Vista kontra Eumex 800

  • Jau


    Hier ist gleich der nächste Zoff. (Hat mit meinem Laptop Thread nix zu tun)


    Mein neuer PC (Vista) erkennt meine Telefonanlage nicht (Eumex 800 USB). Mit einem beliebigen XP Rechner wird sie sofort erkannt und ich kann sie installieren (Treiber, Software etc.) Nicht so unter Vista. Ich stecke den USB Stecker an - Nichts?! Die Telekom bietet aber extra Treiber für Vista. Sollte also funzen.


    Was kann ich tun? Kann man eine Suche "händisch" auslösen?


    Mfg Nepomuk

  • SP1 installiert ?


    Chipsatztreiber CD zum Mainboard installiert ?




    Systemsteuerung --> System --> Gerätemanager


    ganz unten unter USB-Controller mit der rechten Maustaste anklicken =


    Kontextmenü öffnet sich und dort "nach geänderter Hardware suchen" auswählen.

  • Hallo,

    nur zur Info, die Telekom hat zu wenig Nachfrage nach einem 64 bit Treiber.
    Also bitte, alle die Probleme mit 64 bit und der Eumex haben, unbedingt die Telekom nerven!

    hier die Mail der Telekom an mich:

  • Hey

    hab das selbe Problem. Hab mir nen neuen Rechner geholt und wollt mir was gutes tun und hab Vista mit 64 Bit geholt dochnun funktioniert mein Eumex nicht mehr, da keine Treiber zur Verfügung steht. Ich hab Telekom angeschrieben und habe haargenau die selbe E-Mail zurück bekommen, wie im oberen Beitrag geschrieben.

    Ich find die T. will einen nur ... und dazu drängen, daß man sich was neues kauft.

    LG Christian

    Edit
    michi

  • Hallo


    Der Ärger ist schon verständlich,allerdings muss man aber auch nicht alle zwei Tage dran um diese zu konfigurieren.


    nepomuk


    angeboten werden zur Zeit nur 32 bit Versionen :(

    Viele Grüße von sea
    ----------------------------------------------------------------------
    SUPPORTER DES MONATS FEBRUAR 2010 von PCVISIT
    ----------------------------------------------------------------------
    meine Homepage: http://www.pcdietmar.de

  • 1. Verbinden Sie die Eumex 800 mit dem mitgelieferten USB-Kabel mit einer USB-Schnittstelle Ihres PCs


    2. Öffnen Sie auf Ihrem PC über Start > Systemsteuerung > System den Gerätemanager


    3. Öffnen Sie über einen rechten Mausklick auf den Eintrag Eumex 800 das Kontextmenü Wählen Sie den Eintrag Treibersoftware aktualisieren..


    4. Wählen Sie hier den Eintrag Auf dem Computer nach Treibersoftware suchen.


    5. Wählen Sie nun den Eintrag Aus einer Liste von Gerätetreibern auf dem Computer auswählen und dann auf Weiter


    6. Wählen Sie nun in der Liste als Gerätetyp Netzwerkadapter aus und dann auf Weiter


    7. Als Hersteller wählen Sie Microsoft Corporation und als Netzwerkadapter NDIS-kompatibles Remotegerät und dann auf Weiter


    8. Sie erhalten diese Warnung. Um die gewünschte Funktion zu erreichen, müssen Sie Ja auswählen. Falls Sie sich nicht sicher sind oder dies nun doch nicht wünschen, so brechen Sie die Installation über Nein ab.


    9. Falls Sie sich für Ja entschieden haben, so erhalten Sie dieses Fenster: Die Installation ist nun abgeschlossen.


    10. Im Gerätemanager finden Sie unter Netzwerkadapter den Eintrag Eumex 800


    Welche Funktion sollten Sie nun nutzen können:
    • Konfiguration der Eumex 800
    • Die Funktionen im Win-Tool Launcher außer der Tapi-Konfiguration
    • Control Center


    Welche Funktionen können Sie unter Windows 7 64Bit nicht nutzen:
    • Tapi-Treiber
    • Capi-Treiber


    Sollte auch unter anderen 64er system funktionieren !

  • Vielen Dank an den unregistrierten Gast vom 05.05.2010. Ich habe vorgestern mich "köstlich" mit der T. amüsiert, habe auch die Antwort bekommen, dass zur Zeit zu wenig 64-bit Anwender mosern. Warum kennt T. nicht Deine Lösung? Naja, jedenfalls klappt es nun.
    Tschau

  • Danke ihnen für den Lösungsansatz !!! Werde das heute mal Testen! Wofür sind denn die beiden nicht funktionierenden Funktionen? Wichtig für den Privatnutzer oder für Rufumleitungen???
    Danke Kadettc1977

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!