräche SATA I. So ein Jumper könnte damals bei der HD dabei gewesen sein. Ansonsten bekommst du so einen sicherlich für ein paar Cent beim Elektronikhändler deines Vertrauens.

    Btw: das Board ist meiner Meinung nach auch kein 754-, sondern ein Sockel-A (462)-Board (Bezeichnung K7) und hat definitiv nur SATA I. Das heißt den Treiber über Diskette wirst du wahrscheinlich auch noch einspielen müssen bei der Windowsinstallation.

  • Ok...danke...ich werde mir mal ein jumper besorgen und melde mich dann!


    Ich benutzt als Externe Festplatte eine 170GB SATA 1 Platte. Ich benutze sie ohne Gehäuse mit einem SATA oder IDE auf USB Adapter.
    Vielleicht tausche ich die beiden Platten und benutze die 250GB SATA2 als Externe. Die ist eh größer, was ich bräuchte, da meine voll ist. Dann kann ich die 170GB SATA1 in den PC einbauen.


    MFG Magnus

  • Ich habe mir jetzt einen Jumper besorgt, die Platte auf SATA1 umgestellt und alles geht!


    Vielen Dank an euch alle!


    MFG und einen guten Rutsch
    Magnus

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!