Notebook kommt nicht mehr ins Internet

  • Mein Sohn hat ein Lenovo 3000 N 500 Notebook. Seit heute kann er damit aber nicht mehr ins Internet. Gestern Abend funktionierte alles ohne Probleme, heute auf einmal nicht mehr.
    Da ja WLan eingebaut ist gibt es auch eine Kontroll-Lampe, diese leuchtet gar nicht mehr auf. Bei Lenovo ist es ja auch so, dass es Funktionstasten gibt. Wenn ich die FN-Taste+F5 drücke (damit öffnet man den Bildschirm für die Wlanverbindung und damit kann man Wlan einschalten und ausschalten) passiert nichts. Ich kann das Fenster nicht mehr öffnen. Unten rechts in der Taskleiste ist ja auch ein Verbindungsmonitor, der ist natürlich mit einem rotem Kreuz versehen, wenn ich diesen Monitor öffne, zeigt er auch keinerlei Netzwerke an.
    Noch ein Zusatz: Im Gerätemanager hab ich heute geschaut, da wird das Wlanmodul angzeigt und dort steht betriebsbereit. Wenn ich dann dort auf den nächsten Reiter klicke, dann kann man dort auch Wlan einschalten oder ausschalten, hab ich heute beides versucht aber trotzdem ohne Erfolg.


    Ich selber habe ebenfalls ein Lenovo 3000 N200 und bei mir funktioniert alles ohne Probleme.


    Kann mir jemand sagen woran es liegen könnte?

  • Hallo,


    Schon mal eine Systemwiederherstellung versucht?

    Gruss
    Lassiter ;)


    " Fragen und Probleme zu Forenthemen werden per PN nicht beantwortet, Danke. "

  • nein es wurde nichts neues installiert. Wie gesagt Montag Abend klappte es noch und am Dienstag wollte er anmachen und ins Netz da ging es nicht mehr.
    Systemwiederherstellung hab ich noch nicht versucht, ich weiß gar nicht wann der letzte Wiederherstellungspunkt war.

  • Hi,


    ich hab mal das Benutzerhandbuch geladen.
    Dort steht etwas über
    "Wenn an Ihrem Computer ein Fehler auftritt, können Sie ihn mit dem Pro-gramm ″PC-Doctor® für Windows″ testen. Gehen Sie wie folgt vor, um das Programm ″PC-Doctor für Windows″ aufzurufen: 1. Klicken Sie auf Start. 2. Bewegen Sie den Zeiger auf Alle Programme und anschließend auf PC-Doctor für Windows. 3. Klicken Sie auf PC-Doctor. Weitere Informationen zum Programm ″PC-Doctor für Windows″ finden Sie in der Hilfefunktion zum Programm."


    Hast Du das schon mal versucht?

  • Nur mal so ein Schuss ins Blaue:
    Gibt es an deinem Notebook vielleicht noch zusätzlich irgendwo einen Schalter, mit dem das WLan ein oder ausgeschaltet wird? Meist sind die als Schiebeschalter an der Frontkante klein und fast unsichtbar angebracht. Wenn der vorhanden ist mal nachsehen wie der steht.
    Wie gesagt: ein Schuss ins Blaue - kenne dein Gerät nicht.

  • Zitat von horsthorn;806480

    Nur mal so ein Schuss ins Blaue:
    Gibt es an deinem Notebook vielleicht noch zusätzlich irgendwo einen Schalter, mit dem das WLan ein oder ausgeschaltet wird? Meist sind die als Schiebeschalter an der Frontkante klein und fast unsichtbar angebracht. Wenn der vorhanden ist mal nachsehen wie der steht.
    Wie gesagt: ein Schuss ins Blaue - kenne dein Gerät nicht.


    genau da lag der Fehler. Mein Gott wie blöde. Ich hatte das gleiche an meinem Notebook auch schon mal gehabt und bei meinem Sohn bin ich auf die einfachste Lösung nicht gekommen. Gestern früh ist es mir zufällig eingefallen und dann hab ich nachgeschaut und schwupps ging es wieder. Tja die einfachsten Sachen fallen einem manchmal einfach nicht ein.

  • ..ich glaub' horst hatte mir damit auch mal geholfen *g*


    So simpel, man glaubt es kaum..


    Ein ähnliches Problem hatte ich letztens, da habe ich den Router für 5 Minuten ausgestellt und danach wieder an. Simsalabim war alles wieder parat.


    Warum kann ich auch nicht sagen. Wer heilt hat recht ;)

    Glaube mir, dass eine Stunde der Begeisterung mehr gilt, als ein Jahr einförmig dahin ziehenden Lebens. " ( Christian Morgenstern )

  • Zitat

    ..ich glaub' horst hatte mir damit auch mal geholfen *g*


    Es ist noch viel lustiger ! ;)
    Mein Problem war beim Eintritt in dieses Forum das gleiche. Eine Bekannte von mir konnte nicht mehr ins Netz und irgenwer hat mir auf meine Anfrage hin mit einem Ausdruck der Gebrauchsanweisung für das fragliche Laptop die Möglichkeit des Schalters erklärt :!:
    Daher freue ich mich immer wieder, wenn ich das Wissen von damals weitergeben kann :lol:
    Es ist halt ein Superforum hier :!:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!