hab ein mächtiges problem.

  • hatte mir gestern abend einen virus eingefangen,norton hatts sich gleich gemeltet und ihn gelöscht.
    von da an spielete mein pc verückt.
    was ich auch machte er zeikte mir immer einen fehler,ob ich nun seurfen wolte oder zocken wolte immer nur fehler.sogar wenn ich clean sweep öffnete immer nur fehler.nach ca. 10 minuten kamm ich dann nicht mehr ins netz,speed manager reagirte nicht mehr seiten wurden nicht mehr aufgebaut usw.
    was blib mir schon anderes übrig die festplatte zu formatiren,also start diskette rein ab ins dos modus format c: eingegeben und danach setup.exe win me wieder instaliert.hatte bis jetzt nur win me instaliert und dann gink es los,eine fehler meldung nach der anderen zb:browser feerursacht einen????obwol noch karnichts instaliert ist,ok nochmals format c: und setup.exe und kaum war win me wieder instaliert schon wieder fehler meldung.



    ich hoffe mir kann jemand helfen,ansonsten nehm meinen pc und such den jenigen der wo den virus geschriben hat und haue im ein paar mal auf löffel.

    HEIRATET NIEMALS!!!!!

  • Hallo MAK,


    möglicherweise hat sich der Virus auch in den MBR der Festplatte geschrieben, oder diesen zumindest manipuliert.


    Starte Deinen PC nochmals mit der Startdiskette, und gebe dann im DOS-Modus den Befehl FDISK/MBR ein. Dadurch wird der MBR neu geschrieben. Anschl. die Festplatte nochmals formatieren und Windows neu installieren. Jetzt sollte es eigentlich keine Problme mehr geben.


    Gruß
    Schwabenpfeil!

  • danke für deine schnelle antwort.
    habs so gemacht wie sagtest und es funtzt es wieder.
    augefallen ist mir wie ich platte foematierte das nach der neu instalatcion der pappierkorp voll war wie ist den das möglich???
    also wenn du mir noch erklären könntest wie ich die platte vollständig löschen kann währe ich dir für immer dankbar.
    dann tue ich die programme erst nach der kompletten formatierung neu instalieren,bevor wieder was daneben geht.




    mfg mak

    HEIRATET NIEMALS!!!!!

  • Hallo MAK,


    eigentlich genügt es, auf DOS-Ebene mit format C: die Festplatte zu formatieren, bzw. auch den MBR neu zu schreiben. (Wie Du es schon gemacht hast) Wie es kommt, dass der Papierkorb nach der Neuinstallation gleich wieder gefüllt ist, kann ich mir ehrlich gesagt im Moment auch nicht erklären. :roll:


    Gruß
    Schwabenpfeil!

  • ok danke.
    er zeigt mir schon wieder fehler an. explorer verursacht einen fehler dur eine ungültige seite in modul shell32.dll danach wir der bildschirm schwarz und ich muss den pc neu starten.

    HEIRATET NIEMALS!!!!!

  • Hallo MAK,


    in diesem Fall könnte es sich um eine beschädigte shell32.dll handeln. Versuche mal ob es etwas bringt, diese Datei zu erneuern.


    Der Vorgang ist in den Windows XP Tipps & Tricks unter "Sytsemdateien wiederherstellen/reparieren" beschieben.


    Gruß
    Schwabenpfeil!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!