Übertragungsrate =>langsam

  • Hey leute


    Ich habe da mal eine Frage.


    Warum brauche ich für 4,25 gb über 2 stunden um die Daten in meinem eigenen Netzwerk vom Stand-PC über WLan auf meinen Laptop zu kopieren?


    Meine Übertragungsrate ist gerade mal 512kb/s


    Warum ist das soooo a*sch langsam?


    merciiii

  • Hallo


    Wenn du über wlan überträgst hast du eine maximale Rate von 54 Mbit


    das entspricht einer maximalen Übertragungsrate von ca 6 MB/sec


    das ist natürlich die rein theoretische Übertragungsrate bei voller Leistung


    Wie lange benötigst du denn für 4,25 GB?? genau


    Zudem ist die maximale Übertragungsrate immer durch den verwendeten USB Standard abhängig


    Hast du USB 1.1 oder USB 2.0 ?


    Allerdings gibt es Brutto und Netto Raten und aus der Praxis sind ca 1,1 MB/sec eine gängige Geschwindigkeit


    mfg sea

    Viele Grüße von sea
    ----------------------------------------------------------------------
    SUPPORTER DES MONATS FEBRUAR 2010 von PCVISIT
    ----------------------------------------------------------------------
    meine Homepage: http://www.pcdietmar.de

  • Zitat von sea;663287

    Hast du USB 1.1 oder USB 2.0 ?



    Jetzt nimmt es mich doch Wunder was USB mit W-LAN zu tun hat.



    Was das Problem betrifft, war die Aussage fast genau so wie ich sie auch gemacht hätte. 54mbit/s sind nunmal nicht gerade viel. Mehr würdest du vermutlich über ein LAN Kabel erreichen.
    Wobei die Frage ist, ob bei dir das W-LAN auch mit 54mbit/s läuft oder nicht.
    Und dann wäre natürlich auch schön zu wissen wie lange du wirklich brauchst. Selbst ich brauche für diese Datenmenge nicht so lange über W-LAN.

  • Hallo


    Die unterschiedlichen Übertragungsraten der USB Spezifikationen :D


    USB 2.0 480 Mbit/sec


    USB 1.0 12 Mbit/sec


    mfg sea

    Viele Grüße von sea
    ----------------------------------------------------------------------
    SUPPORTER DES MONATS FEBRUAR 2010 von PCVISIT
    ----------------------------------------------------------------------
    meine Homepage: http://www.pcdietmar.de

  • Hallo


    Ja was geklärt werden müsste ob er am Stand PC einen USB Stick angeschlossen hat womit er die Daten rüberschaufelt oder ob der Stand PC mit Kabel auf einen Router geht und von da aus per WLAN auf den Lappi.Der wird wahrscheinlich ein integriertes Modul drin haben das weiss man nicht :oops:


    mfg sea

    Viele Grüße von sea
    ----------------------------------------------------------------------
    SUPPORTER DES MONATS FEBRUAR 2010 von PCVISIT
    ----------------------------------------------------------------------
    meine Homepage: http://www.pcdietmar.de



  • Entweder
    * veraltete Hardware
    * neuere Hardware falsch eingerichtet (z.B. falscher Standard!), oder
    * Übertragung gestört (Stahbetondecke, Heizkörper o.ä. dazwischen).
    (auch Funkstörer, Babyphon, Nachbar mit WLan, Mobilfunk etc. können die Rate beeinflussen)
    * last but not least kann auch der Router defekt sein...

    Tipps:
    Hardware checken
    Einstellungen checken, auch mal testweise z.B. Kanal wechseln
    Notfalls auf D-Lan umsteigen. Das funzt immer und wesentlich schneller...

    Rabe

    Computer setzen logisches Denken fort!
    Unlogisches auch....

  • Hey leute


    Also mein Netz ist so aufgebaut:


    Das Modem ist mit dem D-Link Wirelessrouter DI-524 verbunden. Von diesem Wirelessrouter geht ein LAN-Kabel auf einen Switch.


    An diesem Switch ist eine XBOX360 sowie mein PC(XP) angeschlossen.


    Auf dem PC habe ich nun Ordner freigegeben.


    Mit meinem Notebook (Vista) kann ich ohne Probleme via WLAN auf die freigegebenen Ordner die auf meinen PC sind zugreifen.


    Ich habe auf dem Notebook die freigegebenen Datei mit der Funktion, Netzlaufwerk verbinden eingebunden.


    Möchte ich aber eben wie oben beschrieben Dateien vom eingebundenen Netzlaufwerk lokal auf meinen Notebook kopieren dauert es eben sehr sehr lange.


    Es ist egal ob die XBOX läuft oder nicht.


    Auf dem Notebook habe ich einen Intel PRO/Wireless 3945ABG


    Ist den tatsächlich meine Hardware veraltet?

  • Zitat von X5-599;663299

    54mbit/s sind nunmal nicht gerade viel. Mehr würdest du vermutlich über ein LAN Kabel erreichen.
    Wobei die Frage ist, ob bei dir das W-LAN auch mit 54mbit/s läuft oder nicht.
    Und dann wäre natürlich auch schön zu wissen wie lange du wirklich brauchst. Selbst ich brauche für diese Datenmenge nicht so lange über W-LAN.


