WIN7 Partition verkleinert, jetzt 700GB unzugeortnet

  • Tagesgruß,


    Warzustand: 1,5TB-Festplatte in 2 Partitionen (C =1,4TB und D= ca. 100GB für Rec.)


    Die 1,4 TB habe ich mit WIN7 auf C= 700GB verkleinert. Jetzt werden die restlichen 700GB
    als unzugeordneter Platz angezeigt.


    Diesem unzugeordneten Platz wollte ich jetzt einen Partitionbuchstaben geben, mit WIN7 Bordmitteln, daran bin ich gescheitert.


    Für Hilfe wäre ich dankbar

  • Hi,
    Startmenu->Rechtsklick auf Computer->Verwalten->Datenspeicher->Datenträgerverwaltung


    Rechtklick auf den nicht zugeordneten Bereich->Neues einfaches Volume->Weiter->Größe in MB eingeben (1024mb = 1gb)->Weiter->Laufwerkbuchstaben zuweisen->Weiter und fertig :)


    LG Decs

    Microsoft has had two goals in the last 10 years.
    One was to copy the Mac, and the other was to copy Lotus' success in the spreadsheet - basically, the applications business.
    And over the course of the last 10 years, Microsoft accomplished both of those goals.
    And now they are completely lost.
    - Steve Jobs
    [Blockierte Grafik: http://sig.sysprofile.de/picsys/sysp-80280.jpg]

  • Du musst zuerst eine Partition erstellen im unzugeordneten Bereich


    Dazu gehst du Systemsteuerung/Verwaltung/Computerverwaltung/Datenträgerverwaltung


    Allternativ kannst du auch einen Partitionsmanager verwenden wie den Easeus Partition Master, der ist Freeware

  • Hi,


    Zitat

    Laufwerkbuchstaben zuweisen->Weiter und fertig

    Bitte das Formatieren und die Volumenbezeichnung nicht vergessen.


    Formatieren: hier nimmst Du am besten die Vorgaben (auch wen diese mitunter nicht optimal sind "aber das ist ein anderes Thema")


    [Blockierte Grafik: http://s3.imgimg.de/thumbs/Unbenannt488879c3jpg.2.jpg]


    Volumenbezeichnung: Das ist der Name des Volumens "z.B. Daten" und hat nichts mit dem LW-Buchstaben zu tun.


    [Blockierte Grafik: http://s3.imgimg.de/thumbs/Unbenanntac9c49c0jpg.jpg]

    "Von all den Dingen, die mir verloren gegangen sind, habe ich am meisten an meinem Verstand gehangen."


    "Wahre Freunde fordern nie, sie erkennen und geben."

  • Hallo,


    Zitat

    Ein vorhandener Partitionmanager paßt natürlich wie vieles andere nicht mehr für WIN7


    Welcher "vorhandene" Partition-Manager ist es?

    "Von all den Dingen, die mir verloren gegangen sind, habe ich am meisten an meinem Verstand gehangen."


    "Wahre Freunde fordern nie, sie erkennen und geben."

  • Solltest du es mit den Windows Hausmittel nich schaffen dann
    lade Dir die Software GParted herunter, brenne das ISO-File auf eine CD und boote den PC damit.
    Es wird ein Linux und darin GParted gestartet, mit dem sich die Partitionen (fast) aller Betriebssystem vielfältig ändern lassen.

    Richte die Partitionen passend ein, klicke auf "Übernehmen" (oder heißt es "Anwenden"?) und boote dann den PC wieder mit der 7-DVD.

    Google sollte dir für die nötigen Informationen bzgl. GParted helfen.


    Ich konnte damit sehr einfach meine Partitionen entsprechend bearbeiten.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!