Gerätespezifische Version von MS Office 2003

  • Vor mehreren Jahren habe ich zusammen mit einem FUJITSU SIEMENS-Notebook eine gerätespezifische Version des Programms MS Office Basic Edition 2003 - BIOS locked (D) [„Vertrieb nur mit einem neuen FUJITSU SIEMENS PC“] gekauft und seither angewendet. Jetzt habe ich ein ASUS-Netbook angeschafft, auf dem ich das damals gekaufte Office-Programm installieren möchte, was aber – weil FUJITSU SIEMENS-gerätespezifisch – nicht funktioniert. Auf meinem älteren Notebook möchte ich weiterhin „Office 2003“ benutzen.


    Welche Möglichkeit der erfolgreichen Programm-Installation auf dem ASUS-Netbook gibt es? Meine entsprechende Frage an Microsoft Deutschland GmbH blieb leider unbeantwortet.


    Danke vorab für eine Antwort
    Anwender – 14.04.10

  • Wenn Du das Office weiterhin parallel auf dem zugehörigen, alten Rechner verwenden willst, ist das illegal!
    Willst Du das Office ANSTELLE des Alten auf dem Neuen verwenden, widerspricht es zumindest der Nutzervereinbarung.

    Kein Wunder, dass der Support nicht geantwortet hat! Das ist, als würdest Du bei der Bank anfragen, wie dick die Tresortür ist, weil Du sie demnächst nachts mal aufschweißen willst...
    :D

    Entweder Du kaufst ein legales 2. MS-Office, oder Du verwendest OpenOffice...

    Rabe

    Computer setzen logisches Denken fort!
    Unlogisches auch....

  • Zitat von ravenheart;780898

    Wenn Du das Office weiterhin parallel auf dem zugehörigen, alten Rechner verwenden willst, ist das illegal!


    HUCH! Das hab ich völlig überlesen! Da hat ravenheart natürlich recht. Da brauchts eine weitere Officelizenz.

  • Das Zweitkopie-Recht ermöglicht Ihnen die Nutzung der Software auf einem PC und die Nutzung einer Kopie der Software auf einem tragbaren Gerät wie einem Notebook. Das Zweitkopie-Recht ist nur für bestimmte Microsoft-Anwendungen wie Microsoft Office 2003 verfügbar. Für Betriebssysteme und Serverprodukte existiert kein Zweitkopie-Recht.


    Microsoft Software erwerben: Häufig gestellte Fragen

  • Das ändert aber nichts am zuvor festgestellten:


    Zum einen möchtest Du die Software auf 2 mobilen Geräten installieren und nicht auf einem PC und einem mobilen Gerät und zum andern gilt die Zweitkopie Regel für gekaufte Versionen von Office, nicht jedoch für vorinstallierte OEM Versionen.
    Auch dies steht so auf der Site von MS (Fußnote 1) ;)


    Gruß trinidad

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!