Formatierung für Wechsel des Betriebssystems

  • Hallo zusammen,


    ich hoffe,jemand hat einen Tipp für mich:
    Ich möchte von einem Rechner der verkauft wird das aktuelle BS (w2k) löschen, da die Original-CD beim Umzug verloren gegangen ist. Nach format c: soll Win 98 SE installiert werden. Nun folgendes Prob:


    - Wenn ich über "Eingabeaufforderung" format c: setze, bekomme ich die Meldung, dass der Typ des Dateisystems FAT 32 ist und die Laufwerksbezeichnung anzugeben ist.
    - Es folgt die Meldung:"Format kann nicht ausgeführt werden, da der Datenträger von einem anderen Prozess verwendet wird.Mächten Sie die Bereitstellung aufheben?"
    - Bestätigt mit"Ja"
    - Meldung:"Das Laufwerk kann nicht gesperrt werden. Der Datenträger wird verwendet.


    So, was läuft hier schief ???
    Baldige Antworten wären super, da die Kiste morgen ausgeliefert werden sollte.


    Gruß Bubumann

    Intel Core 2 Duo 2,33 GHz, 2048 MB RAM,1. HD Maxtor 250 GB,2.HDD WD 250 GB; XP/SP3,WLAN, FRITZbox SL, T-Com DSL 16000

  • Hi Kes,



    Format ist abgeschlossen,hat super geklappt.Thx.
    Aber....New Prob:
    Nach dem Booten beginnt er mit der Setup-Routine,soweit alles klar. Dann erscheint jedoch die Meldung:" Meldung SU 0013 - Bei Festplatten mit HPFS oder NTFS ist eine MS-DOS Startpatition zu erstellen."


    Was zum Henker ist das denn??
    Vermute, es läuft wieder über fdisk, aber wie weiter ??? ??? ???


    Bubumann

    Intel Core 2 Duo 2,33 GHz, 2048 MB RAM,1. HD Maxtor 250 GB,2.HDD WD 250 GB; XP/SP3,WLAN, FRITZbox SL, T-Com DSL 16000

  • UFF! Also da fragste was um diese Stunde ;) Hmm also ich würd es so machen. Formatiere die Festplatte nur mit FAT32. nicht mit NTFS oder HPFS, weil die beiden Sachen nur für Windows2000 oder NT gedacht sind. Aber das ist jetzt nicht relevant. Ich such jetzt mal was über deinen fehler :) Melde mich gleich

  • So zu deiner Meldung habe ich ein paar Sachen gefunden:


    Entweder liegt es an:


    -InstallationsCD weil verstaubt/zerkratzt
    -Am Arbeitsspeicher (was ich nicht glaube)
    -Daran dass du nur eine logische Partition in fdisk gemacht hast aber keine primäre :) Deine Festplatte weiß nur bei einer primären Partition wovon sie booten soll. Überprüf das nochmal :)


    gruß, Katja

  • :lol::lol::lol:


    Applaus und Kompliment, auf Anhieb ein Volltreffer!!!
    Es lag tatsächlich an der Partition.
    BS ist drauf und läuft inzwischen, allerdings macht die Hardware noch etwas Zicken.
    Der Rechner ist ein MSI 63 51 (http://www.msi-computer.de/produkte/main.php3?Prod_id=101), hat demnach Sound Grafik und Netzwerkkarte schon onboard, allerdings weiß ich weder von Sound- noch von der Netzwerkkarte, was genau für ein Modell oder Typ das ist. Somit tu ich mir natürlich auch bei der Treibersuche schwer.


    Hast Du da vielleicht auch noch einen Tipp für mich ???


