Wlan Router an Netgear Kabel Router anschliessen

  • Guten Morgen liebe Leute und Fachmänner und Frauen.


    Ich habe ein Netgear Kabel Router an dem drei PC´s angeschlossen sind. Z.Zt. gehe ich mit mein Laptop auch mit Kabel noch ins Internet. Jetzt wollen wir renovieren und dann möchte ich gerne mit dem Laptop mich frei in der Wohnung bewegen und ins Internet können. Ich will aber die drei PC´s an dem gut funktionierenden Netgeat Router angeschlossen lassen und den vierten Port für ein WLan Router nutzen. So viel ich weiß geht das. ??? Frage nun welchen Wlan Router könnt Ihr mir empfehlen zu meinen Netgear Router. Wie müssen die Einstellungen sein? Dank im Vorraus.


    Gruß Marco

  • Hallo


    Du könntest zB diesen hier nehmen :


    WGT624 : Netgear


    Den kannst du an deinen Kabelrouter anschliessen dann die WLAN Verbindung konfigurieren also in Hinsicht auf die Sicherheit/Verschlüsselung


    Spezielle Eingaben sind nicht notwendig ausser eventuell die zugangsdaten deines Internetanbieters di jetzt auch schon im alten Router eingetragen sind. Der Rest stellt sich automatisch ein.


    Oder du gehst direkt auf einen Wlan Modem Router und verkaufst deinen alten dann hast du nur noch ein Gerät


    zB diesen :


    DG834GTB : Netgear


    Bezüglich der Anschaffung ist ein WLAN Modem Router einiges teurer :( Preise musst du mal bei guenstiger.de etc vergleichen.


    mfg sea

    Viele Grüße von sea
    ----------------------------------------------------------------------
    SUPPORTER DES MONATS FEBRUAR 2010 von PCVISIT
    ----------------------------------------------------------------------
    meine Homepage: http://www.pcdietmar.de

  • Ich würde auch keinen zweiten Router anschliessen.


    Wenn du mit dem Router von Netgear schon so glücklich bist und diesen auch problemlos konfigurieren konntest, kauf dir doch einen W-LAN Router von Netgear, z. B. den WGR614
    Den genannten WGT624 würde ich nicht kaufen und zwar aus einem Grund.
    Der hat 108Mbit/s, das ist kein offizieller Standard und wird nicht von jedem Notebook unterstützt.
    Mein Netgear hat auch 108Mbit/s und mein Notebook hat b/g/n, könnte also bis 300Mbit/s empfangen, aber er scheint mit dem nicht offiziellen Standard von Netgear nich kompatibel zu sein, da er nur auf 54Mbit/s läuft.


    Daher lieber einen Router nehmen der einen offiziellen Standard hat wie der WGR614 (mit 54MBit/s) oder zukunftsweisend gleich einen mit b/g/n



    Anmerkung, das sind NUR Router respektive W-LAN Router das heist ohne Modem.
    Da aus deiner Beschreibung nicht hervorgeht ob du ein separates Modem hast oder ob dieses integriert ist.
    Solltest du einen Modem Router haben, dann wären es natürlich andere Modelle.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!