Excel Kurvendiagramm: Überlagerung verschiedener Kurven

  • Ich möchte die Entwicklung mehrerer Datenreihen über die Zeit (=x-Achse) hinweg darstellen. Nun kommt das bei Excel ja standardmässig so raus, dass die Datenreihe, welche in der Legende zuletzt/zuunterst kommt, die anderen Datenreihen im Fall von Überschneidungen überlagert. Ich hätte es gerne gerade umgekehrt (d.h. was zuoberst in der Legende steht, soll die übrigen Kurven überlagern) - kann mir jemand sagen, wie ich das mache?
    Vielen Dank!


    (PS: Ich verwende Excel 2007; angehängt noch ein Beispiel für ein solches Diagramm)



    [Blockierte Grafik: http://s4.postimage.org/2m660adgk/excel.jpg]

  • (Nur für den Fall, dass wegen Unklarheit meiner Frage bisher eine Antwort ausgeblieben ist:
    Also bei der Beispielgrafik, die ich im letzten Beitrag angehängt habe, wäre mein Ziel, dass die Legende so bleibt wie sie ist (also mit "18 Kt." zuoberst), dass aber die zugehörige (gelb gestrichelte) Linie durchgängig sichtbar ist und nicht hinter den übrigen Kurven 'verschwindet' wie es bis jetzt zB um 1987 herum der Fall ist.)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!