[NEWS] Seagate Barracuda 7200.11 Massensterben


  • Sollte für viele sehr interessant sein. Ich selbst bin auch aufmerksam geworden, da meine Seagate 7200.10 ST3250410AS eigentlich auch der 7200.11-Serie zuzuordnen ist aufgrund der Platter.


    Gruß Katsche



    [gerne auch als News in das dazugehörige Forum verschieben oder posten]

    "Lange Tage und angenehme Nächte!" - Roland von Gilead

  • Hallo


    Ja das ist übel :(


    aber mal gate sea und mal gate sea nicht :D


    Spass bei Seite hat man meiner Hitachi IBM Deskstar 180 XGP 60 GB auch mal nachgesagt das sie max 2-3 Jahre übersteht. Da gab es damals auch Probleme mit der Baureihe.


    Mittlerweile funzt sie 6 Jahre schon aber klopf schnell auf Holz :)


    wollen wir hoffen das sie noch ein bischen hält


    mfg sea

    Viele Grüße von sea
    ----------------------------------------------------------------------
    SUPPORTER DES MONATS FEBRUAR 2010 von PCVISIT
    ----------------------------------------------------------------------
    meine Homepage: http://www.pcdietmar.de

  • Sicher gilt das nicht für alle, aber wenn man davon weiß, macht man - wie ich jetzt - vielleicht mal wieder ein BackUp, weil einem auffällt, dass das letzte schon wieder viel zu lange her ist...

    "Lange Tage und angenehme Nächte!" - Roland von Gilead

  • Hallo


    Jepp da gebe ich dir Recht. So manchmal vernachlässigt man das dann doch


    mfg sea

    Viele Grüße von sea
    ----------------------------------------------------------------------
    SUPPORTER DES MONATS FEBRUAR 2010 von PCVISIT
    ----------------------------------------------------------------------
    meine Homepage: http://www.pcdietmar.de

  • Zitat von Katsche;664910

    Sicher gilt das nicht für alle, aber wenn man davon weiß, macht man - wie ich jetzt - vielleicht mal wieder ein BackUp, weil einem auffällt, dass das letzte schon wieder viel zu lange her ist...


    Auf jeden Fall einen Dank :top:


    für die Info...


    Ich krame = mal meine Plattenbestände raus zur Kontrolle.

  • Hallo


    Hast du schon mal Stress mit Samsung Platten gehabt ?


    Die Rechner die ich kenne laufen seit einigen Jahren störungsfrei mit Samsung's


    mfg sea

    Viele Grüße von sea
    ----------------------------------------------------------------------
    SUPPORTER DES MONATS FEBRUAR 2010 von PCVISIT
    ----------------------------------------------------------------------
    meine Homepage: http://www.pcdietmar.de

  • Die alten (SpinPoint P80) waren ordentlich, ja. Habe ich eine 2005er 80GB hier, die läuft wie am ersten Tag. Die P120er waren auch noch in Ordnung. Habe ich ebenfalls zwei hier. Die aktuellen F1 sind aber einfach nur mies. 2 defekte Platten innerhalb von 4 Wochen ... Genau das gleiche wie im folgenden Thread oder wie auch viele in Produktbewertungen in diversen Shops schreiben:

    http://www.paules-pc-forum.de/…verstehen-sich-nicht.html

    Deshalb ist Samsung für mich leider aus dem Rennen, was HDs angeht. Schade ... Voher hatte ich die auch immer empfohlen ... Nummer 1 ist jetzt für mich WD, Seagate sind mir zu laut ;) Habe ich ebenfalls 3 Stück hier, 2 2000er und eine von 2005.

  • Hallo


    Ja auch bei Seagate gibt es Sparmassnahmen :(


    Habe noch in einem alten Rechner bei meinem Daddy eine Asbach Uralte kleine 6,4 GB von seagate aus meinem AMD K6/2 300 laufen. Ist von 1998 und schnurrt wie am ersten Tag :D


    mfg sea

    Viele Grüße von sea
    ----------------------------------------------------------------------
    SUPPORTER DES MONATS FEBRUAR 2010 von PCVISIT
    ----------------------------------------------------------------------
    meine Homepage: http://www.pcdietmar.de

  • ich hab 2x die 1TB version aus der reihe :( hoffentlich überleben die das beide bis zum nächsten firmware update.


    ich könnt ausrasten, da kauft man sich 2 platten davon (eine als backup der ersten) und erwischt dann 2 aus einer mit ausfällen geplagten serie:mad:

    mfg Sky


    [LEFT]Mein anderes Spielzeug hat Räder: Skoda Fabia Hatchback, 1.8T (190PS @ 280nm), Brembo GT Junior, Borbet XL 17" (205-40-17), KW Inox V1, Bastuck Komplettanlage :cool:[/LEFT]



  • @ sky: Die Frage ist, ob da eine Firmwareupdate hilft ... Dummerweise informiert man sich aber immer erst, wenn die Probleme auftreten ...