    Ich fühle mich irgendwie nutzlos.
    Da stelle ich fragen und man geht nicht einmal darauf ein.


    Zwischenzeitlich würden mir noch mehr fragen einfallen, aber wenn du meine ersten schon nicht beantwortest, würdest du die anderen vermutlich auch nicht beantworten :(

  • Hallo


    interessant wäre zu wissen wie alt der PC ist. Die Festplatte in dem PC wird bei dem Kopiervorgang das Nadelöhr sein wenn es noch eine ältere seien sollte.Überprüfe auch mal die Sendeleistung des Routers ob diese auf maximal eingestellt ist und wie schnell deine Verbindung ist.


    Auf das Laufwerk zugreifen und eine Datei öffnen bearbeiten und wieder speichern kannst du mit Kopiervorgängen nicht vergleichen.


    Wie mein Vorredner schon geschrieben hat ist die WLAN Übertragung von vielen Faktoren abhängig.Wenn nicht anders machbar unterstütze ich seine Meinung nach DLAN(devolo) damit kannst du dann relativ unabhängig vom Standort deines Lappis (nur eine Steckdose muss verfügbar sein) schneller solche Datenmengen kopieren oder du hängst den Lappi direkt am Router/Switch an


    mfg sea

    Viele Grüße von sea
    ----------------------------------------------------------------------
    SUPPORTER DES MONATS FEBRUAR 2010 von PCVISIT
    ----------------------------------------------------------------------
    meine Homepage: http://www.pcdietmar.de

  • @X5-599


    Ja also ich denke schon das mein D-Link 54mbit/s schafft, und auch der Chip im Notebook.


    Auf die Sekunde genau weiss ich es nicht mehr, aber Windows hat mir über 2 Std und 20 min angezeigt.


    Ist aber die Netzwerkarchitektur in Ordnung?



    sea


    Wie kann ich den Typ der Platte im Notebook herausfinden? Und wie kann ich die Sendeleistungs des Routers herausfinden? Die Signalstärke wird als ausgezeichnet angezeigt.



    Hab mal einen Screen vom Gerätemanager gemacht, evtl. könnt ihr Infos holen.


    Auf dem PC(XP) habe ich folgende Platte:



    Samsung Spinpoint S166S - 160GB SATA-II Harddisk


    Details
    Modellnummer: HD161HJ
    Format: 3.5"
    Kapazität: 160GB
    Anschluss: SATA-II (Kompatibel zu SATA-I)
    Drehzahl: 7200rpm
    Zugriffszeit: 8.9ms
    Cache: 8MB
    Besonderes: SilentSeek, NoiseGuard




    DLAN(devolo) ist das Internet aus der Steckdose?

  • Hallo


    Ja DLAN ist Internet oder Netzwerk über das Haus interne Spannungsnetz.


    Es gibt zB von http://www.devolo fast ethernet adapter die dann mit bis zu 85 mbit oder die neueren schon schneller die Daten über das Stromnetz schicken.


    Deine Hardware vom PC ist nicht veraltert :D


    Die Sendeleistung kannst du im Konfigurationsmenü des D-Link Routers einstellen.


    Welche Übertragungsrate (WLAN) im mbit gibt dir denn die Windows Sprechblase raus ?


    mfg sea

    Viele Grüße von sea
    ----------------------------------------------------------------------
    SUPPORTER DES MONATS FEBRUAR 2010 von PCVISIT
    ----------------------------------------------------------------------
    meine Homepage: http://www.pcdietmar.de

  • Hallo


    Also ich möchte eigentlich keine zusätzlichen Investitionen tätigen, ansonsten nehme ich halt ein Kabel, obschon ich schon genug habe :).


    Ich werde das mit dem Router mal schauen, aber ich denke der ist auf die höchste Leistung eingestellt.


    Welche WLAN Blase meinst du? Im Vista?

  • Hallo


    Ja genau wenn du mit der Maus unten rechts in der Taskleiste über das Verbindungssymbol fährst bekommst du eine Info wie schnell die Verbindung ist.


    mfg sea

    Viele Grüße von sea
    ----------------------------------------------------------------------
    SUPPORTER DES MONATS FEBRUAR 2010 von PCVISIT
    ----------------------------------------------------------------------
    meine Homepage: http://www.pcdietmar.de

  • Hallo


    Ach ja entschuldige wir sind ja bei Vista :oops:


    Ähm rechtsklick auf das Verbindungssymbol und dann click links auf Status. Unter der Netzwerkunterstützung sollte er es dir anzeigen allerdings hast du schon alle Bälkchen grün also müsste volle Leistung anliegen.


    mfg sea

    Viele Grüße von sea
    ----------------------------------------------------------------------
    SUPPORTER DES MONATS FEBRUAR 2010 von PCVISIT
    ----------------------------------------------------------------------
    meine Homepage: http://www.pcdietmar.de

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!