Externer DVD-Brenner von LG wird nicht erkannt

  • Hallo,


    ich habe folgendes Problem: Mein DVD-Brenner von LG (Modell GSA-5169D) wird nicht erkannt. Alle anderen Hardwares wie Drucker, Maus, Tastatur, USB-Stick, etc. funktionieren einwandfrei. Auf meinem Rechner ist Windows XP Home Edition mit Service Pack 2 installiert. Neben besagter Fehlermeldung 'USB-Gerät wurde nicht erkannt' erscheint zudem noch die Meldung 'Dieses Gerät kann eine höhere Leistung erzielen'.


    Vielen Dank im Voraus!!!


    mfg Szad

  • Hallo


    Der Brenner wird höchstwahrscheinlich ausschliesslich im USB 2.0 Modus arbeiten bzw erkannt werden und nicht abwärtskompatibel zu USB 1.1 sein Deshalb kommt dann auch die Meldung das es eine höhere Leistung ezielen kann.


    Du musst also noch die USB 2.0 Treiber /Unterstützung installieren.


    Die Treiber sind zwar schon in SP1 enthalten allerdings kommt es bei einer Windows Installation mit reinem SP2 zu dem Fehler das diese nicht vorhanden sind bzw nicht funktionieren.


    Schau bei angeschlossenem Brenner im Gerätemanager unter USB Controller nach dem Eintrag Enhanced USB Controller bzw PCI zu USB erweiterter Hostcontroller und ob dort ein ! oder ? eingetragen ist.


    Um die Einträge alle zu sehen auf das + vor USB Controller clicken um die Liste zu öffnen.


    Dann rechtsklick auf diesen Eintrag --- Treiber aktualisieren und die Mainboard CD einlegen als Quelle CD LW wählen und installieren.


    Dann sollte es funzen


    mfg sea

    Viele Grüße von sea
    ----------------------------------------------------------------------
    SUPPORTER DES MONATS FEBRUAR 2010 von PCVISIT
    ----------------------------------------------------------------------
    meine Homepage: http://www.pcdietmar.de

  • ich hatte auch mal so einen externen dvd-brenner von lg und der wurde auch nicht anerkannt!
    ich habe ihn inten einbauen lassen! und der funktioniert super!
    also falls es nichts mehr geht und du unbediengt einen dvd-brenner haben möchtest ist es vlt die lösung!

  • Hallo


    Denke mal das es ein Laptop ist :) oder wieso sonst einen externen Brenner ?


    mfg sea

    Viele Grüße von sea
    ----------------------------------------------------------------------
    SUPPORTER DES MONATS FEBRUAR 2010 von PCVISIT
    ----------------------------------------------------------------------
    meine Homepage: http://www.pcdietmar.de

  • Zitat von sea;659467

    Denke mal das es ein Laptop ist :) oder wieso sonst einen externen Brenner ?


    Nein, ist kein Laptop. Ich wollte mir nur das mit dem Einbauen ersparen.


    Ich verstehe nicht, was mit USB 2.0 Treiber installieren gemeint ist. Außerdem befinden sich unter USB-Controller die Einträge USB-Root-Hub und VIA Rev 5 oder höher USB universeller Hostcontroller (mein Mainboard ist ein altes Ding von VIA Technologies). Und eine Mainboard-CD, die habe ich auch nicht.


    mfg Szad

  • Hallo


    Du schliesst also einen internen Brenner mit einem IDE Kabel extern an ? oder wie muss ich das jetzt verstehen ?


    Ist noch ein anderes CD Laufwerk angeschlossen ?


    Hast du mal die Jumper kontrolliert ob die Master/Slave richtig sind


    Poste mal notfalls ein Bildchen mit deiner Kabellage


    mfg sea

    Viele Grüße von sea
    ----------------------------------------------------------------------
    SUPPORTER DES MONATS FEBRUAR 2010 von PCVISIT
    ----------------------------------------------------------------------
    meine Homepage: http://www.pcdietmar.de

  • Zitat von sea;659516

    Du schliesst also einen internen Brenner mit einem IDE Kabel extern an ?


    Ist noch ein anderes CD Laufwerk angeschlossen ?


    Es handelt sich um einen externen Brenner. Und im Gehäuse befindet sich noch ein internes CD-Laufwerk. Wie kann ich denn überprüfen, ob die Master/Slave richtig sind?


    mfg Szad

  • Hi,
    bei externen Geräten ist die Jumperung erst mal egal. Schau noch mal in den Gerätemanager was da genau bei USB steht. Sollte da nicht ausdrücklich USB2.0 oder "enhanced USB...." stehen unterstützt dein Board nur USB1.1, dass der Brenner da nicht läuft ist normal da der Datendurchsatz von USB1.1 nicht zum Brennen reicht.
    Du kannst auch mal den Namen deines Mainboards hier posten, dann können wir selbst nachsehen ob es USB2.0 beherrscht.
    Tut es das nicht bleibt dir immer noch die Möglichkeit eine USB2.0 PCI-Karte einzubauen, die kosten max. 15€.


