LPK.dll fehlt

  • Hallo liebes Forum!


    Ich habe ein Problem mit meinem PC (Windows 7 Home Premium, 64bit). Seit gestern fährt er zwar Windows hoch, dann erscheint aber die Fehlermeldung "ActroTray.exe kann nicht gestartet werden, da LPK.dll fehlt. Installieren Sie das Programm neu." Klicke ich die Meldung weg, erscheint die nächste: "Onenotem.exe kann nicht gestartet werden, da LPK.dll fehlt. Installieren Sie das Programm neu." Diese Meldung erscheint dann noch ein paar Mal immer mit anderen Programmen: "xxx.exe kann nicht gestartet..."


    Ich kann keine Programme mehr starten und auch nicht mehr ins Internet.


    Hat jemand eine Ahnung, wo das Problem liegt und wie ich es beheben kann?


    Vielen Dank.
    Conny

  • Hallo,


    Was für ein PC hast Du?
    Hast Du eine Installations-DVD zur Hand um eine Reparatur zu machen?
    Das Gerät ist Schädlingsfrei?
    Sind alle Updates installiert?

    Gruss
    Lassiter ;)


    " Fragen und Probleme zu Forenthemen werden per PN nicht beantwortet, Danke. "

  • Hallo Lassiter,


    die genaue Bezeichnung meines PC's hab ich jetzt nicht zur Hand, PC steht zu Hause und ich sitz im Büro :) Es ist halt ein PC (Tower), kein Notebook oder so.


    Vielleicht hilft das weiter:
    Ich habe den PC vor ca. 1 Jahr zusammen mit Windows 7 Home Premium (64bit) gekauft. Betriebssystem lag auf einer DVD dem PC bei. Diese habe ich auch noch. Das System ist schädlingsfrei. Alle Updates sollten installiert sein, da die Option "Automatische Updates" eingeschaltet ist.


    LG
    Conny

  • Hallo,


    OK, kannst Du ein bisschen Englisch?:-)


    Re-Register The lpk.dll File On Your PC
    DLL files are continually having to be loaded by various Windows programs, and as a result your computer needs to have all the storage settings it requires for the file to be working correctly. The problem which causes most lpk.dll errors is actually down to the way in which your PC will not be able to locate the file as its "registered location" has been damaged or corrupted. To fix this problem, you need to re-register the file, which is very easy to do.


    Folgendes solltest Du tun.
    Wenn Du nicht klar kommst melde Dich noch mal.;)


    To do this, click onto "Start > Run" (or press WINKEY + R on your keyboard). After that, you should then type "Cmd" into the box that shows. When in the command propmpt, type these two lines pressing "Enter" each time you type one: "regsvr32 -u lpk.dll" and then "regsvr32 lpk.dll". This will re-register the file and allow it to run smoothly again.

    Gruss
    Lassiter ;)


    " Fragen und Probleme zu Forenthemen werden per PN nicht beantwortet, Danke. "

  • Hallo,


    mein Englisch ist, denke ich ganz gut :)


    Bin jetzt Deiner Anleitung gefolgt, aber nach Eingabe des ersten Befehls
    "regsvr32 -u lpk.dll" kam folgende Meldung zurück: "Das Modul lpk.dll wurde geladen, aber der DllUnregisterServer-Eingangspunkt wurde nicht gefunden. Stellen Sie sicher, dass lpk.dll eine gültige .DLL- oder .OCX-Datei ist, und wiederholen Sie den Vorgang."


    Die selbe Meldung kam nach Eingabe des zweiten Befehls: "regsvr32 lpk.dll".


    LG
    Conny

  • Hallo,


    Hast Du die Eingabeaufforderung mit rechts angeklickt und " als Administrator ausführen " gewählt?

    Gruss
    Lassiter ;)


    " Fragen und Probleme zu Forenthemen werden per PN nicht beantwortet, Danke. "

  • Hallo Lassiter,


    hab jetzt die Eingabeaufforderung mit "Rechtklick --> als Administrator öffnen" aufgerufen. Trotzdem erhalte ich nach Eingabe der beiden Befehle die o. g. Fehlermeldung.


    LG
    Conny

  • Zitat von AHT;840549

    Microsoft Office neu installieren, da passt scheinbar was nicht.


    Ich glaube nicht, dass es an Microsoft Office liegt. Ich habe die Fehlermeldung "Onenotem.exe kann nicht gestartet werden..." nur als Beispiel genannt. Die Meldung taucht zig mal hintereinander auf und immer mit einem anderen Programmnamen (nicht nur MS Office, auch z. B. Lexware, StarMoney...).


    Gruß
    Conny

  • Ich habe jetzt testweise einfach mal die lpk.dll von meinem Büro-PC kopiert, die "defekte" auf meinem Privat-PC gelöscht und durch die von meinem Büro-PC ersetzt und siehe da, alles läuft wieder :D


    Vielen Dank für Eure Hilfe.


    LG
    Conny

  • Hallo,


    Ja das ist ja mal super, :D und jetzt funktioniert alles bestens?
    Danke für die Rückmeldung. :)

    Gruss
    Lassiter ;)


    " Fragen und Probleme zu Forenthemen werden per PN nicht beantwortet, Danke. "

  • Zitat von ConnyP78;840602

    Ich habe jetzt testweise einfach mal die lpk.dll von meinem Büro-PC kopiert, die "defekte" auf meinem Privat-PC gelöscht und durch die von meinem Büro-PC ersetzt und siehe da, alles läuft wieder :D


    Vielen Dank für Eure Hilfe.


    LG
    Conny


    meine Freundin hat genau das gleiche problem. würde gerne wissen wie du das mit dem kopiern gemacht hast. hast du es auf einen usb getan oder cd? bzw was genau hast du auf deinem privat pc gemacht?

  • Versuche es mit sfc /scannow in der DOS-Box mit Adminrechten (rechts klicken und als Administrator ausführen).
    Das hat bei mir gerade geholfen

  • Zitat von Unregistriert;997798

    meine Freundin hat genau das gleiche problem. würde gerne wissen wie du das mit dem kopiern gemacht hast. hast du es auf einen usb getan oder cd? bzw was genau hast du auf deinem privat pc gemacht?


    Ich habe einfach die LPK.dll auf meinem Büro-PC gesucht, dann mit Rechtsklick -> Kopieren auf einen USB-Stick kopiert und dann mit Rechtsklick -> Einfügen an die entsprechende Stelle auf meinem Privat-PC eingefügt.

  • Hi ich wollte die Datei auch kopieren, aber er sagt ich habe keine adminrechte. wie sagt man den dem lieben PC das man der Admin ist? Alles was ich probiere klappt nicht ...Danke

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!