IBM Lotus Symphony 3.0 Beta 3 (Windows)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Unsere Datenschutzerklärung wurde aktualisiert. Mit der Nutzung unseres Forums akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung. Du bestätigst zudem, dass Du mindestens 16 Jahre alt bist.

    • IBM Lotus Symphony 3.0 Beta 3 (Windows)

      IBM Lotus Symphony 3.0 Beta 3 (Windows)

      [Blockierte Grafik: http://www.netzwelt.de/images/software/2008/screenshots/6448/ibm-lotus-symphony-116x88.jpg]IBM Lotus Symphony: Office für lau IBM Lotus Symphony ist eine kostenlose Alternative zu Microsoft Office. Die Software bietet dem Nutzer die Möglichkeit, Texte und Tabellen zu erstellen oder Präsentationen anzufertigen. Aktuelle Neuerungen Neu in der Version 1.3 Microsoft Office 2007-Dateien können problemlos geöffnet und bearbeitet werden. Der Nutzer hat die Möglichkeit seine Dokumente mit einem Passwort zu schützen. Einzelne Folien können unverzüglich bearbeitet und gelöscht werden. Farbauswahl wurde vereinfacht. Das kann die Software Die kostenlose Software IBM Lotus Symphony ermöglicht dem Anwender das Erstellen von Texten, Tabellenkalkulationen und Präsentationen. Damit ist IBM Lotus Symphony die Open-Source Alternative zu anderen kostenpflichtigen Office-Paketen, wie Microsoft Office. Mit der IBM Lotus Symphony Suite können nicht nur selbst erstellte Dokumente geöffnet und bearbeitet werden, sondern auch Dokumente, die mit Microsoft Office oder OpenOffice erstellt wurden. So können unter anderem .doc-, .ppt-, .pot-, .sti-, .xls-, .xlt- und .odt- Dateien problemlos verarbeitet werden. Die Suite lässt sich über Plugins erweitern. So ist zum Beispiel ein kostenloses Plungin verfügbar, welches die Symphony Suite als SharePoint Client arbeiten lässt. Die Oberfläche ist Deutsch und Englisch verfügbar. Das meint die netzwelt-Redaktion IBM Lotus Symphony lässt sich absolut mit Microsoft Office vergleichen. Die Software ist äußerst benutzerfreundlich und bietet einen großen Funktionsumfang. Einen weiteren Vorteil den IBM Lotus Symphony dem Anwender bietet, ist die Verträglichkeit mit Microsoft-Dokumenten. Die kostenlose Software öffnet nahezu jedes erdenkliche Dateiformat. Systemvoraussetzungen Die Software lässt sich auf Computern mit Windows, Linux und Mac OS X Betriebssystemen installieren.

      :admin: IBM Lotus Symphony 3.0 Beta 3 (Windows) Download