PC neu aufsetzen ?

  • Hei ! da es hier überall passende unterforen gibt poste ich es mal hier rein ^^
    also ich habe einen Laptop der ca.2 Jahre alt ist . Ich habe soooo viel müll auf meinem laptop :( Ich habe sogar so viel müll , das ich garnichtmehr etwas deinstalieren kann weil sonst wahrscheinlich einige programme nichtmehr laufen xD
    also ich habe eine Recovery-CD . aber ich habe sie noch nie benutzt bzw . ich weis net ob man die am anfang "aufspielen" musste oder ähnliches .
    also meine Fragen sind . Ist es möglich mein PC trodsdem noch in den kaufzustand zurückzuversetzen ? wenn ich den PC neu aufsetze , sind dann ALLE wirklich alle programme weg ? auch die treiber und der ganze wichtige kram ? oder sind dann wieder alle wichtigen programme (die start profgramme von Toshiba) und windows drauf ?
    ich wies so ziemlich garnichts -.-" bitte helft mir und beschreibt wie man vorgehen muss/te .
    Ich freue mich SEHR auf neue AUFKLÄRNDE antworten !

  • Hallo


    In der Regel hast du eine Recovery Windows CD und eine Treiber CD.
    Beim neuinstallieren startest du von der Windows CD den Laptop und führst das Setup aus.Je nach Aufbau bekommst du die Möglichkeit den rechner wieder in den Werkszustand zu versetzen.
    Selbst erstellte Sachen und installierte Programme sind danach weg.Mitgelieferte Programme bzw Bestandteile zB von toshiba werden mit installiert.Treiber etc musst du anschließend auch wieder aufspielen.
    Das beste ist du sicherst deine wichtigen Sachen wie Bilder,Dokumente etc, setzt den Lap neu auf und installierst neu.Anschließend spielst du die gesicherten Daten wieder zurück.Zum sichern bietet sich zB eine externe Festplatte an.

    Viele Grüße von sea
    ----------------------------------------------------------------------
    SUPPORTER DES MONATS FEBRUAR 2010 von PCVISIT
    ----------------------------------------------------------------------
    meine Homepage: http://www.pcdietmar.de

  • Hi,
    bei einer Recovery-CD wird der Ausliferungszustand hergestellt. D.H.
    Betriebssystem und Zusatzprogramme sowie die Treiber zur Auslieferung werden gesetzt. Ich hab es einmal mit meinem 1. Aldipc gemacht und sofort wieder herunter geschmissen. Grund: Zusatzprogramme waren unter anderem NortenScurity, Works und eine Menge andere Programme die man nicht wirklich braucht. I.d.R. hat man aber auch die Möglichkeit nur das Betriebssystem zu installieren und die nötigen Treiber "per Hand" zu setzen.

  • Zitat von penner96v4;840220

    'push



    Wieviele Antworten willst du denn haben?

    Die Antwort von sea reicht vollkommen, du musst nur noch exakt von der DVD booten und dann ist alles selbsterklärend.
    Lesenkönnen vorausgesetzt :!:

    Ansonsten steht sowas auch in deinen Unterlagen, die beim Kauf dabei waren.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!