SATA 2 >Wer kennt diese Meldung:

  • Hallo !


    Beim XP Start kommt: "5th Slave Hard Disk Error", dauert dann eine Weile
    anschließend kommt "Press F 1 to Resume" dann erfolgt der Start.


    Hab nur an Sata 2 eine Festplatte, an Master / Slave CD und DVD.


    Wer weiß Bescheid ?


    Gruß Harald

    Hrschau "Stadt der weißen Erde" hat mit dem "Monte Kaolino" eine Attraktion besonderer Art

  • Hallo


    Schließ die SATA Festplatte an die Bezeichnung SATA 1 an :)


    wenn du zwei CD/DVD Laufwerke mit IDE Anschluss noch hast und diese zusammen an ein Kabel an dem IDE Port des Mainboards anschliesst dann drauf achten das LW am Ende des Kabels auf Master jumpern und das am Abzweig auf Slave.


    Bei dem Anschluss der IDE LW ist darauf zu achten das die rot markierte Ader des Kabels jeweils an den Anschlüssen auf Pin 1 sitzt sei es am LW oder am Mainboard


    Oder sind die CD LW's auch schon SATA Laufwerke ?


    mfg sea

    Viele Grüße von sea
    ----------------------------------------------------------------------
    SUPPORTER DES MONATS FEBRUAR 2010 von PCVISIT
    ----------------------------------------------------------------------
    meine Homepage: http://www.pcdietmar.de

  • Die Laufwerke werden den Fehler wohl nich erzeugen, 1. weil es keine "hard disks" sind und zweiten weils dem BIOS egal wäre.


    Von welchem Hersteller ist deine Festplatte? Du solltest sie mal mit einem entsprechenden tool überprüfen.

  • Hi !


    Es sind IDE CD/DVD, und alles ging bis vor kurzem, plötzlich diese Meldung.


    An Sata 1 geht nichts. Es ist eine Seagate ST3259410 AS und das Board ist ASUS Alive - Dual E Sata 2.


    Hallo Loser, -Wo find ich ein Prüf-Tool ?


    Gruß Harald

    Hrschau "Stadt der weißen Erde" hat mit dem "Monte Kaolino" eine Attraktion besonderer Art

  • oh... anscheinend bist Du auch so ein "Glückskind" mit fehlerhafter Seagate Platte!

    Siehe dazu hier:
    http://www.paules-pc-forum.de/…200-11-massensterben.html


    Wirst wohl ein Firmware Update brauchen, damit Du die Platte wiederbeleben kannst!

    Zwar steht Deine Modellnummer nicht in der Liste... evtl. haste einen fertig PC und da werden die
    Serien gern mal umbenannt... daher sollte man sich mit Modell usw. per Email an den support wenden!


    edit:
    Oder kommst Du trotz der Meldung noch in Windows?
    Wieviele SATA sind OnBoard?
    Simuliert das Bord evtl. den IDE als 5th SATA?

  • Hallo Toppa,


    ja nach Drücken von F 1 geht es ins XP. SATA-Platten hab ich eine,
    Anschlüsse dafür gibt es 4 , zwei davon on Board. Platte ist 2 Monate alt. Im Bios steht die Platte unter SATA 2.


    Gruß Harald

    Hrschau "Stadt der weißen Erde" hat mit dem "Monte Kaolino" eine Attraktion besonderer Art

  • So, wenn Du nur 4 SATA hast, würde ich wirklich drauf tippen das der IDE Anschluss als SATA simuliert wird.

    Dann würde ich einfach mal das Slave Laufwerk abstecken oder halt im BIOS auf disabled stellen und schauen ob es dann ohne Meldung läuft.

    Evtl. hat das Laufwerk einen Schaden?!
    Oder gehen beide Laufwerk wenn Windows gestartet ist?!

  • DVD und CD-ROM laufen beide,
    überhaupt geht alles nach dem Start über F 1,
    dauert halt lange bis die F-Taste angefordert wird.


    Nebenbei merk ich gerade, daß immer wieder das Systemdatum sich ändert um 1000 Jahre !



    Harald

    Hrschau "Stadt der weißen Erde" hat mit dem "Monte Kaolino" eine Attraktion besonderer Art

  • Wie alt ist der PC?
    Nimmst den PC komplett vom Strom (Steckerleiste mit Schalter)?

    Wenn das Datum sich ändert würde eher danach klingen das die Batterie leer ist und der PC daher vergisst!

  • Hallo !


    Hab mittlerweilen XP neu installiert, Meldung war immer noch da,
    ist erst nach "Bios Default" verschwunden.


    Danke!
    Harald


    PS:
    Bios Default hatte ich auch schon früher gemacht, war ohne Erfolg.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!