Festplatte defekt ???

  • hallo Schwabenpfeil und co.
    ich habe immer noch ein problem zu erkennen ob meine FP defekt ist ???
    Bios oder board erkennt die FP beim booten nicht .kein ID bezeichnung im bios .beim scan von ide steckplaetzen steht nach einer zeit "NONE".
    wenn ich F4 scip drücke werden dvd LW und cd RW auf den anderen steckplaetzen erkannt. PC bleibt stehen und macht nichts mehr. ist aber nicht abgestürzt (reagiert noch auf die tastatur).
    WER KANN MIR HELFEN !!!!! MÖCHTE WISSEN OB FP DEFEKT IST UNDF WIE MAN ES HERAUSFINDET.
    ANDERE HARDWARETEILE IM PC I.O.garantiert!
    FP (die nicht erkannt wird)ist eine western digital EIDE MDL 64AA (6,4GB).

  • Was für ein System betreibst du?

    Die oben genannten Informationen sind gewissenhaft recherchiert. Dennoch kann keine Haftung und/oder Garantie jeglicher Art für die Richtigkeit übernommen werden!
    Beleidigungen jeglicher Art sind zu entschuldigen!

  • Also das einfachste währe doch,wenn du mit der FP mal zu jemanden fährst den Du kennst und versuchst die FP in dem seinem Rechner zum laufen zu bringen!
    Was ich noch versuchen würde die Festplatte im Bios mal per Hand(so wie früher :wink::oops: )einzuschreiben!
    Gruß hunny

  • Hallo,
    habe folgendes Problem!
    Festplatte Maxtor Fireball3 ATA/133HDD 40GB


    System Mainboard Biostar M7VKB mit neuster BIOS Version


    Im Bios wird die Platte erkannt,beim starten wird sie
    auch erkannt egal ob slave oder Master beide IDE Port,
    jedoch kommt sofort Harddisk Fail egal ob ich IDE 1 oder 2 stecke!
    Press F1 PC fährt weiter,dann kommt das Übersichtfenster
    auflistung der Geräte CPU ect. jedoch HDD Maxtor verschwunden!!!!!!


    Versuchte auf eine andere Festplatte WIndows zu installieren und die anscheinend defekte Maxtor mit anzuschliessen als slave.
    Unter Windows ME wird die Maxtor auch nicht angezeigt!


    2. Startdiskette und mit FDISK versucht die Maxtor zu erkennen auch erfolglos !


    Fehlerursachen sind ausgeschlossen das IDE Port ggf. defekt da
    ohne Maxtor kein Fehler im Gerätemanager auftaucht!
    Nur wenn die Maxtor als slave alleine angeschlossen ist
    wird der Treiber als nicht installiert angezeigt!


    Dabei sind hier keine CDROM Laufere ect.angeschlossen nur
    HDD und Floppy


    Kann das ggf.durch ein Virus verursacht werden,dass jedesmal Hardisk Fail jedesmal zu der HDD angezeigt wird?


    M.f.G

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!