Bios Agent Plus

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Unsere Datenschutzerklärung wurde aktualisiert. Mit der Nutzung unseres Forums akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung. Du bestätigst zudem, dass Du mindestens 16 Jahre alt bist.

  • Bios Agent Plus

    Hallo!;)

    Sagt mir bitte, ist denn alles Betrug? Ich habe schon öfters über Bios Agent gelesen und auch ausprobiert! Macht einen Test, sieht nicht schlecht aus! Aber wofür soll man dann 39,95 bezahlen? Mehr als den Test gibt es da ja nicht, oder doch???8O
    Hab es zwar bezahlt, dachte, die Treiber werden ersetzt! Hab heute den Schlüssel bekommen und kann damit nichts anfangen! Ist so etwas möglich?

    Mfg.Blümchen
    Das Tragische an jeder Erfahrung ist, daß man sie erst macht, nachdem man sie gebraucht hätte!
    F.W.Nitsche
  • Hallo,

    Ja, sowas ist möglich.
    So ein Tool braucht eigentlich kein Mensch.
    Was das Programm aufzeigt kannst Du auch selber ermitteln, für sowas gibt es auch alternative kostenlose Programmme.
    Gruss
    Lassiter ;-)

    " Fragen und Probleme zu Forenthemen werden per PN nicht beantwortet, Danke. "
  • Lassiter;788257 schrieb:

    Hallo,
    Ja, sowas ist möglich.
    So ein Tool braucht eigentlich kein Mensch.
    Was das Programm aufzeigt kannst Du auch selber ermitteln, für sowas gibt es auch alternative kostenlose Programmme.


    Wenn es so einfach wäre, an diese kostenlosen Programme zu kommen.
    Bei fast jedem Link wird man zum Kauf dieses Teils genötigt und man glaubt irgendwann, dass es hilft.
    Bis jetzt habe ich mir das verkniffen und bin bei Driver Genius gelandet. Leider auch nicht kostenlos.
    Gruß Eisbär
    Kein Backup? Kein Mitleid!
    Je älter ich werde, desto mehr erkenne ich,
    dass ich keine Lust mehr auf Stress, Konflikte und Dramen habe.
    Ich brauche gutes Essen, viel Schlaf und Menschen, die mich so mögen, wie ich bin.

    Vergessen, ich kommentiere nicht zwanghaft jeden Beitrag.
  • Driver Genius

    Hallo!

    Zu meiner Schande muß ich gestehen, daß ich den Driver Genius auch habe !:oops:
    Die letzten Monate hab ich mehrere Treiberprobleme gehabt! 8O
    Man klammert sich dann genervt an so Programme, weil einem keine Lösung mehr einfällt! Das nützen die Firmen natürlich aus!:|
    Mit Win7 haben die das große Los gezogen, da man ständig auf Aktualisierung achten muß! Mit Microsoft Updates alleine ist es hier nicht mehr getan! :!:
    Wobei ich sagen muß, der Driver Genius findet und sucht wirklich passende Treiber! Ich hätte eben Bios Treiber gebraucht, daher hab ich mich für den Bios Agenten entschieden! Das was da angeboten wird, ist echt Betrug!:evil:

    MfG. Blümchen
    Das Tragische an jeder Erfahrung ist, daß man sie erst macht, nachdem man sie gebraucht hätte!
    F.W.Nitsche
  • Hallo,

    Bei uns im Forum bekommst Du eine Anleitung der Treiberinstallation,
    wir suchen den/die entsprechenden Treiber für Deinen PC, oder Du bekommst einen Link gepostet,, wo die passenden Treiber zu finden sind, und beantworten alle Deine Fragen rund um Deinen PC.

    Und das alles " kostenlos "
    Das ist meiner Meinung das beste Programm das es gibt.

    Desshalb ist Dein gekauftes Programm überflüssig.
    Gruss
    Lassiter ;-)

    " Fragen und Probleme zu Forenthemen werden per PN nicht beantwortet, Danke. "
  • Bios Agent

    Hallo!;)

    Das ist nun wieder ein nettes Angebot!!!!
    Werde in Kürze auf das Angebot zurückkommen, muß nämlich meinen Laptiop
    formatieren! Mir ist nicht ganz klar, wenn ich Win 7 von der Festplatte aufgespielt habe, wann ich die selbstgesuchten Treiber aufspielen soll! Bevor ich im Netz bin???8O
    Den Laptop vom Strom nehmen?
    Sind in diesem Moment noch keine Treiber im Gerätemanager?
    Danke für eine Antwort!

