PC verbessern

  • Hallo,


    ich hab beschlossen mein PC zu verbessern aber leider weiß ich nicht so viel über PCs .
    Ich will mir auch ein neues Gehäuse kaufen und hab schon eins ausgesucht.
    Dragon Slayer [url=http://www.pcgameshardware.de/aid,747919/In-Win-Neues-Micro-ATX-Gehaeuse-Dragon-Slayer-vorgestellt/Gehaeuse/News/]In Win: Neues Micro-ATX-Gehäuse Dragon Slayer vorgestellt - gehäuse, in win[/url]
    von der Größe ist es gleich.
    Es geht mir hauptsächlich ums Gaming und um Lan-Partys.


    Hier sind paar Daten zur meinen jetzigen PC



    Hab Windows Vista 64 bit drauf.


    Motherboard: Asus P5Q Green


    CPU: Intel Core 2 Duo CPU E8500


    Soundkarte: SB X-Fi Xtreme Audio


    Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTS 250


    Arbeitspeicher: 8GB


    Festplatte: SAMSUNG HD502HJ ATA Device (465,76 GB)
    SAMSUNG SP0822N ATA Device (74,56 GB)


    Netzteil: Be quiet 550 watt



    Es wär nett wenn ihr mir mal helfen könntet.
    Was sollte ich aufrüsten oder abrüsten,
    die 8GB Arbeitsspeicher sehen mir bisschen übertrieben aus.
    Wie findet ihr das Gehäuse.
    Welches Windows sollte ich drauf machen , Win7 oder Vista was ist
    eigentlich mit denn guten alten Windows XP ?



    PS: Sry wenn es schwer zu lesen ist :lol:

  • Was soll man jetzt da sagen?
    Der Rechner ist noch relativ aktuell.
    CPU, Board und Speicher müsste man gemeinsam wechseln. Daran würde ich gar nix ändern und wenn nötig eher eine ganz neue Maschine zusammenstellen.


    Das P5Q passt leider nicht in ein Micro-ATX-Gehäuse, wie das von Dir verlinkte...


    Man könnte eine bessere Grafikkarte anschaffen, wenn man aktuelle 3D-Spiele in besserer Qualität spielen möchte oder eine aktuellere größere Festplatte einsetzen, wenn man den Platz braucht und höhere Geschwindigkeiten nutzen möchte. Die olle 80er würde ich rausschmeißen...


    Besondere "Schwuppdizität" erreicht man mit einer SSD...

    Nicht verzagen. Kato fragen!
    Wo geholfen wird, da fallen Späne...

  • Zu erst danke für die Antwort.:D


    So hab 2 neue Teile gekauft , Mainboard und Gehäuse (das von diesen Link).
    Das neue Mainboard ist kompatibel mit jetzigen CPU und Arbeitsspeicher (Mein Arbeitsspeicher hab ich nicht wirklich Lust zu verlieren , sind ja DDR2 800)
    Asus P5G41C-M LX


    mal gucken was ich noch so wechseln könnte , irgendwelche Vorschläge ?

  • Hhhmmm warum willst du unbedingt was verbessern?
    Für mich ist der Umstieg auf mATX keine Verbesserung. Da gibts viel zu oft Probleme mit der Gehäusebelüftung, weil es viel zu eng darin ist. Vor allem dann, wenn man eine neuere Grafikkarte haben will


    Ansonsten taugt es nix, jetzt ein besseres Bauteil einzubinden weil das durch die vorhandene Hardware limitiert wird. Lass es gut sein mit der Bastelei und spare dir das Geld für die Zukunft.


    Als Betriebssystem würde ich Win7 64bit verwenden.

  • Moment mal, Du hast jetzt ein gutes vollformatiges Asus gegen ein kleineres mit ObBoardgrafik und zwei Speicheranbindungen gewechselt?
    Warum denn nur?!

    Nicht verzagen. Kato fragen!
    Wo geholfen wird, da fallen Späne...

  • Ja,
    ist sogar viel besser jetzt.
    Paar Kg gespart, dieses Mainboard ist gleich gut (paar Sachen sind überflüssig aber ist nicht so wichtig) , es ist schön leiser und die Gehäusebelüftung ist gut.
    Am Platz mangelst auch nicht wenn man es richtig macht, hat mich 6 Stunden Arbeit gekostet aber egal.


    Die 4GB Verlust sind nicht so schlimm, läuft ja alles super.

  • Zitat von stern3007;831082

    Ein mATX ist niemals gleich gut weil du immer die Problematik mit der Belüftung hast.


    Mit Verlaub, aber das ist ziemlicher Quatsch. Spätestens wenn ich das µATX-Board in ein Standard-Gehäuse baue, ist Deine Aussage falsch.
    Und es gibt auch eine Menge µATX-Gehäuse mit hervorragender Kühlung.
    Schau Dir zum Beispiel das vom Threadstarter verlinkte mal an...

    Nicht verzagen. Kato fragen!
    Wo geholfen wird, da fallen Späne...

  • Im Notfall kann ich immer noch 4 Lüfter anbringen.
    Dieses Gehäuse hab ich im Computer Bild gesehen ^^


    Ob das jetzt ein Fehlkauf war , kann ich nicht sagen.
    Ich bin zufrieden damit, macht keine Probleme und ist meistens immer an.
    Tja Server müssen ja laufen sonst keine Kundschaft xD

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!