Word Grafik und Linien fest verankern

  • Hallo!


    Ich bekomme die Krise!!!!


    Ich will ein Dokument erstellen mit Linien am rechten und unteren Rand sowie eine kleine Grafik rechts unten in der Ecke.


    Diese Formen sollen sich NICHT mehr verschieben lassen. Also das sie wie das weiße Blatt im Hintergrund sind.


    Wäre nett, wenn ihr einen Tipp für mich habt. Google kapiert nicht, was ich will....


    Wenn ich den untersten Teil des Textes markiere (und zwar nur den Text) dann kopiert sich die Grafik mit obwohl diese nicht miteinander verankert sind, ich hasse hasse hasse Word!!!!! :evil:


    Danke :)

  • Hallo Chrystal90,


    versuch mal folgendes (basierend auf Word 2003):


    Linien:
    Linie einfügen, markieren und mit rechtem Mausklick Kontexmenü aufrufen.
    Dort wählen: AutoFormat formatieren..., Registerkarte Layout, Schaltfläche Weitere...
    Haken entfernen bei: Objekt mit Text verschieben
    Haken setzen bei: Verankern
    mit 2 x Ok bestätigen
    für weitere Linie(n) wiederholen


    Grafik:
    Textfeld an gewünschter Stelle einfügen, in das Textfeld die gewünschte Grafik einfügen
    Textfeld! aktivieren (erkennt man am breiten, gepunktetem Rand) mit rechter Maustaste (weiter wie oben)


    Zum Abschluß noch Linien und Grafik gruppieren (mit gedrückter Umschalttaste alle drei markieren und zum Abschluß mit rechter Maustaste anklicken und Gruppierung auswählen)


    Grafik und Linien bleiben auf der Seite unverändert und werden nicht verschoben.
    Beim Seitenwechsel - entweder automatisch oder manuell - werden sie nicht mit übernommen.
    In diesem Fall einfach auf die Folgeseite(n) kopieren.


    Falls Du Word 2007 oder 2010 benutzt, kann ich nur hoffen, dass es dort ähnlich funktioniert.


    Gruß

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!