GeForce 8800 GTX defekt?

  • Hallo Leute,


    ich habe seit neustem plötzlich Probleme mit meiner Grafikkarte, zumindest scheint es eindeutig sie zu sein, die meine Probleme verursacht.


    Es fing damit an, dass plötzlich beim WoW spielen ein Grafikfehler mit seltsamen roten Linien und Kästchen auf dem Bildschirm zu sehen waren und das Spiel nicht mehr wirklich lief. Später konnte ich schnell noch auf den Desktop gelangen, wo ein PopUp mir mitteilte, dass der Grafiktreiber Probleme machte und beendet werden musste.
    Seitdem kam ich kaum noch über 1 Minute nach Spielstart hinaus, bevor sich das ganze wiederholte.


    Zwischendurch sogar ein Bluescreen mit dem Hinweis auf Grafikprobleme.


    Jetzt ist es schon so weit, dass permanent blaue oder rote Linien senkrecht quer über den Bildschirm zu finden sind, so dass das Bild komplett gestört ist.
    Die Karte erkennt er nun auch nicht mehr, weder mit Windows, noch mit Aida oder RivaTuner.
    Er hat einen Standard VGA Treiber geladen und somit hat es sich.
    Treiber neu installieren hat nix gebracht.


    Die Karte hab ich schon ausgebaut, gesäubert, neu Wärmeleitpaste aufgetragen, alles...!


    Die Temperaturen gingen selten bei der GPU Diode über 80°C. (lt. Hersteller hält sie um die 120°C aus). Davon abgesehen kamen die beschriebenen Fehler schon vorher nach 5min. WoW, als die Temp. noch bei ca. 60°C und niedriger lag. Kann also daran auch nicht liegen.


    Ich vermute inzwischen ein irreperables Problem an der Grafikkarte. Die Grafikstörungen sind übrigens auch im BIOS. Sichtbare Defekte auf der Karte selber hab ich aber nicht gefunden.
    Spiel mit dem Gedanken mir morgen eine neue GraKa zu holen.
    Was meint ihr?



    Mein System:


    Motherboard Name -> Asus P5N-E SLI
    CPU Typ -> QuadCore Intel Core 2 Quad Q6600, 2400 MHz (9 x 267)
    Grafikkarte -> nVIDIA GeForce 8800 GTX (p355)
    RAM -> 3x Nanya DDR2 400MHz á 1GB
    OS Name -> Microsoft Windows Vista Ultimate 64Bit
    Netzteil -> 550W


    Vielen Dank und Grüße!

    ------
    )†( Vigor ]|[ Mortis )†(
    __________________


    Mein System

  • Wenn du Anzeigefehler schon im Bios hast, dann ist ein Defekt der Grafikkarte wahrscheinlich. Man sollte evtl. noch abklären ob der Monitor das Problem ist oder ein Kabeldefekt.

  • Hab leider nur noch ein halbes System hier und eine 2. GraKa mit AGP Anschluss, passt also nicht auf das aktuelle MB. -.-


    Hab aber schon die 2 DVI Eingänge auf der GraKa versucht, da ist kein Unterschied.
    Kann den Monitor zwar noch an meinen Fernseher klemmen, aber ich denke, dass das unwahrscheinlich ist. Das Gerät ist auch etwas neuer als die Karte. ^^


    Werd ich wohl mal schauen müssen, was grad so aktuell auf dem Markt an Grafischem zu finden ist, ohne 600€ auszugeben. ;)


    Vielen Dank!

    ------
    )†( Vigor ]|[ Mortis )†(
    __________________


    Mein System

  • Da hat sich mit ziemlicher Sicherheit der Speicher deiner Grafikkarte verabschiedet. Ist übrigens bei den 8800er Karten gar nicht so selten.

  • Dann wird es jetzt wohl die GTX 460 werden, denk ich, die dürfte dann hoffentlich die nächste Zeit halten und meinen bescheidenen Ansprüchen genügen. ^^


    Danke an die beiden Antwortenden!

    ------
    )†( Vigor ]|[ Mortis )†(
    __________________


    Mein System

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!