64 Bit Langsamer als 32 Bit

  • Hallo ,


    Ich hatte zuvor Win 7 Home Premium 32 bit installiert , gestern habe ich mir die 64 Bit Version geholt und läuft etwas langsamer , z.b wenn er die Kontoanmeldung lädt kommt alles nur in Sekunden weise davor mit 32 bit war alles sofort geladen ! :(


    Mein System :


    Win 7 Home Premium 64 Bit
    Nvidia GT 240 M GDDDR3 1 GB
    Intel Core 2 Duo T6500 2,1 GHZ
    4 GB DDDR3 Arbeitsspeicher
    640 GB HDD


    PS: Könnte es vill an Treibern Liegen? das er etwas langsamer lädt , oder lohnen sich 4 GB noch nicht für ein 64 BIT system?

  • Wenn Treiber fehlen oder nicht aktuell sind, kann es durchaus daran liegen.


    Auch ist dein System ziemlich langsamer als meines und bei älteren oder langsameren Systemen kann man es schon merken. Soweit ich weiss verbraucht 64Bit minimal mehr Systemleistung, aber das dürfte man im normalen Gebrauch eigentlich gar nicht merken.


    Installier doch erst einmal alle Treiber und mach dass sie aktuell sind. Ach ja, das wichtigste wenn es um das Laden von Daten geht, hast du nicht angegeben. Die Festplatte. Was für eine, wie ist sie angeschlossen, wie schnell ist sie usw.
    Und das Mainboard, das fehlt auch gänzlich.

  • ich habe mal von everest kopiert und die festplatte auch .


    Informationsliste Wert
    Motherboard Eigenschaften
    Motherboard ID <DMI>
    Motherboard Name Acer Aspire 7738

    Front Side Bus Eigenschaften
    Bustyp Intel AGTL+
    Busbreite 64 Bit
    Tatsächlicher Takt 200 MHz (QDR)
    Effektiver Takt 800 MHz
    Bandbreite 6400 MB/s

    Speicherbus-Eigenschaften
    Bustyp Dual DDR3 SDRAM
    Busbreite 128 Bit
    DRAM:FSB Verhältnis 12:6
    Tatsächlicher Takt 400 MHz (DDR)
    Effektiver Takt 800 MHz
    Bandbreite 12800 MB/s

    Chipsatzbus-Eigenschaften
    Bustyp Intel Direct Media Interface

    Motherboardhersteller
    Firmenname Acer Inc.
    Produktinformation http://global.acer.com/products/index.asp
    BIOS Download Acer Service & Support



    Festplatte , keine ahnung ob das die richtige infos sind .


    Informationsliste Wert
    ATA Geräteeigenschaften
    Modell ID WDC WD3200BEVT-22ZCT0
    Seriennummer WD-WX30A79N6247
    Revision 11.01A11
    World Wide Name 5-0014EE-2586F8682
    Geräteart SATA-II
    Parameter 620181 Zylinder, 16 Köpfe, 63 Sektoren/Spur, 512 Bytes/Sektor
    LBA Sektoren 625142448
    Puffer 8 MB
    Mehrfachsektoren 16
    ECC Bytes 50
    Speichergröße unformatiert 305245 MB

    ATA Gerätebesonderheiten
    48-bit LBA Unterstützt
    Erweiterte Energieverwaltung (APM) Unterstützt, Aktiviert
    Automatic Acoustic Management Unterstützt, Deaktiviert
    Device Configuration Overlay Unterstützt
    DMA Setup Auto-Activate Unterstützt, Deaktiviert
    General Purpose Logging Unterstützt
    Host Protected Area Unterstützt, Aktiviert
    In-Order Data Delivery Nicht unterstützt
    Native Command Queuing Unterstützt
    Phy Event Counters Unterstützt
    Energieverwaltung Unterstützt, Aktiviert
    Power-Up In Standby Nicht unterstützt
    Read Look-Ahead Unterstützt, Aktiviert
    Release Interrupt Nicht unterstützt
    Sicherheitsmodus Unterstützt, Deaktiviert
    S.M.A.R.T. Unterstützt, Aktiviert
    SMART Error Logging Unterstützt
    SMART Self-Test Unterstützt
    Software Settings Preservation Unterstützt, Aktiviert
    Streaming Nicht unterstützt
    Tagged Command Queuing Nicht unterstützt
    Schreibcache Unterstützt, Aktiviert

    PS: Ich konnte da 2 platten auswählen , aber die haben die gleichen Einstellung ;) , deswegen nur eine.

  • Das hat vermutlich nichts damit zu tun dass niemand einen Rat hat, sondern dass du nicht auf eine versuchte Hilfestellung eingehst.


    Ich habe geschrieben dass du Treiber etc. natürlich auf dem neusten Stand und logischerweise auch alle installiert haben solltest.
    Darauf bist du nicht eingegangen.


    Da du scheinbar ein komplett System von Acer hast, schau mal bei Acer vorbei.

  • doch bei mir laufen alle treiber mit der 64 bit version, also denke ich mal ne wie kann ich das den sehen was für ein treiber nicht mit der 64 bit version läuft?

  • da hat Wuotan recht.
    Alleine 64 Bit bringen dir nichts, die meiste Software die man bekommt ist noch gar nicht für 64 Bit geeignet ABER Microsoft hat z.B. zu der 64 Bit Version auch extra einen IE 64 bit dazu gepackt den du nutzen kannst. Um die volle 64 bit zu nutzen braucht man also auch 64 bit software, die das mitmacht.
    mfg

    N I X ! ! !

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!