Welcher Prozessor zum Spielen?

  • moin moin,


    kann mir einer sagen welches der Preis/Leistungs beste Prozessor ist? der jetz gerne zum Spielen genommen wird??


    noch schön günstig ein dualcore (E8400)??


    oder sollte man lieber ein bissel mehr für einen quad ausgeben?



    mfg

  • der E8400 reicht "noch" voll und ganz aus. um wirklich für die nächstenn jahre gerüstet zu sein müsstest du in ein Core i7 system investieren...

    mfg Sky


    [LEFT]Mein anderes Spielzeug hat Räder: Skoda Fabia Hatchback, 1.8T (190PS @ 280nm), Brembo GT Junior, Borbet XL 17" (205-40-17), KW Inox V1, Bastuck Komplettanlage :cool:[/LEFT]



  • hi,


    ok super..


    der E8400 wird aber ständig auf Volllast bei Gta z.B. laufen denke ich ne?


    ist der core i7 denn so gut? weißen die noch Fehler auf? oder gibt es Probleme?


    leider is da ddr3 auch wieder teurer.


    wenn man einen core i7 nimmt. welchen ddr3 sollte man denn nehmen? also welchen bustakt?


    wie sieht es aus mit Amd?


    mfg

  • wie es mit den neuen X4 von AMD aussieht is mir unklar...


    DDR3 ist momentan so bilig wie nie. und der Core i7 ist fehlerfrei bis auf kleinigkeiten die nur im labor auftreten.


    die X58 mainboards schlucken speicher bis DDR3-1066

    mfg Sky


    [LEFT]Mein anderes Spielzeug hat Räder: Skoda Fabia Hatchback, 1.8T (190PS @ 280nm), Brembo GT Junior, Borbet XL 17" (205-40-17), KW Inox V1, Bastuck Komplettanlage :cool:[/LEFT]



  • 1066 schafft ja schon ddr2 das is ja der billigste von ddr3


    wenn man den billigsten core i 7 nimmt lohnt sich das sehr? im gegensatz zum dual core? E8400

  • bei den motherboards steht ddr 800-1066 ddr 3 800 gibts doch garnicht oder?


    wird noch nicht einmal ein dual channel unterstützt?


    mfg

  • der kleinste Core i7 drückt mehr als der dickste Core2Quad ^^


    DualChannel will ja auch keiner mehr wenn die Boards die Tri-Channel bieten ;)


    DDR3-1066 deshalb nur weil die X58 die ersten boards für die Core i7 sind. außerdem wofür brauchst du schnelleren ram? der Core i7 hat eh keinen FSB abhängigen RAM mehr...

    mfg Sky


    [LEFT]Mein anderes Spielzeug hat Räder: Skoda Fabia Hatchback, 1.8T (190PS @ 280nm), Brembo GT Junior, Borbet XL 17" (205-40-17), KW Inox V1, Bastuck Komplettanlage :cool:[/LEFT]



  • Jetzt würde ich auf keinen Fall mehr aufrüsten.
    Februar/März abwarten bis Core i7 und DDR3 günstiger wird.
    Wenn es jetzt unbedingt sein muss würde ich schon zu einem Quad Core raten, GTA IV läuft deutlich besser auf 4 Kernen.

  • GTA IV läuft auf einem dual core genau so gut, du brauchst nur genug RAM. unter vista sind da 3gb pflicht 8|

    mfg Sky


    [LEFT]Mein anderes Spielzeug hat Räder: Skoda Fabia Hatchback, 1.8T (190PS @ 280nm), Brembo GT Junior, Borbet XL 17" (205-40-17), KW Inox V1, Bastuck Komplettanlage :cool:[/LEFT]



  • also kommt ja drauf an wieviel du ausgeben willst :D
    so unter 1000€ würd ich dir ne 775er CPU empfehlen.. E8400 oder Q9300


    aber für so 1500-2k€ würdste schon nen i7 zusammenkriegen :D:D



    nee jetz mal ernsthaft
    wenn dein system z.Zt. noch reicht dann würd ich wie Zux noch n halbes Jahr warten und dann in nen i7 investiern..
    sonst jetz mit nem e8400 aufrüsten :)

  • also das die zeit ein bissel blöde ist weiß ich.. aber es soll jetz ein neuer pc her.. nicht aufrüsten.


    mainboard 190€ billigstes
    cpu core i7 250€
    arbeitsspeicher 4gb 77 euro ocz
    graka 9800gtx + 140 euro ca


    da kommt man nicht auf 1500 bis 2000:D:D:D


    also so ca 300 euro ist die core i7 ausstatung teurer als 775 mit dual core! ist schon einiges


    auch nicht mit gehäuse, netzteil, und festplatte, die aber noch vorhanden sind

  • so wie der dual channel blos mit 3 rams^^

    mfg Sky


    [LEFT]Mein anderes Spielzeug hat Räder: Skoda Fabia Hatchback, 1.8T (190PS @ 280nm), Brembo GT Junior, Borbet XL 17" (205-40-17), KW Inox V1, Bastuck Komplettanlage :cool:[/LEFT]