    Gruß Babba

    Bootfahren ist wie Aquaplaning, nur größer!

  • Hallo,


    unter USB-Controller steht weder USB 2.0 noch enhanced USB .... Nur die bereits erwähnten Einträge USB-Root-Hub und VIA Rev 5 oder höher USB universeller Hostcontroller. Mein Mainboard ist das Modell VT82C693/A von VIA Technologies, Inc..

  • Nö,
    dein Motherboard hat einen anderen Namen, das was du da angibst ist die Bezeichnung der Southbridge, die dürfte aber zu einem VIA KT133(a) gehören und hat damit auch kein USB2.0. Dir wird also nichts anderes übrig bleiben als eine entsprechende Karte einzubauen oder den Brenner einzubauen. Bei letzterer Lösung kann es aber sein dass der VIA-Bug ein sauberes Brennen ebenso verhindert und deine Freude von kurzer Dauer wäre.


    Gruß Babba

    Bootfahren ist wie Aquaplaning, nur größer!

  • Hallo,


    ich habe den Brenner auf einem anderen Rechner angeschlossen. Zwar erscheint jetzt nicht mehr Dieses Gerät kann eine höhere Leistung erzielen, weil laut Geräte-Manager dieses Board auch USB 2.0 unterstützt, aber dennoch wird der DVD-Brenner weiterhin nicht erkannt. Ist da mittels Treiber oder sonstiges irgendwas zu machen?


    Hersteller: VIA
    Mainboard: K8T800
    Southbridge: AWRDACPI


    Vielen Dank!!!


    mfg Szad

  • Hi,
    was bedeutet der Brenner wird nicht erkannt?
    Mit dem mitgelieferten Brennprogramm solltest du ihn ansprechen können und auch im Arbeitsplatz sollte er angezeigt werden.
    Tut er das nicht gehe in den Gerätemanager und sieh nach ob da ein USB-Gerät mit gelbem Ausrufungszeichen steht.
    Die externe Stromversorgung ist aber schon an, oder?


    Gruß Babba

    Bootfahren ist wie Aquaplaning, nur größer!

  • Hallo


    Das board unterstützt USB 2.0 aber man muss ihm erst mal durch das Update auf USB 2.0 (Treiber) sagen das USB 2.0 da ist :D


    mfg sea

    Viele Grüße von sea
    ----------------------------------------------------------------------
    SUPPORTER DES MONATS FEBRUAR 2010 von PCVISIT
    ----------------------------------------------------------------------
    meine Homepage: http://www.pcdietmar.de

  • DVD-Brenner die Zweite,


    ich habe das Ding mittlerweile eingebaut, doch das Ärgernis besteht weiterhin. Der Brenner wird im Arbeitsplatz als DVD-RAM-Laufwerk angezeigt, erkennt sowohl beschriebene CDs als auch DVDs, nur keine leeren Rohlinge (SONY DVD-R und MAXELL CD-R). Ich habe gelesen, dass eventuell ein Firmware-Update das Problen beheben könnte, doch finde ich für mein Modell keins. Die Treiber sind installiert -auch wenn es gar nicht mehr nötig ist wegen intern- und das Jumpering sieht so aus:


    IDE Channel 0 Master: Festplatte
    IDE Channel 0 Slave: nix
    IDE Channel 1 Master: DVD-Brenner (halt GSA-5169D)
    IDE Channel 1 Slave: CD-Brenner


    mfg Szad

  • Hallo


    Mein LG Brenner wir dauch als DVD RAM Laufwerk im Arbeitsplatz angezeigt.


    Nimm mal Rohlinge von Verbatim :D dann sollte es funzen


    mfg sea

    Viele Grüße von sea
    ----------------------------------------------------------------------
    SUPPORTER DES MONATS FEBRUAR 2010 von PCVISIT
    ----------------------------------------------------------------------
    meine Homepage: http://www.pcdietmar.de

  • Hallo


    Jepp ist normal ist bei mir auch :D


    mfg sea

    Viele Grüße von sea
    ----------------------------------------------------------------------
    SUPPORTER DES MONATS FEBRUAR 2010 von PCVISIT
    ----------------------------------------------------------------------
    meine Homepage: http://www.pcdietmar.de

  • Hi,
    was zeigt dir denn dein Brennprogramm an? Falls du Nero zur Hand hast solltest du unter Rekorder > Rekorderauswahl dein Modell angeboten bekommen.


    Gruß Babba

    Bootfahren ist wie Aquaplaning, nur größer!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!