Problem mit TV als Monitor

  • Hallo,
    ich habe folgenses Problem, ich habe 2 Monitore und ein Fernseher an meine Grafikkarte angeschlossen (N-Vidia GeForce 8600GT). Der TV ist mit einem S-Video Kabel und einem Scart adapter angeschlossen. Wenn ich nun ein Monitor deaktiviere und dafür den TV aktivire flackert das Bild im TV nur kurz auf und dann ist es wieder weg, es flackert immer kurz auf wenn ich etwas änder z.B. die Auflösung aber es verschwindet immer wieder.
    Es wäre schön wenn ihr mir bitte helfen könntet.
    mfg Sören

  • Hallo


    Systemsteuerung-Anzeige :


    Häkchen drin bei dem sekundären Monitor vor:


    Windows Desktop auf diesen Monitor erweitern


    Hat der scart adapter noch einen Wahlschalter Input-Output ?


    Richtiges TV Format eingestellt auf PAL ?


    Grakatreiber sind aktuelle drauf ?


    mfg sea

    Viele Grüße von sea
    ----------------------------------------------------------------------
    SUPPORTER DES MONATS FEBRUAR 2010 von PCVISIT
    ----------------------------------------------------------------------
    meine Homepage: http://www.pcdietmar.de

  • Die ersten beiden Punkte sind richtig eingestellt, der Wahlschalter steht auf Input (bei Output flackert das Bild nichtmal kurz auf.


    Wie und wo (am TV oder am PC) stelle ich das Format ein?


    Gerätetreiber sind aktuell.


    schonmal danke für die Antwort, mfg Sören

  • Hallo


    Überprüfe die Einstellungen deiner Graka in der Systemsteuerung unter Anzeige bei XP bzw bei Vista unter Darstellung/Design in der Registerkarte Erweitert bzw öffne die NVIDIA Software in der Regel rechts unten in der Taskleiste oder in der Systemsteuerung.


    Das korrekte Format sowie die Einstellungen der AV Anschlüsse am Fernseher kannst du über das Menü des TV einstellen.


    Es gibt bekanntlicher Weise immer Probleme mit den Scart Adaptern bei dieser Verwendung gab es auch mal einen Bericht von Sony.Find den aber leider nicht mehr :oops:


    Hast du keinen S-VHS Anschluss eventuell direkt am Fernseher ?


    Sitzen meistens unter einem Kläppchen versteckt :D


    mfg sea

    Viele Grüße von sea
    ----------------------------------------------------------------------
    SUPPORTER DES MONATS FEBRUAR 2010 von PCVISIT
    ----------------------------------------------------------------------
    meine Homepage: http://www.pcdietmar.de

  • Danke für deine Hilfe, mein Problem ist leider immer noch nicht gelöst :( habe nun alle Tipps versucht. vllt. fällt dir ja noch etwas ein.
    mfg Sören

  • Zähl doch bitte mal alle Anschlüsse von deinem TV-Gerät auf. Vielleicht gibt es noch eine andere Variante.


    Geh ins Menü vom TV-Gerät und versuche die Signal-Art der Eingänge umzustellen.
    möglich wären: SCART, RGB, S-Video (S-VHS), FBAS (Composite), AV.


    Ist S-Video (S-VHS) nicht dabei, dann wird das nix. Weil der Eingang (die Eingänge) dann kein S-Video-Signal verarbeiten kann (können), auch wenn du diesen Scart-Adapter benutzt.


    Schau mal ob du aus der Grafikkarte ein Composite-Signal auskoppen kannst.


    Tschüss

  • Hallo


    Jepp das stimmt über die gelbe Composite Buchse könnte es was werden wenn die Graka noch eine hat. Die Glotze müsste jedenfalls eine habe :)


    mfg sea

    Viele Grüße von sea
    ----------------------------------------------------------------------
    SUPPORTER DES MONATS FEBRUAR 2010 von PCVISIT
    ----------------------------------------------------------------------
    meine Homepage: http://www.pcdietmar.de

  • mein tv hat leider nur ein scart anschluss und im menü kann man nur einstellungen am bild vornehmen. meine graka hat einen vga, einen dvi und den s-video anschluss. habe noch einen dvb-t receiver dieser hat noch mehr anschlüsse jedoch bezweifel ich das dass mein problem löst mfg sören

  • Hallo


    Der Receiver hat aber auch Eingänge wo du externe Geräte anschliessen kannst.Mehr dazu im Handbuch des Receivers :)


    mfg sea

    Viele Grüße von sea
    ----------------------------------------------------------------------
    SUPPORTER DES MONATS FEBRUAR 2010 von PCVISIT
    ----------------------------------------------------------------------
    meine Homepage: http://www.pcdietmar.de

  • Zitat von Unregistriert;659611

    mein tv hat leider nur ein scart anschluss und im menü kann man nur einstellungen am bild vornehmen. meine graka hat einen vga, einen dvi und den s-video anschluss. habe noch einen dvb-t receiver dieser hat noch mehr anschlüsse jedoch bezweifel ich das dass mein problem löst mfg sören


    Und welche Eingänge hat dieser DVB-T-Receiver nun ?


    In deinem Fall brauchst du einen VGA Scart Adapter. Schau mal was die Suchmaschine deinen Verteauens dazu weiss. ;)


    Tschüss

  • Hallo


    Auf der Rückseite kannst du schon mal nichts anschliessen von dem was du vor hast aber wie sieht es denn mit der Frontseite aus. Dort findet man meistens die Eingänge hinter einem kleinen Kläppchen


    Ist dort noch was zu finden ?


    mfg sea

    Viele Grüße von sea
    ----------------------------------------------------------------------
    SUPPORTER DES MONATS FEBRUAR 2010 von PCVISIT
    ----------------------------------------------------------------------
    meine Homepage: http://www.pcdietmar.de

  • Hallo


    Kannst höchstens mal den VCR Eingang testen mit deinem Scart Adapter ob das dann funzt.


    mfg sea

    Viele Grüße von sea
    ----------------------------------------------------------------------
    SUPPORTER DES MONATS FEBRUAR 2010 von PCVISIT
    ----------------------------------------------------------------------
    meine Homepage: http://www.pcdietmar.de

  • Funktioniert leider auch nicht, naja dann wirds wohl nichts. Trotzdem vielen dank für die Hilfe mfg Sören

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!