Plattform zum Online-Datenaustausch

  • Hi,


    ich beginne gerade mit meiner Freundin unsere Planungen zur Hochzeitsfeierlichkeit. Da wir immer wieder an unterschiedlichen Orten sind und keinen gemeinsamen Desktop-PC haben, bin ich auf der Suche nach etwas, das uns den Datenaustausch möglich macht. So suche ich beispielsweise einige Angebote von Cateringservices heraus und will, dass sie meine Freundin auch ansehen kann. Ähnlich erstellt sie eine Gästeliste, die ich auch gerne einsehen und bearbeiten würde.
    Erst dachten wir an ein Programm wie TeamViewer mit dem man auf den PC des anderen zugreifen kann. Problem ist hier aber, dass natürlich beide PCs an sein müssen und man nichts einsehen kann, wenn der andere noch auf der Arbeit ist.


    Bei Plattformen wie loaditup.de. Das ist ja schon ganz gut, nur dass unsere Daten jeder einsehen kann. Zudem liegen alle Dateien ungeordnet da drinnen und man kann nicht zum Beispiel in Ordner wie "Catering-Services" oder "Raumplanung" ordnen.


    Hat jemand noch eine Idee, wie man das Ganze machen kann? Bin für Tipps dankbar!

  • Ich habe es nicht getestet, aber auf den ersten Blick sieht es nach dem aus was du suchst.
    Allerdings findet man mit einer Suchmaschine noch mehr solcher Anbieter, ich habe einfach den ersten aus der Liste genommen: mygoya.de/

  • Weitere Möglichkeit: Kostenlosen Webspeicher (z.B. bei bplaced) anmelden und Dateien dort hochladen. Am besten Zip- oder Rar-gepackt und mit einem Passwort versehen, dass nur ihr kennt.
    Anstelle des Webspeichers könnt ihr auch einen kostenlosen Filehoster verwenden. Wenn euree Dateien in einem Archiv gepackt sind und mit Passwort versehen sind, könnt nur ihr sie verwenden.

    Gruß, Frank

  • Zitat von Frabbing;805492

    Kostenlosen Webspeicher (z.B. bei bplaced) anmelden


    placed, limacity etc. würde ich Dir da nicht gerade empfehlen, zu unsicher. MS$ hat da was (irgendetwas mit Live id) und Google (stehe ich nicht gerade darauf) hat auch so etwas ähnliches (Text & Tabellen).

  • Hi,


    arbeitet Ih zufällig mit MS-Office, dann benutzt einfach das interne Upload-Center.
    http://bereitstellung.bplaced.…/office_upload_center.jpg
    Online-Freigabe von Dokumenten und Dateien | Erstellung kostenfreier Websites | Microsoft Office Live


    Das vorgeschlagene Live-ID ist wahrscheinlich Windows Live Skydrive ? 25 GB kostenloser Speicherplatz auf Ihrer Online Festplatte mit immerhin 25-GB Speicherplatz und das von Google ist wahrscheinlich https://www.google.com/account…3Dlo&ltmpl=homepage&hl=de



    Grundsätzlich, finde ich, ist aber jeder Online-Speicherplatz mit einem gesunden Misstrauen zu betrachten.
    Was ist schon zu 100-% sicher in unserem Universum :-).



    ZIppen ist schön und gut aber meines Erachtens nach etwas Umständlich. Könnt Ihr die Dateien nicht mit dem Erstellungsprogramm schützen, ist zwar auch icht sicher aber bei weitem einfacher.

  • Spontan ist mir noch Rapidshare eingefallen. Dort kann man seine Daten hochladen,ordnen,Ordner erstellen sowie mit einem Passwort versehen.


    (Kann dir aber nicht zu 100% sagen ob dies auch möglich ist,wenn man keinen Rapidshare Account hat.)

    Mit freundlichen Grüßen


    MooN

  • Zitat

    Grundsätzlich, finde ich, ist aber jeder Online-Speicherplatz mit einem gesunden Misstrauen zu betrachten.
    Was ist schon zu 100-% sicher in unserem Universum :smile:.


    Sicher wird es durch das Packen des Daten-Archivs mit WinRar und einem guten Passwort. Ist dann fast nicht mehr zu knacken. Zusätzliche Sicherheit z.B. bei Rapidshare & Co ist der Linkname, der ja nur dem Ersteller bekannt ist.

    Gruß, Frank

  • DropBox funktioniert gut und synchronisiert vollautomatisch, ohne dass man sich um was kümmern muss


    GoogleDocs erlaubt die Bearbeitung von Dateien direkt im Web Browser, ohne dass was installiert sein muss, kann man also von überall aus nutzen.


    Evernote wäre auch noch eine Alternative, die ebenfalls automatisch mehrere PCs synchron hält.

    ˙˙˙ɯnɹ ɥɔsןɐɟ sǝןןɐ ˙˙˙ɹnʇɐʇsɐʇ ǝnǝu ssıǝɥɔs

  • Vielen Dank für eure Tipps. Besonders das mit googledocs hört sich ziemlich brauchbar an. Werde mir die Vorschläge mal genauer anschauen.

  • Viel Glück bei der Planung.


    Ich habe dies ebenfalls erst kürzlich durchmachen dürfen und weiss was das für ein Stress ist.

  • Zitat von Frabbing;805555

    Ist dann fast nicht mehr zu knacken.


    Aber wie Du schon sagtest "nur fast". :) Auch .rar, .zip, etc. die eine "gutes" Passwort hatten, wurden schon geknackt. Es dauert etwas aber es ist möglich.


    bplaced räumt scheinbar gerade auf, eine reine Datenbereitstellung ist zur Zeit "ohne Erstellung einer HP die mind. eine index.* enthalten sollte" sehr schwer vorstellbar.

  • Zitat von MarcusSch;805640

    Aber wie Du schon sagtest "nur fast". :) Auch .rar, .zip, etc. die eine "gutes" Passwort hatten, wurden schon geknackt. Es dauert etwas aber es ist möglich.


    bplaced räumt scheinbar gerade auf, eine reine Datenbereitstellung ist zur Zeit "ohne Erstellung einer HP die mind. eine index.* enthalten sollte" sehr schwer vorstellbar.


    Möglich ist alles. Die Spekulationen etc. helfen da nicht weiter und führen auch zu nichts.


    Von den Vorschlägen die gemacht worden sind gibt es genügend Möglichkeiten die für die Verhältnisse die er benötigt an Sicherheit ausreichen sollten.

    Mit freundlichen Grüßen


    MooN

  • Falls du mit den bisherigen Anbietern noch nicht zufrieden bist, habe ich was neues, ziemlich gutes gefunden.


    wuala.ch

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!