    MfG.Blümchen;)
    Das Tragische an jeder Erfahrung ist, daß man sie erst macht, nachdem man sie gebraucht hätte!
    F.W.Nitsche
  • Hallo

    Wenn es um Treiber kann man über das Laptopmodell auf der Hersteller Homepage in Verbindung mit dem richtigen Betriebssystem sich die Treiber kostenlos herunterladen.

    Man benötigt weder ein kostenloses Tool noch irgendwelche kostenpflichtige "Spezialseiten".

    Sollte das Auslesen von Hardware mal notwendig sein kann ich das kostenlose Tool Everest Home Edition empfehlen.
    Viele Grüße von sea
    ----------------------------------------------------------------------
    SUPPORTER DES MONATS FEBRUAR 2010 von PCVISIT
    ----------------------------------------------------------------------
    meine Homepage: http://www.pcdietmar.de
    meine Wettercam : wettercam1.click2stream.com/
  • Neuinstallation

    Hallo!;)

    Danke an alle für Eure Tips!

    Mein Lapi ist ein hp Pavillion dv7-3135eg, 32Bit auf der Festplatte und 64 Bit insgesammt! Produktnummer WA170EA#ABD unter Win7 Home Premium!

    Gekauft Ende Jannuar 2010! Software ist nicht immer kompatibel! Hab seit Anfang an Probleme mit dem Lapi!:(
    Von hp wird da schon einiges angeboten! Hab mich schon umgesehen, doch einige Dinge sind mir nicht so klar!
    Manche Bezeichnungen sind im Gerätemanager anders benannt, wie soll ich dann wissen, ob ich etwas Falsches deinstalliere oder installiere?:?:
    Hab vorgestern Firefox installiert, in der Hoffnung, Probleme zu minimieren!
    Im Moment funktionieren die Skype Verbindungen nicht! Schreiben schon, doch sprechen nicht!
    Ich bastle gerade daran herum, werden sehen, wie es weitergeht!

    Mit freundlichen Grüßen
    Blümchen
    Das Tragische an jeder Erfahrung ist, daß man sie erst macht, nachdem man sie gebraucht hätte!
    F.W.Nitsche
  • Bios Update woher

    Moin meine lieben Treiberspezis,
    ich habe ein altes Samsung R41 Lapi und stehe vor der Frage aufrüsten oder verschrotten. Ich bin kein Wegwerfkind und wollte dem Teil ein paar neue Komponenten spendieren benötige dazu allerdings ein Biosupdate. Ich habe bei Phönix gesucht aber die wollen einem das Ding mit dem BiosAgent verkaufen. Hätte ja sogar dafür bezahlt, lese aber immer wieder negatives über das Programm.
    Aktuelles Bios Pro Version 2.0 Typ: 06YA
    Kann mir da jemand weiterhelfen?
    Thankx
  • sea;788809 schrieb:

    Hallo

    Wenn es um Treiber kann man über das Laptopmodell auf der Hersteller Homepage in Verbindung mit dem richtigen Betriebssystem sich die Treiber kostenlos herunterladen.

    Man benötigt weder ein kostenloses Tool noch irgendwelche kostenpflichtige "Spezialseiten".

    Sollte das Auslesen von Hardware mal notwendig sein kann ich das kostenlose Tool Everest Home Edition empfehlen.


    Entschuldigung, wenn ich mich als GAST hier aufrege, aber diese ....weisheiten kann ich echt nicht mehr lesen! Ich habe meinen Laptop seit 2008 und leider gibt es auf der HP von Acer keine neuen Updates für meinen Laptop. Und ich denke, dass es viele andere User gibt, denen das auch so geht, also bitte postet doch diesen altklugen Quatsch nicht immer.
    Ich suche doch nicht wie ne verrückte überall im Netz, wenn ich bei meinem Hersteller alles bekomme. So doof ist keiner
  • @Unregistriert

    ....und ich kann es nicht leiden, wenn sich jemand unqualifiziert hier an einen 2 Jahre alten Thread hängt und uns nicht mitteilen kann worum es überhaupt geht :-D

    In Hinsicht auf eine Treiberaktualisierung ist man schon vom Hersteller der Hardware abhängig....

    aber wieso noch weiter aufregen...:lol:

    Öffne bitte einen neuen Beitrag und teile uns mit wo es Probleme mit deinem Laptop gibt....Danke!!!

    Dieser Beitrag wird hiermit geschlossen
    Viele Grüße von sea
    ----------------------------------------------------------------------
    SUPPORTER DES MONATS FEBRUAR 2010 von PCVISIT
    ----------------------------------------------------------------------
    meine Homepage: http://www.pcdietmar.de
    meine Wettercam : wettercam1.click2stream.com/