Suche Programm

  • Hallo Forum Team,
    meine Eltern haben dieses Jahr ihren 50sten Hochzeitstag und ich soll Musik machen nun
    meine anfrage: Ich suche ein Programm oder ein DJ Prog. zum abspielen von Musik und wo ich auch gleichzeitig mit Mikrofon sprechen kann besser gesagt während der Musik auch über Mikrofon sprechen kann so wie es die DJ's bei einer Disco machen. ( während sprechen Musik einblenden)Ich hoffe jemand kennt solch ein Programm. Ich danke euch schon mal im voraus

    MFG Roy

  • Jeder halbwegs brauchbare PC sowie Notebook hat einen Microfon Anschluss.
    Dann gibt es rechts unten in der Regel in der Leiste einen Regler für die Lautstärken. Darüber kannst du das Mikrofon lauter oder leiser und sogar stumm schalten.


    Musik abspielen kann man mit WinAmp sehr gut, weil man da auch Playlists erstellen kann.
    Du kannst sogar übergänge wählen dass wenn du auf Pause drückst die Musik sofort stopt oder leiser wird und dann aufhört.
    Und dann eben über den Regler das Mikro einblenden.


    Ist alles Gratis und braucht kein spezielles Tool.


    Sollte dir das nicht zusagen, ich könnte wetten mit dem Begriff DJ Software findest du mit der Suchmaschine einiges. Die Frage ist nur ob es gratis sein soll oder was kosten darf.

  • Also den Regler rechts unten ist bei mir nicht wo soll der denn genau sein?
    Besser wäre es mit einem Programm und es muss mir nichts kosten.
    Kennt jemand solch ein Programm.

    MFG Roy

  • Hi,
    also den Mixer kannst du auch so starten:
    Start // Ausführen sndvol32.exe eintippen und Enter drücken.
    Da gehst du auf Optionen // Eigenschaften und wählst Aufnahme und OK
    Nun hast du den Lautstärkeregler für das Micro.
    Du must nur darauf achten, dass der Haken bei Auswählen vorhanden ist.;)
    Um den oben beschriebenen Regler im Systray (unten rechts) zu haben,
    musst du Folgendes tun:
    Systemsteuerung // Sounds und Audiogeräte
    Da den Haken bei Lautstärkeregelung in der Taskleiste anzeigen machen.
    Nun kannst du den Mixer und die Gesamtlautstärke mit einem Klick erreichen.
    Gruss Micha

    Tätig ist man immer mit einem gewissen Lärm. Wirken geht in der Stille vor sich.

  • Ich habe vergessen zu schreiben das ich Win Vista habe da wird das *sndvol32.exe*
    nicht gefunden da kommt immer sonn Fenster.

    MFG Roy

  • Ach so, so ein Fenster. Es hätte ja auch so ein Fenster sein können http://www.youhome.de/uploads/pics/fenster_tueren_mulda.jpg


    Du findest die Soundsteuerung übrigens auch in der Systemsteuerung.


    Und wenn du unten rechts wirklich kein Symbol hast, dann kann es nur daran liegen dass du das Symbol hast ausblenden lassen. Also blende es wieder ein. Wenn du es gemacht hast, weist du auch wie es geht. Ansonsten sollte das Icon da sein.

  • Zitat:
    Und wenn du unten rechts wirklich kein Symbol hast, dann kann es nur daran liegen dass du das Symbol hast ausblenden lassen. Also blende es wieder ein. Wenn du es gemacht hast, weist du auch wie es geht. Ansonsten sollte das Icon da sein.


    Das kann durchaus sein das ich das gemacht habe und wie bekomme ich das dann wieder aktiv?
    [Blockierte Grafik: http://www.postimage.org/templates/images/smiley/confused/11.gif] Mit Vista habe ich so meine Probleme damit kann ich mich nicht so richtig anfreunden.