    Gute Nacht,


    Bubumann

    Intel Core 2 Duo 2,33 GHz, 2048 MB RAM,1. HD Maxtor 250 GB,2.HDD WD 250 GB; XP/SP3,WLAN, FRITZbox SL, T-Com DSL 16000

  • HUHU!
    Du hast dir die Frage selbst beantwortet *grins* Auf der Seite die du mir gabst --> http://www.msi-computer.de/produkte/main.php3?Prod_id=101 steht oben Treiber. Da saugst du dir einfach die Treiber. Grafik ist da schon dabei :) Mach auch das INF Update. Ist besser so um Fehler zu vermeiden.
    Weißt du was mir grade auffällt? Ich habe den selben PC wie du *lachen muss* Ich habe auch 98 drauf. Der Sound wird eigentlich von selbst nach der Installation der Treiber erkannt. Die Netzwerkkarte wird ebenso erkannt, weil sie im Chipsatz integriet ist.
    Gruß, Katja
    PS: Ebenso gute Nacht, ich hau mich nun aber hin :) Bin froh dass es noch geklappt hat

  • Hi Kes,


    irgendwie scheint da was nicht zu laufen, denn weder Sound,Graka noch die Netzwerkkarte hat er selbst erkannt. Nach Install der Treiber sowie der Update.inf ist wenigstens die Grafik ordentlich gelaufen.
    :cry: Bubumann aber soundlos is :cry:
    Nach jedem Neustart erzählt er mir, daß er neue Hardware PCI Ethernet gefunden hat, obwohl ich diese eigentlich schon 3 x gelöscht habe.


    :D Is ja echt witzig, dass du den gleichen Rechner hast. Wie alt ist denn deine Kiste, was hast du seinerzeit löhnen müssen :?: Kannst Du mir Infos geben, welche Sound- bzw. Ethernetkarte onboard ist, damit ich mir die Treiber separat irgendwo loaden kann :?:


    Langsam wird´s eng, muß meinem Kunden das Teil heute Nachmittag liefern.


    cu,
    Bubumann

    Intel Core 2 Duo 2,33 GHz, 2048 MB RAM,1. HD Maxtor 250 GB,2.HDD WD 250 GB; XP/SP3,WLAN, FRITZbox SL, T-Com DSL 16000

  • Oh du sorry, ich war in der Berufsschule heute, ich hätte sonst sofort geschrieben :oops:
    Ist die Kiste denn schon weg? Normal muss es mit den Treibern klappen! Ich habe hier noch eine Treober CD, mit denen es bei mir auch klappte... wen du noch nen kleinen Zeitpuffer von deinen Kunden bekommen hast, dann schicke ich sie dir sofort rüber.
    Der Name von der Netzwerkkarte... das kann ich dir nicht geben, da die Netzwerkkarte im Chipsatz des Mainboards integriert ist. Es müsste eigentlich mit den Treibern funktionieren!!! Bei der Soundkarte ist das nicht anders.
    Seinerzeit, also vor einem Jahr hab ich insgesamt für den rechner 500DM bezahlt.. so billig, weil ich mir alle Einelteile selbst kaufte und zusammenbaute, ansonsten währen es ein paar 100DM mehr gewesen ;)
    Ich such dir jetzt nochmal Treiber!!
    Gruß, Katja

  • Hi Katja,


    hab zwar geschwitzt wie der Teufel, aber jetzt läuft die Kiste wieder. Zum einen lagen bei mir so viele BS-CD´s durcheinander, daß ich in dem Chaos doch glatt Win 98 statt SE draufgebügelt habe. Aufgefallen ist mir das aber erst als fast alle Programme und Tools schon drauf waren.


    Diese Side könnte Dir künftig vielleicht auch mal nützlich sein, nachdem Du den gleichen Rechner hast:


    http://www.msi.com.tw


    Eine Side aus :!: Taiwan :!: ,allerdings in Englisch gehalten. Hier hab ich nach längerem Suchen auch erfahren, dass es sich bei der Netzwerkkarte um Intel handelt, die Soundcard ist eine Sigmatel ac97. Zwar meckert das dämliche :?: im Gerätemanager immer noch, dass das Gerät "nicht installiert,konfiguriert oder die Treiber nicht richtig geladen sind", aber trotzdem geht.
    Vielleicht sollte ich es doch mal mit deinen Treibern versuchen, wär´ klasse, wenn Du sie mir mal rübermailen könntest:


    smr_communications@arcor.de


    Thx,


    Bubumann

    Intel Core 2 Duo 2,33 GHz, 2048 MB RAM,1. HD Maxtor 250 GB,2.HDD WD 250 GB; XP/SP3,WLAN, FRITZbox SL, T-Com DSL 16000

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!