Serienbrief Word/OUtlook XP -- Hyperlinks gehen verloren

  • ich stehe vor einem riesen Dilemma. Ich habe ein Word-Dokument mit Hyperlinks geschrieben und möchte dieses als Serienbrief in Outlook verschicken. Ich benutze Word und Outlook XP. Beides für sich stellt kein Problem dar, nur sobald ich den Serienbrief an Outlook zur Versendung gebe, verschwinden die Hyperlinks.


    Ich habe meine Mails im htm und txt-Format ausprobiert, habe Word als E-Mail Editor benutzt und nicht benutzt, habe das Dokument in Word als htm gespeichert und als doc gespeichert, -- ich weiss mir keinen Rat mehr.


    Mein größtes Problem: Der Serienbrief muss morgen raus.


    Als Dankeschön möchte ich dem/der, der/die mir als erstes helfen kann, gerne ein Übersetzungsprogramm im Wert von 249 &8364; schenken !!


    Gruß und in großer Hoffnung
    Kristina Lowatzki

  • Hallo Kristina,


    versuche mal folgendes.
    - Speichere Deinen Brief in Word als HTML-Datei ab.
    - Öffne nun Outlook und klicke wie gewohnt auf NEUE EMAIL, um eine neue Mail zu erstellen.
    - Nun öffnet sich als das Mail-Fenster und nun klicke auf EINFÜGEN und dann auf DATEIAUSZUG...
    - Nun öffnet sich wieder ein Fenster mit dem Titel "Textdatei einfügen"
    ganz unter bei Dateityp ist Textdatei (*.txt) voreingestellt. Wähle aus dem Menü nun HTML-Datei (*.html, *.htm) aus.
    - Jetzt wählst Du als einzufügende Datei Deinen zuvor abgespeicherten Brief mit der Endung .htm aus.


    Nun sollte der Brief als HTML-Dokument in die Mail eingefügt werden, mit allen Links und Formatierungen.


    Hat es geklappt?


    Gruß
    Schwabenpfeil!


    P.S. Würde es eventl. auch ausreichen das Dokument per eMail-Anhang zu verschicken?

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!