    MFG Roy

  • Hallo,


    Das Musikarchivierungs-Musicboxprogramm, Die Plattenkiste (Donation Freeware)
    Die Plattenkiste - der Album-Player und Plattenschrank
    hat neben AutoMix/XFade und auch eine, sogar justierbare, Lautstärkeanpassung
    (Leveller). Allerdings gibts keine Mikrofondurchsagefunktion. (Der Autor scheint
    jedoch dran zu basteln - ein "PK-Talk" Button ist nämlich bereits vorhanden).


    Ein wunderbar kompaktes, praktisches Ding jedenfalls - sogar mit Sleep-Timer! :p



    salü

    Das L(i)eben ist ein Optimierungsvorgang ... :indy:


  • Wenn er dann fertig ist mit dem Basteln werde ich mir das holen und es testen.[Blockierte Grafik: http://www.postimage.org/templates/images/smiley/happy/1.gif]

    MFG Roy

  • Habe es mit der Windows CD wieder hergestellt.
    Werde noch ein bisschen Googlen vlls. finde ich ja ein Prog. womit ich zurecht komme.
    Ich danke euch für die hilfe.

    MFG Roy

  • Ich habe da mal Jajuk getestet, gestern eben auf die neuste Version upgedatet und finde es nicht schlecht. Außerdem wird wenig daran "gebastelt", weil es fast "ausgereift" ist! Schau es dir einmal an: Jajuk!


    Eine Alternative wäre auch MediaMonkey!

    Internetter Gruß
    Günther ...Oldie But Even Goldie....
    Komm an den Bodensee und fühle Dich unter netten Leuten wohl!

  • Mach ihm keine falschen Hoffnungen - haben beide keine Mikrofondurchsagemöglichkeit, und soviel ich sehe, keinen automatischen Laustärkeabgleich. :|


    BTW: Die Plattenkiste ist übrigens (abgesehen von geplanter Mikrofondurchsage)
    die "perfektest-seit-Jahren-funktionierende" Musikbox-Lösung die ich kenne
    (mein 2. Platz: der etwas umständliche MediaMonkey).


    Für reine DJ-Aktionen, hier noch ein bewährtes Produkt aus deutscher
    Schmiede DSD-Jukebox DSD-Jukebox :: Screenshots


    salü

    Das L(i)eben ist ein Optimierungsvorgang ... :indy:

  • "Suche Programm"... gggg* ...bitte Freunde, wie wäre es mit etwas aussagekräftigeren Titeln? Gibt sicher hunderttausende von Programmen...


    So, schau mal im Startmenü bei Systemsteuerung -> Hardware und Sound -> Sound nach.

    Gruß, Frank

  • Zitat von guepewi;766620

    @ ^L^


    Wie bitte? Und was ist dann das?


    hm, das sieht wie eine Karaokefunktion aus - und lässt sich somit wohl auch
    für Durchsagen "missbrauchen". ^^


    Noch erwähnenswert vielleicht, dass die Java-Jukebox die Java-Runtimes benötigt,
    alles in allem wird das Programm so etwa 50 MB Platz brauchen.


    Ha, in diesem Zusammenhang scheints sogar ein neues "Spielzeug" zu geben ...


    Zitat

    Jajuk Live Jajuk - Download - CHIP Online
    "Jajuk Live" ist Musik-Organizer, der komplett im Web läuft. Die Online-App speichert Ihre Musik-Sammlung in einer XML-Datenbank ab



    salü

    Das L(i)eben ist ein Optimierungsvorgang ... :indy:

  • Ich habe mir jetztmal ein neues Microfon gekauft aber komme es irgendwie nicht zum laufen.
    Schade eigentlich ich wollte alles übern Lapi laufenlassen so wie sonn DJ mit Musik laufen lassen und sprechen gleichzeitig naja muss ich heute nochmal richtig ranglotzen mal gucken.
    Die Programme die ihr hier mal so vorgeschlagen habt habe ich ausprobiert aber nix gelaufen.
    Muss ich nochmal richtig nach googlen. Ich danke euch schonmal alle für die hilfreichen Tips.

    MFG Roy

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!