    @ sea: *g* Der K6 war noch vor meiner Zeit :D Unsere erste Platte hatte damals lächerliche 2 GB ^^ Würde man heute nicht mal mehr das OS drauf kriegen ...

  • ich hab vorher schon drüber gelesen. bei alternate gabs bewertungen bei dennen direkt defekte platten geliefert wurden. aber die meisten waren halt total zufrieden. das mal was kaputt geht kann ja vorkommen, aber so? :|

    mfg Sky


    [LEFT]Mein anderes Spielzeug hat Räder: Skoda Fabia Hatchback, 1.8T (190PS @ 280nm), Brembo GT Junior, Borbet XL 17" (205-40-17), KW Inox V1, Bastuck Komplettanlage :cool:[/LEFT]



  • Meine letzte Samsung (HD160JJ) wurde immer lauter, habe sie ausgetauscht, bevor was passieren konnte. Habe die dann durch die ST3250410AS ersetzt, hoffentlich tut die, wozu sie gekauft wurde...

    "Lange Tage und angenehme Nächte!" - Roland von Gilead

  • Das Leben lehrt einen so manches...


    Dazu gehört auch das jede aber auch wirklich jede Firma mal eine miese Serie hat. Das fängt mit Auslagerungen von Produktionsprozessen an (andere Länder), dann erhalten die Firmen von Zulieferern qualitativ minderwertige Bauteile usw.


    Dann kommt hinzu das manche auch falsch mit ihren Festplatten umgehen : z.B. 2 Platten als "Wärmepaket" direkt über-bzw. untereinander eingebaut im PC usw.


    shit happens...


    Und was lernen wir daraus :


    Backup regelmässig auf andere Platten vorzunehmen. Von jeder Platte am besten immer eine 2´te gleichgrosse für eine 1:1 Spiegelung erwerben. Mit der Methode fahre ich persönlich am besten.

  • Muss ja nicht jeden treffen... 30-40% ist hoch... aber da sind ja dann noch 60-70% wo es gutgeht! :D

    Ich glaub ich hab auch eine aus der Serie, die 640 GB Platte weil die gerade schweinegünstig war und ich befürchtet hatte das meine WDs ne Macke haben.

    Naja... WDs hatten keine Macke... kleine 120 GB verschenkt und die 250 GB ins externe Gehäuse verbannt und ist immernoch leer!
    Die 640 GB Seagate macht einen guten Eindruck und hoffe mal das der so bleibt!
    Ansonsten wenn die abraucht ist es mir egal... dann wird eingeschickt und die Ersatzplatte eben verkauft und ich leg mir ne WD wieder zu!

    Zum Glück halt ich garnicht von 1TB großen Platten und die scheinen da der Hauptbrennpunkt zu sein!

  • Abwarten.
    Es sind ja nicht alle Platten, sondern nur die aus Thailand mit bestimmter Firmware.
    Die 7200.12 sah aber interessant aus, ich überlegte da eventuell mal ein Aufrüster. :D

    a asneira do homem é intocável

  • Ich hab laut Tool eines dieser Modelle! :lol:


    Aber ich hab ne ältere Firmware als SD15,
    ich hab die SD13 drauf... mal schauen was da noch so kommt, werd ein Update machen wenn es zum Download steht.
    Keine Lust über Email im schlechten Englisch zu hantieren! :D

  • ich hab gerade gemerkt das der seagate support kein deutsch drauf hat -.- die antworten nicht

    mfg Sky


    [LEFT]Mein anderes Spielzeug hat Räder: Skoda Fabia Hatchback, 1.8T (190PS @ 280nm), Brembo GT Junior, Borbet XL 17" (205-40-17), KW Inox V1, Bastuck Komplettanlage :cool:[/LEFT]



Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!