externe Festplatte "Western Digital Elements" - defekte Sektoren

  • Hallo liebe Forumsmitglieder,



    ich habe mir vor kurzem folgende externe festplatte gekauft:


    Western Digital Elements WDBAAU0020HBK-EESN 2TB externe Festplatte (8,9 cm (3,5 Zoll), USB)


    Western Digital Elements WDBAAU0020HBK-EESN 2TB externe: Amazon.de: Computer & Zubehör



    vor dem ersten gebrauch habe ich sie mit dem festplatten-tool des herstellers "Western Digital Data Lifeguard Tools" getestet. dieses lieferte das ergebnis in anhang 1.


    daraufhin habe ich die festplatte nochmal mit "HD Tune" getestet. dieses lieferte das ergebnis in anhang 2.


    anscheinend sind einige sektoren defekt. gibt es einige möglichkeit oder eine software, um diese zu reparieren bzw. macht das überhaupt sinn?
    oder sollte ich die festplatte lieber sofort umtauschen lassen?


    hat jemand von euch zufällig diese festplatte und hatte mit ihr ein ähnliches problem?


    [Blockierte Grafik: http://s3.postimage.org/17yogchfo/2011_02_05_002714.jpg]


    [Blockierte Grafik: http://s3.postimage.org/17yv2hves/04_Februar_2011_23_23.jpg]

  • Ich würde sofort tauschen. :)
    Ich habe auch 3 SATA2- HDD`s von WD und mit 2 von ihnen nur Ärger wegen defekter Sektoren.
    Diese sollen zwar nach dem Scannen und der erfolgten Reparatur automatisch nicht mehr belegt werden, aber sie gelten bei mir nicht mehr als zuverlässig.

    Habe schon Dateien (Bilder) verloren, weil sie nach dem Scannen auf Fehler nicht mehr lesbar waren.

    Leider hatte ich das mit den Tools erst probiert, als die Garantie weg war.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!