Env für Fehlerausgabe in IDE

  • Folgende Systemvariablen sollten vom Interpreter und Compiler in einer
    Environment Variable gesetzt werden:

    Code
    %Error
    %ErrLine
    %ErrNumber
    $ErrFile
    $ErrStr

    Damit die verwendete IDE bessere Fehlermeldungen ausspucken kann, wenn der Exitcode <> 0 ist.


    //Edit
    Das geht ja garnicht, da die Env ja nicht aktualisiert wird :oops:


    Aber eine FileMap wäre möglich!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!