Foto-Gallerie zeigt keine Bilder an

  • Hallo,
    ich habe folgendes Problem:


    Wenn ich mir ein Bild anschauen will mit Vista's Foto-Gallerie, öffnet sich diese und danach kommt nur noch ein mauszeiger mit der "Sanduhr"
    Das Bild wird nicht angezeigt. Klick ich dann auf das Diashow-Symbol, seh ich die Bilder... sowohl auch in anderen Bildbearbeitungsprogrammen.


    Irgendwas stimmt also nicht mit der Foto-Gallerie.


    Hat jemand eine Idee?

  • Ich hatte auch Probleme mit der Foto-Galerie, eines Tages begann Sie sich sehr langsam zu öffnen. Bei mir hat die Installation des SP2 Beta das Problem gelöst. Aber bedenke dass du die Beta Version auf dein eigenes Risiko Installierst weil dass eine Test Version ist (beta) Aber ich hatte bis jetzt keine Probleme mit der, ganz im gegenteil, Lauft Perfekt :)


    Bevor du SP2 (beta) Installierst solltest du SP1 schon haben (sehr wichtig)

    Herzliche Grüße:)
    Verbessere mein Deutsch,
    Wenn ihr Fehler seht bitte korrigieren!

  • Ich denk mal nicht, dass ich SP2 insallieren werde (will). Es muss ja auch so funktionieren.


    CCleaner hab ich nicht installiert.

  • Das werde ich jetzt gleich mal machen...
    Abundzu erscheint auch noch eine - ich nenne es mal "Fehlermeldung". Statt dem Bild kommt folgender Text:


    Code
    Das Bild kann nicht angezeigt werden. Es steht nicht genügend Arbeitsspeicher zur Verfügung. Schließen Sie andere Programme, oder wenn die Festplatte fast voll ist, stellen sie mehr Speicherplatz zur Verfügung und wiederholen Sie den Vorgang.

    Beides ist für mich völlig ausgeschlossen.... ich habe 3GB Ram und kein Programm am laufen... auf meinen Platten ist auch noch ca. 1TB frei...



    EDIT: Auch die Systemwiederherstellung hat nichts gebracht.... mich k**** Vista jetzt schon an :D

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!