Conficker in Kärnten: Nach der Landesregierung nun die Spitäler

  • Conficker in Kärnten: Nach der Landesregierung nun die Spitäler


    Nach den Computern der Kärntner Landesregierung hat der Conficker-Wurm auch die PCs der Kärntner Krankenanstaltengesellschaft KABEG in mindestens drei Spitälern befallen. Wie bei der Landesregierung sind auch dort rund 3000 Rechner betroffen.


    Vollständige Meldung lesen...

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!