neuer PC mit Windows XP

  • hallo,
    ich nehme mal an, daß ich mit meiner Frage in dieser Rubrik richtig bin. Also folgendes, ich habe mir einen neuen PC gekauft, diesen hier:myby.de-ThinkCentre A57 E8400 VB+XP-Office
    Der sollte mit Windows XP sein, ist auch installiert. Oben drauf ist aber ein Aufkleber, da steht: WindowsVista Basic. Dann ist noch an der Seite ein Aufkleber, da steht drauf WindowsVista Business und es ist ein Produktkey angegeben. Dazu sind noch 3 DVD geliefert:
    1. Start Recovery Disc
    2. Operating System Recovery Disc Windows Vista Business SP1
    3. Applications and Drivers Recovery Disc
    Wie kann ich aber im Notfall das WindowsXP wiederherstellen? Ich hab doch weder einen Datenträger noch einen Lizenzkey dafür. Könnt ihr mir helfen?

  • Hallo


    Wenn du den Rechner hast mit einem Windows Vista Business Aufkleber sowie die Recovery DVD dazu und die anderen Treiber CD's etc dann ist auch auf dem Rechner Vista installiert.


    Bist du dir sicher das Windows XP installiert ist ?


    Kann allerdings sein das XP vorinstalliert ist und du nun Vista incl einer gültigen Lizenz bekommen hast da der XP vertrieb im Juli diesen Jahres eingestellt wurde.


    Wenn dir das XP dann mal kpl abstürtzen sollte oder die Platte geht mal irgendwann kaputt kannst du nur noch Vista aufziehen


    Ist allerdings sehr ungewöhnlich.So einen fall kenne ich noch nicht das XP installiert ist und Vista DVD's dabei sind.


    Wird dann direkt in der Umstellphase gelaufen sein


    mfg sea

    Viele Grüße von sea
    ----------------------------------------------------------------------
    SUPPORTER DES MONATS FEBRUAR 2010 von PCVISIT
    ----------------------------------------------------------------------
    meine Homepage: http://www.pcdietmar.de

  • Hallo


    Ok sie schreiben in der Artikelbeschreibung :


    bereitgestelltes Betriebssystem : Windows XP


    dann wird das so sein wie ich vermute.


    Wirst du mit dem Händler mal Kontakt aufnehmen müssen und nachfragen


    mfg sea

    Viele Grüße von sea
    ----------------------------------------------------------------------
    SUPPORTER DES MONATS FEBRUAR 2010 von PCVISIT
    ----------------------------------------------------------------------
    meine Homepage: http://www.pcdietmar.de

  • eigentlich wollte ich ja wissen, wie ich das XP wiederherstellen kann.
    Das der Vertrieb von XP eingestellt wurde ist so ja nicht ganz richtig. Wenn du mal im Businessbereich der PC guckst, da gibt es Vista mit XP-RecoveryCD bzw. Downgradelizenzen. XP auf dem PC mit Vistalizenz und alles jeweils mit oder ohne CD bzw. DVD.


  • Hi,
    das sehe ich genau so, da wird sogar XP pro angegeben.:-)
    Wobei ja die CD nicht das wirkliche Problem darstellt, die bekommt man schon irgendwie.
    Aber den Produktkey sollten sie dir schon mitteilen.
    Gruss Micha

    Tätig ist man immer mit einem gewissen Lärm. Wirken geht in der Stille vor sich.

  • Hallo


    Also ich vertrete die Meinung wenn XP angegeben wird dann müssen auch die XP Sachen CD und Key mit dabei sein und nicht eine CD und Lizenz für Vista oder sie müssen schreiben XP vorinstalliert aber Vista mit dabei


    Wenn man jetzt XP haben möchte und so etwas dann kommt und man nicht damit einverstanden ist das man sich irgendwann mal mit Vista ärgern muss dann umtauschen


    mfg sea

    Viele Grüße von sea
    ----------------------------------------------------------------------
    SUPPORTER DES MONATS FEBRUAR 2010 von PCVISIT
    ----------------------------------------------------------------------
    meine Homepage: http://www.pcdietmar.de

  • Die Frage ist ja auch, ob man das rechtmäßig aktivieren kann...
    Den bereits verwendeten Product-Key kann man mit Everest oder auch diesem kleinen Tool auslesen und für eine Neuinstallation aufschreiben.
    Nur hat man ja ohne COA-Label keinen korrekten Beleg über den rechtmäßigen Erwerb...

    Nicht verzagen. Kato fragen!
    Wo geholfen wird, da fallen Späne...

  • Zitat von sea;665244


    Kann allerdings sein das XP vorinstalliert ist und du nun Vista incl einer gültigen Lizenz bekommen hast da der XP vertrieb im Juli diesen Jahres eingestellt wurde.


    Ihr habt was überlesen, der Vertrieb von Vista ist noch nicht eingestellt worden, es wird eingestellt :)
    Der Juli diesen Jahres ist schliesslich erst in sechs Monaten *duck und weg*



    Aber kommen wir zum Problem zurück.
    Wenn da steht dass das System mit XP ausgeliefert wird, dann sollten auch entsprechende Datenträger für XP dabei sein.


    Klar gibt es Vista Lizenzen die auch für XP gültig sind. Aber wenn XP installiert ist, dann würde ich auch erwarten dass ebem solche Datenträger dabei sind.


    Am besten du nimmst morgen das Telefon in die Hand und rufst dort an.
    Wir können nur werweisen was diese Firma für Geschäftsgebaren hat.

  • Also ich habs herausgefunden. Auf der Festplatte war noch eine versteckte Partitionohne Laufwerksbuchstabe. Auf dieser war das komlette System gesichert.
    Dumm nur, das diese Partition nur von Paragon DriveBackUp und von Windows selbst erkannt wurde. Alle Partitionierungstools zeigten mir eine fehlerhafte Partition an und verweigerten ihren Dienst. Aber hier bin ich auch schon auf einem Lösungsweg.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!