Router abends vom Strom nehmen?

  • Hallo zusammen.
    Ich habe heute einen neuen Kabel-Router gekauft und eingerichtet, da der alte den Geist aufgab.
    Nun habe ich aufgrund der Länge des Netzkabels den Router an meine Steckleiste angeschlossen, welche einen Netzschalter besitzt. Diesen schalte ich regulär abends aus, damit alle angeschlossenen Geräte vom Strom getrennt werden und nicht im Stanby bleiben.


    Ich habe gehört, dass es nicht gut ist den Router nach dem offline gehen vom Netzteil zu trennen (also das Kabel ziehen).
    Meine Frage ist jetzt:
    Ist das Trennen vom Strom via Schalter an der Steckleiste, in das Netzteil vom Router eingesteckt ebenso bedenklich?
    Oder kann ich den Netzschalter wie gewohnt abends umlegen?


    Liebe Grüße

  • das ist nicht bedenklich, nur der router muss sich immer wieder syncronisieren.


    aber wenn du zeit hast ist das kein problem


    vadder

    Ein Großteil der Probleme liegt zwischen den eigenen Ohren.
    Mein Stoßgebet : "Herr schmeiß Hirn vom Himmel"

  • Eigentlich dürfte das kein Problem darstellen.


    Probiere es einfach aus. Der Router braucht natürlich nach dem der Strom wieder eingeschaltet wurde, Zeit um sich zu synchronisieren. Das bedeutet, das in den ersten 2-3 Minuten nach dem Einschalten erst einmal keine I-Net Verbindung zustande kommt.


    Edit :


    Vadder du warst schneller ;)

  • Also da hast du einen lahmen Router.


    Aber spielen wir das mal durch.


    Du schaltest die Steckerleiste ein und startest den PC. Wie lange dauert das, sagen wir mal 30 Sekunden.


    Nach diesen 30 Sekunden ist jeder normale Router bereits wieder einsatzbereit.
    Ich bin mir sicher meiner schafft das sogar in weniger als 10 Sekunden und meiner ist nicht gerade der beste auf dem Markt.



    Das einzige was ich mal befürchtet habe ist dass der Router die Einstellungen verliert wenn er längere Zeit vom Strom genommen wird. Aber das scheint ja nicht der Fall zu sein.

  • @X5-599


    Danke um deine Sorge bezüglich meines Routers.


    Ich kann mich nicht des Eindrucks erwehren, dass es dir um die Fragestellungen der Threadersteller geht sondern um Trollposting...


    Und nein, egal was du jetzt auch wieder für eine Unsinn antwortest, ich reagiere nicht darauf ;)


  • Ja ja mein lieber Troll.
    Besonders dein Thread ist eine echt grosse Hilfestelltung und hat absolut nichts mit dem Thema zu tun. Da frage ich mich gerade wer hier wohl der Troll ist.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!