Frage zum Coden?

  • Hi ihr,


    bin mir nicht ganz sicher ob es coden heißt aber ich habe folgendes vor.


    Ich möchte zb. mit Photoshop meine Website erstellen, also sogesehen als Bild.
    Ist es danach möglich, das Bild in eine Website zu verwandeln?


    Also es müsste dann einen geben, der die einzelnen Links, Frames usw. auschneidet
    und anklickbar macht.


    Ich weiß jetzt ebend nicht ob es so geht und ob ich da einfach meine page "zeichnen" kann, so wie ich sie mir vorstelle und dann nur noch ausgeschnitten werden muss?


    bin dankbar für eure tipps.

  • Du kannst zwar in Photoshop ein Bild erstellen und es sclicen (das "zuschneiden") und er erstellt Dir auch eine HTML...
    aber darin sind keinerleid links enthalten und auch kein Frame oder sonst was!


    In der HTML ist eine reine Tabelle zu finden mit den Bildstücken!



    Was Du vorhast wird gerne bei CMS verwendet, also man installiert zum Beispiel phpKit und Slict sich dazu ein Design. Erstellt entsprechende CSS Datei usw.

  • Ja das geht und zwar noch ziemlich einfach.
    Da muss nichts ausgeschnitten oder sonstwas werden.


    Das Zauberwort heist Sensitive Bilder.


    Heist zwar in jedem Zeichenprogramm dass dies unterstützt etwas anders.



    Dabei erstellst du ein Bild und definierst Bereiche die einen Link darstellen sollen. Jeder Link kann dann natürlich auf eine ganz andere Seite verlinkt werden.



    Ich weiss das Gimp diese Funktion anbietet, da ich sie früher selber oft verwendet habe.
    Habe Photoshop Elements 4 und da habe ich auf die schnelle diese Funktion nicht gefunden.
    Aber im Prinzip kannst du das mit jedem Programm machen. Den Code für das sensitive Bild findest du unter anderem bei selfhtml.org und die Daten die du brauchst, solltest du auch mit Photoshop auslesen können.


    Ach ja, nur um sicher zu gehen. Schau dir meine Startseite von meiner uralt Webseite an ahs-amiga.ch da habe ich genau so ein sensitives Bild.

  • Hotspots auf Bilder zu legen ist das übelste was man machen kann, um eine komplette Page zu bauen!
    Das hat schon nichts mit HP bauen zu tun!


    Außerdem wird das Koordinaten-wirr-warr immer undurchsichtiger usw.


    Ganz klar Finger weg!

  • Es ist schon irgendwie möglich. Wie?.. ist mir nicht bekannt!
    Ich würde es aber auch nicht so machen... naja kommt drauf an was du machst.

  • Ich würde dir auch zur Variante mit dem Slicen raten. Einfach die Bilder die zu links werden sollen slicen. Anschließen den Code durchsuchen und halt einen Link draus machen (kann man ja schnell selber schreiben).


    Habe mal schnell gegoogled und anscheinend eine gute Seite gefunden:
    Picking a good template ~ CSS Slicing Guide


    Damit kann man sogar xHTML valid slicen. Photoshop macht ja nur ein tabellenlayout.

    Hauptrechner: Intel Q6600 | Gigabyte P35-DQ6 | ATi Radeon 2900XT | 4 GB OCZ RAM | Corsair HX520W | 31 TB Festplattenkapazität | 120 GB OCZ Vertex II SSD | Wasserkühlung


    LAN-Rechner: Intel Xeon UP W3520 | nVidia Geforce 8800 GTS | 4 GB TeamGroup RAM | LC Power LC6550 | 640 GB Platte


    HTPC: AMD Athlon II X2 250 | Foxconn A88GM Deluxe | 4 GB TeamGroup RAM | 3 TB Hitachi Platte

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!