Literaturempfehlungen zum Thema Linux

  • Was Michael Kofler selber angeht, bin ich Dir dankbar, Markus, daß Du mit Deinem Link auch den Blog des Autors hier indirekt präsentiert hast.


    Und wenn man sich als Anfänger beim Setup verrannt oder irgendwie falsch konfiguriert hat - so what - dann wird's halt nochmal gestartet...



    Moin,

    JörgG außer wem beim Setup die HDD komplett gelöscht worden ist und das Setup die nicht angezeigt hat (war mal bei mir so gewesen ;( )

    Aber einige sind schon gut geworden, siehe den Calamares Installer. :top:


    Abifiz Na habe ich doch gerne gemacht finde aber das Herr Kofler noch der Beste ist, denn er berichtet immer über die Neuigkeiten was es am Linux Markt so gibt, aber er schreibt ja selber das er sich nicht so weit hinauslehnen soll ,siehe eine Antwort im Blog von ihm von 3. Mai 2020

    wenn ich es genau gelesen habe und gesehen habe

    für mich ist er der Beste gerade. :top:;):)

    Ich habe schon so einige Bücher durch und bin immer wieder bei Kofler gelandet. :top:


    Gruß

  • Auch ich habe in der Tat diesen Eindruck über Michael Kofler. :)

    Meine smarte, die kommenden Zeitalter bescheiden vorwegnehmende Signatur befindet sich noch in ihrem Herstellungsprozeß. Im 1. Quartal 2034 dürfte mit ihrer Lieferung zu rechnen sein.

    Vorläufig zitiere ich Karl Kraus: „Wer jetzt übertreibt, kann leicht in den Verdacht kommen, die Wahrheit zu sagen.“

    Dazu meint Pepino: Cogito, ergo schnurr'.


Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!