  • Mainboard = Müll, da es keins für unter 200 gibt was etwas taugt
    CPU = 272 ohne kühler und versand ALTERNATE - HARDWARE - CPU - Desktop - Sockel 1366 - Intel® Core i7-920
    RAM = Tripple Channel 3 oder 6 GB, nix mit 4 GB
    Graka = Müll, wenn dann nur im SLI und dann freut das nur die Stadtwerke


    Die bald kommenden neuen GTX Serien werden Nvidia wieder ATI überlegen machen, im Moment ist die HD4870x² die schnellste Grafikkarte.
    So viel dazu ;)

  • 1) Board: von welchem für 190 € reden wir? X58 ist zwar schön, braucht aber kein Mensch

    2) CPU: analog zu 1); i7 ist schick, braucht aber keiner. Sämtliche verfügbare Grafikkarten (zumindest bis GTX280, darüber weiß ich nicht), sind damit "überfordert", sprich die CPU kommt nie richtig auf Touren, da die Graka limitiert. Für > 200 € würde ICH heute auch keine CPU mehr kaufen ...

    -> Zwischenfazit aus 1) und 2): ICH würde trotz DDR3&Co auf ein ordentliches 775-(Quad-)System setzen. Das langt die nächsten Jahre noch viel. Alternative: Die neuen Phenoms abwarten (AM2+, AM3 kommt später). Sind angeblich ab 8. Januar verfügbar.

    3) RAM demzufolge 4 GB DDR2-800, 1066 reist es nicht raus. Empfehlung: Corsair XMS2 oder XMS2 DHX.

    4) Graka: Schnellste Graka ist die GTX295, gefolgt von HD4870X2. Beide aber nur "Prestigeobjekte". P/L-Verhältnis "grottig", außerdem "sinnlose Stromfresser". Empfehlung: HD4870 oder GTX280, wenn man wirklich
    möglichst viel zu akzeptablen Preis will.

    [Blockierte Grafik: http://www.abload.de/img/dddgg8v.jpg]

    Dazu halt noch Gehäuse, Laufwerke und HD, ist ja vielleichtr schon etwas vorhanden.

  • hi,


    wozu denn so teuer arbeitsspeicher? und wieso dann nicht 1066?

    im moment habe ich einen E6750 mit 2,66 ghz auf 3,5 ghz getaktet und damit auch den ram.
    mit professionellen lüfter. bei volllast 70 grad kerntemp --> stabil


    kann man einen core 2 quad denn so takten?

  • so teuer ist der ram doch gar nicht. macht 15 € pro gb, dafür hast du die speicherkühler dran. außerdem eignen die sich gut fürs OC (was du ja scheinbar vorhast). kannst dich aber gern auch mit MDT oder so versuchen. ich habe bisher immer auf corsair gesetzt und bin damit mehr als zufrieden.

    1066 daher nicht zu empfehlen, da der geschwindigkeitszuwachs kaum in der praxis zu spüren sein dürfte.

    meiner meinung nach lässt sich auch der quad gut takten. allerdings hat der einen 333er FSB. da überlasse ich die meinung mal den OC-spezialisten hier ;)

  • 400er FSB ist eigentlich mit jedem E8xxx bzw. Q8xxx oder Q9xxx machbar...

    mfg Sky


    [LEFT]Mein anderes Spielzeug hat Räder: Skoda Fabia Hatchback, 1.8T (190PS @ 280nm), Brembo GT Junior, Borbet XL 17" (205-40-17), KW Inox V1, Bastuck Komplettanlage :cool:[/LEFT]



  • hmm joa 400 fsb geht soo..
    naja ich denke lieber nochmal den E8400 mit weniger verbrauch und auf 3500 ghz takten.


    und mal schauen wie sich die preise so im laufe nächsten jahres für den core i7 entwickeln.
    wozu kühlkörper? von ocz mit denen ich gute erfahrung gemacht habe gibt es 4 gb für 28 euro. haben auch einen kühlkopf und lebenslänglich grantie...


    der core i7 hat kein Front side bus mehr und kann man nicht mehr takten oder??

  • klar hat der Core i7 nen FSB, blos der ist unabhängig am RAM.



    400*9=3600 :D


    KüKös auf dem RAM sind dazu da weil du beim OC irgendwann mal über die grenzen vom RAM kommts und dazu muss der halt nen kühlen kopf bewaren.


    schön das dein OCZ so billig war, aber sicher das der nen KüKö hat? ich denke eher das es nur dieses gitter zu optischen zwecken ist :D

    mfg Sky


    [LEFT]Mein anderes Spielzeug hat Räder: Skoda Fabia Hatchback, 1.8T (190PS @ 280nm), Brembo GT Junior, Borbet XL 17" (205-40-17), KW Inox V1, Bastuck Komplettanlage :cool:[/LEFT]



Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!